Kursangebote >> Gesundes Leben >> Entspannung/Yoga >> Entspannung

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Selbstfürsorge in Zeiten hoher Belastung und Erschöpfung

( Mi. 10.03.21, 10.00 Uhr - 11.30 Uhr | 4 Termine )

Dieser Kurs soll neue Zugangswege zur Selbstfürsorge und Selbstliebe öffnen. Wer gerne für andere da ist, der beschreitet oft einen Weg, der ihn seelisch und körperlich an Grenzen bringt und manchmal auch in die Krankheit führt. Durch verschiedene Methoden der Entspannung, Körper- & Fantasiereisen, Autogenes Training, Achtsamkeit, Loslassen, Nein sagen und positive Gedankenentwicklung sollen eigene Bedürfnisse & Wünsche, Lebensfreude und Zufriedenheit wieder ins Leben zurückkehren. Es gibt einen Basis- und Aufbaukurs.

Keine Online-Anmeldung möglich Yoga- Meditation-Entspannung

( Mi. 10.03.21, 17.00 Uhr - 18.30 Uhr | 4 Termine )

Zu Beginn unserer Stunden steht immer das Üben der Asanas (Körperhaltungen, die unser Energiesystem ansprechen). Wir praktizieren überwiegend klassische Yogahaltungen und nutzen Anregungen und Hilfsmittel aus dem Iyengar-Yoga. Der Hatha-Yoga basiert auf der Idee eines Energiesystems, das mit den Grundlagen der Akupunktur vergleichbar ist. Ha und Tha sind Bezeichnungen für die beiden Pole der Körperenergie. In diesem System ist der Ausgleich unserer Energie wesentlich für Gesundheit, Klarheit und Beweglichkeit. Zusätzliche Atemübungen unterstützen diese Wirkung. Den Abschluss bildet immer eine Meditation. Sie ist Ziel jeglicher Yogaarbeit und konzentriert alle erarbeiteten Prozesse. Am Ende jeder Einheit praktizieren wir eine angeleitete Tiefenentspannung.

fast ausgebucht Mit BenefitYoga dem Stress begegnen - Bildungsurlaub

( Mo. 15.03.21, 08.30 Uhr - 16.00 Uhr | 5 Termine )

Der Berufsalltag stellt oft große Anforderungen an die Mitarbeiter*innen. Hatha-Yoga bietet verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten, das eigene Handlungsrepertoire zum Umgang mit Stress zu erweitern und diesem
gelassener zu begegnen. In dieser Woche haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Verhalten zu reflektieren und können unterschiedliche Techniken aus der Tradition des Yoga kennenlernen. Zu den Methoden gehören neben dem Ausüben von Asanas (Haltungen), die sich auf die körperliche, emotionale und geistige Ebene auswirken, auch Achtsamkeitsübungen, Entspannung sowie unterschiedliche Formen der Meditation. Der Atem ist hierbei ein zentraler Beobachtungsgegenstand und ein wichtiger Wegweiser.
Ein ausführliches Informationsblatt erhalten Sie in der vhs.

Anmeldung möglich Klangentspannungsabend

( Fr. 19.03.21, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr | 1 Termin )

Der sphärische Klang der Klangschalen und Gongs lädt uns ein zu entspannen, schenkt uns Erholung und inspiriert unseren Geist. Ein Hörerlebnis, das unsere Seele berührt und uns entspannen lässt.

Anmeldung möglich Aroma & Yoga Workshop

( Fr. 26.03.21, 16.00 Uhr - 18.30 Uhr | 1 Termin )

Ätherische Öle sind naturreine, flüchtige Duftessenzen, die unmittelbar auf unser limbisches System wirken, unsere Emotionen beeinflussen und im Körper ihre wohltuenden Kräfte entfalten. Sie werden bereits seit Jahrtausenden in der Aromatherapie geschätzt. Im Yoga können sie die Wirkweise der Asanas auf Körper, Geist und Seele bereichern und vertiefen, da sie die Sinne unmittelbar ansprechen. Die hochwertigen Essenzen werden mit einer ruhigen, klassischen Yogapraxis kombiniert, auf die Handfläche aufgetragen und ihr Duft über den Atem sanft aufgenommen. Meditative Elemente, Visualisierung und eine lange Tiefenentspannung runden den Workshop ab. Nimm dir Zeit für dich und gönne dir diese schöne Auszeit mit Aroma Yoga.
Jeder Duft ist ein kostbares Geschenk der Natur und entfaltet in dir seine einmalige Wirkung. Eine intensive Sinneserfahrung zum Wohlfühlen und Genießen.

Anmeldung möglich Frei Sein

( So. 28.03.21, 14.00 Uhr - 18.00 Uhr | 1 Termin )

Von Geburt an wurde unser Selbst von Ereignissen und Lebensumständen geprägt, die (bewusst oder unbewusst) zu schmerzhaft waren, um sie zu verkraften. Sensible, feinfühlige, verletzliche Anteile unseres Selbst zogen sich immer mehr zurück und Persönlichkeitsanteile bildeten sich, die unser "wahres" Selbst schützen. Im Laufe unseres Lebens wuchs eine "innere Familie" an und unser "innerer Manager" übernahm die Führung. Allerdings kennen wir alle die Folgen der Überforderung unseres Managers: Erschöpfung, Isolation, Krankheiten und Süchte.
Wenn wir mit unserem inneren Familiensystem in Dialog treten und unsere inneren Anteile
anerkennen, sind wir fähig, uns selbst zu "heilen".

Wir beschäftigen uns u.a. mit den Fragen:
- Was macht meine Persönlichkeit aus?
- Welche Auswirkungen hat das auf mein Leben?
- Was passiert, wenn der innere Manager überfordert ist?
- Wie kann ich in Kontakt mit meinem inneren Familiensystem sein und was braucht es
DAS berühren zu können?
... und biete Praktiken, die helfen, sich auf die Reise zu sich SELBST zu begeben.

fast ausgebucht Mindfulness - Achtsamkeitstraining - Bildungsurlaubsveranstaltung

( Mo. 12.04.21, 08.30 Uhr - 16.00 Uhr | 5 Termine )

Anerkennung für Schleswig-Holstein und Bremen.

Mindfulness - Positive Gefühle kultivieren - Achtsamkeitstraining
Gute Gefühle machen uns stärker, gesünder und kreativer. Sie kommen meist "leise" daher als die negativen und dementsprechend schenken wir ihnen oft weniger Aufmerksamkeit. In der Emotionsforschung wird dieses Phänomen kognitive Verzerrung genannt.
Es handelt sich um einen Kursus ohne Vorkenntnisse. In diesem Kurs wird ein meditativ und aktiver Ansatz zu Stärkung und Flexibilität der gesamten Muskulatur, besonders bei typischer Haltungsprobleme ausgelöst durch PC Arbeit.
Inhalte:
- Achtsamkeit um Stress abzubauen und das Wohlbefinden zu fördern
- Mehr Gesundheit für den Rücken durch Yoga
- Yoga Übungen für mehr Geschmeidigkeit
- Pilates Übungen für Stärkung und Kräftigung des Bewegungsapparates
- die Psychologie des Bewegungsapparates: Dehnbarkeit und Verkürzungen verstehen und entgegenwirken
- Gesundheitsübungen zum Ausgleich zum vielen Sitzen und Stärkung der Resilienz
- durch Dehnung und Entspannung Verspannungen im Körper lösen
- gesunde Ernährung im Alltag zur Stärkung des Immunsystems
- Resonante Beziehungen im Alltag

Methoden:
- Angeleitete Achtsamkeitsmeditationen
- Wahrnehmung und Veränderung der eigenen Haltung
- Körperübungen - Rückenschule - Geschmeidigkeitsübungen
- Yoga und Pilates Übungen um den Körper zu stärken und zu kräftigen
- Faszien rollen und Massagetechniken um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren
- Progressive Muskelentspannung nach E. Jakobsen
- Konzentrationsfähigkeit verbessern
- Entspannung und Selbstfürsorge

Für Arbeitnehmer, die die angeboten Methoden, Übungen und Techniken in ihren beruflichen und privaten Kontext integrieren wollen, insbesondere in pflegerischen, sozialen, medizinischen und therapeutischen Berufen. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Anmeldung möglich Resilienz-Zirkel-Training: Selbstliebe und Selbstakzeptanz als Basis fü

( Sa. 17.04.21, 10.00 Uhr - 15.00 Uhr | 1 Termin )

Selbstliebe ist die ursprünglichste und grundlegenste Form der Liebe. Nur wer sich selbst uneingeschränkt liebevoll annehmen kann, kann auch andere lieben und annehmen. Selbstliebe hat nichts mit Egoismus zu tun. Selbstliebe bedeutet, sich bedingungslos wertschätzdend anzunehmen mit seinen Stärken und Schwächen. Wir wollen in dem Seminar an Hand des "Resilienz Zirkel Trainings" die individuelle Bedeutung und Stärkung der Selbstliebe und Selbstakzeptanz in den Blick nehmen. Übungen und Meditationen der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls unterstützen dabei uns sensibilisieren uns für die Wahrnehmung unserer Einzigartigkeit. Wir können so unseren eigenen, inneren Kritiker und Perfektionisten in die Schranken weisen und erfahren, dass wir genau so, wie wir sind, gut, richtig und wertvoll sind. Dies fördert unsere Resilienz und ermöglicht uns eine gesunde Selbstfürsorge, die uns unterstützt, aus eigener Mitte zu leben und in einer guten, inneren Balance zu sein.

Keine Online-Anmeldung möglich Qigong am Nachmittag - geschlossener Kurs-

( Mo. 19.04.21, 15.45 Uhr - 17.15 Uhr | 7 Termine )

Mit den ruhigen und doch kraftvollen Bewegungen aus dem Zyklus des "18fachen Taiji-Qigong" wird die Muskulatur gestärkt, die Gelenke beweglicher und die Meridiane durchlässig. So kann Stabilität aus einer inneren Mitte heraus entstehen.
Im zweiten Teil der Stunde führt eine Übung aus dem "Stillen Qigong" zu tiefer Ruhe; innere Anspannung kann sich lösen und das vegetative Nervensystem wird reguliert. Dadurch können wir unser Immunsystem stärken und gelangen zu mehr Vitalität und Lebensfreude.

Anmeldung möglich Selbstfürsorge in Zeiten hoher Belastung und Erschöpfung

( Mi. 21.04.21, 10.00 Uhr - 11.30 Uhr | 4 Termine )

Dieser Kurs soll neue Zugangswege zur Selbstfürsorge und Selbstliebe öffnen. Wer gerne für andere da ist, der beschreitet oft einen Weg, der ihn seelisch und körperlich an Grenzen bringt und manchmal auch in die Krankheit führt. Durch verschiedene Methoden der Entspannung, Körper- & Fantasiereisen, Autogenes Training, Achtsamkeit, Loslassen, Nein sagen und positive Gedankenentwicklung sollen eigene Bedürfnisse & Wünsche, Lebensfreude und Zufriedenheit wieder ins Leben zurückkehren. Es gibt einen Basis- und Aufbaukurs.

Seite 1 von 3

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungs- und Telefonzeiten

Dienstag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr


Donnerstag zusätzlich:
14:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein