Die Politischen Morgengespräche in Flensburg starten wieder am 29.09.2021

Deutschland hat gewählt - was jetzt? Klare Mehrheiten oder ein Fleckenteppich, der viele Koalitionen möglich macht? Was sind die dringendsten Themen, die die neue Regierung angehen muss? Weiter so oder neue Wege - was erwarten wir von Berlin?

Diskussionsrunde zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen: Vom Klimawandel bis zur Bildungspolitik, vom internationalen Krisenherd bis zu deutschen Landtagswahlen - die Runde ist für jeden Gesprächsgegenstand und jede*n Mitdiskutierenden offen.  

Das Thema des ersten Kurstages steht bereits fest: 29.09.2021 "Brandaktuell" - "Deutschland hat gewählt - und jetzt?"

Ort der Veranstaltung: Flensburg Galerie; 2. OG, Saal, Zeit: 09:00 bis11:00 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich bei der vhs Flensburg unter volkshochschule-flensburg.de oder telefonisch unter 0461-855000. Eine Bewirtung kann derzeit nicht erfolgen.

zur Dozentin:
Erika Hofmann (Jahrgang 1956) studierte an der Universität München Germanistik, Geschichte, Kunstgeschichte und Theaterwissenschaften. Nach dem Magister-Examen, dem Besuch der Journalistenfachschule und einem Volontariat war sie als Redakteurin, Chefin vom Dienst und freie Mitarbeiterin für Tageszeitungen, Fachjournale, Boulevard-Magazine, Rundfunk und Fernsehen tätig und veröffentlichte mehrere Bücher. Heute lebt sie als freie Journalistin und Autorin an der Geltinger Birk.

Zurück