Kursangebote >> Fremdsprachen >> "kleine" Sprachen >> Chinesisch

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Chinesisch A1.1 - für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse

( Di. 28.04.20, 19.35 Uhr - 21.05 Uhr | 8 Termine )

Hochchinesisch (auch Mandarin genannt) ist mit ca. 850 Millionen Sprechern die weltweit am meisten gesprochene Muttersprache.
In angenehmer Atmosphäre werden in diesem Anfängerkurs die ersten Grundkenntnisse der chinesischen Sprache vermittelt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Geplante Gruppengröße: 5 - 9

Anmeldung möglich Chinesisch A1.2 - für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen

( Di. 28.04.20, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr | 8 Termine )

Hochchinesisch (auch Mandarin genannt) ist mit ca. 850 Millionen Sprechern die weltweit am meisten gesprochene Muttersprache.

Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmer*innen aus dem Vorkurs 201-42101 und alle Interessierten, die bereits erste Vorkenntnisse in der chinesischen Sprache mitbringen.

Geplante Gruppengröße: 5 - 9

Anmeldung möglich Chinesisch für Reisende - Kompaktkurs

( So. 17.05.20, 10.00 Uhr - 13.00 Uhr | 1 Termin )

Geeignet für alle, die sich für China interessieren und keine Zeit für regelmäßige Sprachkursbesuche haben. Sie lernen die gebräuchlichsten und grundlegendsten Begriffe und Redewendungen auf Chinesisch.

Geplante Gruppengröße: 5 - 9

Seite 1 von 1

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Dienstag:
10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.00 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein