Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 29.10.2018:

Seite 1 von 1

Keine Online-Anmeldung möglich Berufsbezogene Deutschsprachförderung FL11 - DeuFöV - Basismodul B2

( Mo. 29.10.18, 08.15 Uhr - 12.30 Uhr | 80 Termine )

Die Berufssprachkurse bauen auf den Integrationskursen auf. Sie dienen dem fortgeschrittenen Spracherwerb, um die Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu verbessern.

Der Kurs B2 umfasst 400 Unterrichtseinheiten und hat zum Ziel das Sprachniveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zu erreichen. Der Sprachunterricht hat eine allgemeine berufsbezogene Ausrichtung. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.

Für die Teilnahme an den Berufsbezogenen Sprachkursen nach § 45a AufenthG bestehen folgende Zugangsvoraussetzungen:
- Absolvierter Integrationskurs und/oder Deutschsprachkenntnisse auf B1 Niveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER). Für einen Besuch der Kurse mit Zielsprachniveau A2 und B1 ist der vorherige Integrationskursbesuch inkl. abgelegtem Deutschtest für Zuwanderer erforderlich.
- Personen mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, die arbeitssuchend gemeldet sind
- und/oder Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld) beziehen
- Azubis, bzw. Ausbildungssuchende mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung
- Personen, mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, die das Anerkennungsverfahren für Ihren Berufs- bzw. Ausbildungsabschluss durchlaufen
- Migrationshintergrund umfasst:
o Zugewanderte, einschließlich der Geflüchteten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspektive haben (letzteres gilt vor allem für die vier Herkunftsländer Syrien, Iran, Irak und Eritrea). Ausgeschlossen sind Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsländern.
o Bürgerinnen und Bürger der EU
o Deutsche mit Migrationshintergrund.

Anmeldung möglich Erste Schritte mit dem Android Tablet

( Mo. 29.10.18, 09.00 Uhr - 12.30 Uhr | 3 Termine )

Sie sind Besitzer eines Tablets oder überlegen, sich eines zuzulegen? Sie möchten dieses Multitalent beherrschen? Lernen Sie das Tablet kennen und machen Sie sich mit seinen Grundfunktionen vertraut. Inhalte:

Tablet einrichten
- Mit Konto verbinden
- Anmeldung bei Google
- E-Mail Konto einrichten

Internetnutzung
- Wireless (WLAN)-Verbindung einrichten
- Browser aufrufen
- Lieblingsseiten zu Favoriten hinzufügen

Die Tablet-Kamera nutzen
- Fotos machen, präsentieren und teilen

Apps
- Anmelden beim Play Store
- Apps installieren und löschen
- Widgets verwalten
- Interessante Apps kennenlernen

Multimedia auf dem Tablet
- Musik und Videos abspielen und verwalten
- Fernsehen auf dem Tablet
- Play Movies - das Tablet als Videothek

Kontakte verwalten
- Kontakte einrichten
- E-Mails verschicken
- Telefonieren mit dem Tablet via Skype

Systemeinstellungen
- Betrachtung der wichtigsten Systemeinstellungen
- Einrichten eines Sperrbildschirmes
- Bildschirmhintergrund

Organisation
- Daten austauschen
- Vom Tablet drucken
- Organisation von Daten in Ordnern

Sicherheit
- Datensicherung
- Bei Verlust Daten aus der Ferne löschen

Voraussetzungen: Geringe Internet- oder PC-Kenntnisse
Wenn Sie über ein eigenes Tablet verfügen, bringen Sie es bitte mit. Bei Voranmeldung können wir Ihnen leihweise ein Tablett zur Verfügung stellen (Kosten 10,00 €). Der Kurs findet in einer Kleingruppe von max. 8 Teilnehmenden statt.

Anmeldung nur auf Warteliste Smartphone für EinsteigerInnen

( Mo. 29.10.18, 19.05 Uhr - 20.35 Uhr | 2 Termine )

Millionen von Menschen bekommen ein neues Apple iPhone, Samsung, Huawei oder ein anderes glänzendes neues Gerät und versuchen herauszufinden, wie man es benutzt.
Heutige Smartphones sind mächtige Werkzeuge, die weit über das Telefonieren hinausgehen. Es ist so, als würde man einen ganzen PC und ein Unterhaltungssystem in der Tasche tragen. Um jedoch die Funktionen und Fähigkeiten zu nutzen, müssen Sie wissen, dass sie existieren und wie Sie zu ihnen navigieren und sie zum Laufen bringen.
Wenn Sie ein Smartphone gekauft haben, kommen Fragen wie "Was ist eine App?" Oder "Warum ist meine Batterie vor dem Mittagessen leer?" Oder "Wie lade ich diesen Videoclip hoch?" Was bedeutet Wireless für Android oder iOS Plattformen?
Als geschulter Experte demonstriere ich häufige Aufgaben wie das Senden einer Textnachricht, das Ansehen eines Videoclips auf YouTube oder das Surfen im Internet. Die Grundlagen wie das Konfigurieren der Sicherheitsoptionen, das Anpassen der Helligkeit des Displays und das Einrichten des Geräts für die Arbeit mit einem drahtlosen Netzwerk bekommen Sie ebenfalls mit auf den Weg.
Sie können wahrscheinlich auch ein oder zwei Dinge lernen, um sich auf einem iPad oder Android-Tablet zurechtzufinden.
Bringen Sie Ihr Smartphone oder iPhone bitte mit.

Anmeldung möglich Foto-Praxisseminar: Nachtaufnahmen

( Mo. 29.10.18, 19.30 Uhr - 21.00 Uhr | 2 Termine )

Am Einführungsabend erfolgt die theoretische Einführung auf das Thema. Anschließend erfolgt die Vorbereitung auf das eigentliche Fotografieren für den zweiten Termin. Wir werden den Startpunkt für die Foto-Tour festlegen und planen, was wir alles ablichten wollen.
Keine Sorge: Selbst bei schlechtem Wetter können eindrucksvolle Aufnahmen entstehen.

Keine Online-Anmeldung möglich Deutsch A2.2 20/5 - Wiederholerkurs

( Mo. 29.10.18, 09.00 Uhr - 12.30 Uhr | 25 Termine )

Lehrbuch: Schritte plus NEU

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm September bis Dezember 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2018/2019

KiTa-Fortbildungen 2018

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein