Kursangebote >> Politik, Gesellschaft, Wirtschaft >> Stadtnaturtouren
Unterwegs im urbanen Dschungel - die Naturführer Stefanie Dibbern und Jürgen Maßheimer laden zur Erkundung von Flensburgs unbekannter Stadtnatur ein.
Auch 2018 erleben TeilnehmerInnen wieder wenig bekannte und wilde Seiten unserer Fördestadt.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: An- und Übersichten von der Kuppel der Goetheschule

( Fr. 24.05.19, 16.30 Uhr - 18.00 Uhr | 1 Termin )

Unterwegs im urbanen Dschungel - die Naturführer Stefanie Dibbern und Jürgen Maßheimer laden Sie zur Erkundung von Flensburgs unbekannter Stadtnatur ein. Auch 2019 erleben Sie an sechs Nachmittagen bzw. Abenden wieder wenig bekannte und wilde Seiten unserer Fördestadt.

Normalerweise ist der Turm mit seinen engen Holzleitern und -treppen nicht öffentlich zugänglich, bietet aber einen kilometerweiten, oft überraschenden Blick in die Ferne. Von oben werden Zusammenhänge, Linien, Achsen und Baupläne sichtbar. Die Annäherung erfolgt über die St-Jürgen-Treppe mit ihren Rückzugsräumen mit gepflegter und spontaner Vegetation und den östlichen Höhenweg. Ungeeignet für Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und Personen mit Höhenangst.

Treffpunkt: Hafenspitze

Erwachsene zahlen 5,00 € und Kinder 1,00 € vor Ort!

Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: Tingel-Tangel-Tang: Botanik meets Kulinarik

( Fr. 07.06.19, 16.00 Uhr - 17.30 Uhr | 1 Termin )

Unterwegs im urbanen Dschungel - die Naturführer Stefanie Dibbern und Jürgen Maßheimer laden Sie zur Erkundung von Flensburgs unbekannter Stadtnatur ein. Auch 2019 erleben Sie an sechs Nachmittagen bzw. Abenden wieder wenig bekannte und wilde Seiten unserer Fördestadt.

Mit einem Meer quasi in der Stadtmitte liegt es nahe, sich auch mal mit den Meerespflanzen zu befassen. Bestimmen Sie mit uns Arten, finden Sie Ihren inneren Künstler beim Arrangieren von Tangbildern und stellen Sie biotechnisch interessante Substanzen wie z.B Bindemittel her. Verschiedene Küchenrezepte aus der Neuen Nordischen Küche (Tangchips und -knäckebrot) und Traditionsprodukte aus der japanischen Küche (Tangsalz, -kräuter und Sesam-Wakame) werden verkostet bzw. vor Ort hergestellt - wer traut sich?

Treffpunkt: Ostseebad (Badesteg)

Erwachsene zahlen 5,00 € und Kinder 1,00 € vor Ort!

Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: An und in Christian Lautrups Bach

( Fr. 14.06.19, 16.00 Uhr - 17.30 Uhr | 1 Termin )

Unterwegs im urbanen Dschungel - die Naturführer Stefanie Dibbern und Jürgen Maßheimer laden Sie zur Erkundung von Flensburgs unbekannter Stadtnatur ein. Auch 2019 erleben Sie an sechs Nachmittagen bzw. Abenden wieder wenig bekannte und wilde Seiten unserer Fördestadt.


Der lustig springende Bach ist eines von Flensburgs stadtökologischen Highlights. Zunächst entlang der Hafenkante spazierend, begeben wir uns ab der zu entdeckenden Mündung des Baches talaufwärts und entdecken Wasserfälle, naturnahe Gewässerpartien sowie alte Bahntrassen. Schon einmal gekeschert ? Wir fangen Wasserskorpione und befassen uns mit der Qualität des wilden Wassers.
Die Tour ist auch für Familien und Kinder geeignet!

Treffpunkt: Hafenspitze

Erwachsene zahlen 5,00 € und Kinder 1,00 € vor Ort!

Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: Grillbesteck schnitzen mit Paella am Kühlhaus

( Fr. 16.08.19, 16.00 Uhr - 17.30 Uhr | 1 Termin )

Unterwegs im urbanen Dschungel - die Naturführer Stefanie Dibbern und Jürgen Maßheimer laden Sie zur Erkundung von Flensburgs unbekannter Stadtnatur ein. Auch 2019 erleben Sie an sechs Nachmittagen bzw. Abenden wieder wenig bekannte und wilde Seiten unserer Fördestadt.

Mit netten Menschen in der Natur und doch mitten in der Stadt sitzen, in aller Ruhe eine spanische Paella in der überdimensional großen Pfanne über dem Feuer köcheln und dabei aus frischem Weidenholz gleich das Essbesteck schnitzen - besser geht ein Sommerabend nicht, oder? Für das Schnitzen erhalten Sie Anleitung und Werkzeug; die Zutaten (Materialgeld 3€) werden von uns mitgebracht.
Sitzgelegenheit und Teller bitte mitbringen.

Treffpunkt: Kühlhaus am Güterbahnhof

Erwachsene zahlen 5,00 € und Kinder 1,00 € vor Ort!

Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: Im Reich der Pilze

( Fr. 20.09.19, 16.00 Uhr - 17.30 Uhr | 1 Termin )

Unterwegs im urbanen Dschungel - die Naturführer Stefanie Dibbern und Jürgen Maßheimer laden Sie zur Erkundung von Flensburgs unbekannter Stadtnatur ein. Auch 2019 erleben Sie an sechs Nachmittagen bzw. Abenden wieder wenig bekannte und wilde Seiten unserer Fördestadt.

Erleben Sie eine spannende Einführung in das Reich der Pilze im naturschönen Wallsbüller Forst - ca. 15 km von Flensburg mit guter Verkehrsanbindung mit Auto, Fahrrad und ÖPNV. Mit dabei: Das handwerkliche Rüstzeug wie Artenkenntnis, Sammelbestimmungen und natürlich die Nutzung in der Küche. NICHT mit dabei: Ihr Sammelkorb, denn das Sammeln für den eigenen Bedarf ist im Rahmen der Tour leider nicht möglich.

Treffpunkt: Bahnhofsplatz, Ellunder Str., 24980 Wallsbüll

Erwachsene zahlen 5,00 € und Kinder 1,00 € vor Ort!

Seite 1 von 1

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein