Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 24.09.2018:

Seite 1 von 1

Keine Online-Anmeldung möglich Atelierbesuche

( Mo. 24.09.18, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr | 6 Termine )

Wie entsteht Kunst? Wie leben und arbeiten KünstlerInnen heute? Welche Inhalte soll ein Kunstwerk vermitteln bzw. was motiviert MalerInnen zu ihrer spezifischen künstlerischen Deutung der Gegenwart? Fragen, die vielen Kulturinteressierten einmal durch den Kopf gehen. Ziel der Atelierbesuche ist es, diese und ähnliche Fragen direkt vor Ort mit Künstlern z.B. im Bereich Malerei, Grafik, Bildhauerei, Objektkunst und Fotografie zu besprechen, Atelieratmosphäre zu schnuppern und einen Einblick in das künstlerische Schaffen verschiedener KünstlerInnen in und um Flensburg (max. 50 km) zu bekommen. Zu Beginn des Semesters erhalten die TeilnehmerInnen eine detaillierte Übersicht über die geplanten Besuche.

Anmeldung möglich Aquarell-, Pastell-, Acryl- und Ölmalerei

( Mo. 24.09.18, 09.45 Uhr - 13.00 Uhr | 10 Termine )

Dieser Kurs ist wichtig für Anfänger/innen, die verschiedene Techniken der Malerei (Aquarell, Pastell, Acryl, Öl und Grafik) kennenlernen wollen und bietet Fortgeschrittenen die Möglichkeit, Kenntnisse zu erweitern.
Farben haben große Macht über uns. Sie geben die Vielfalt an Effekten und Nuancen mit einer außergewöhnlichen Transparenz an uns weiter. An den verschiedenen Motiven der Malerei wie Landschaft, Porträt oder Akt lernen Sie, wie unterschiedliche Ergebnisse durch die erlernten Techniken erzielt werden.

Keine Online-Anmeldung möglich Ringvorlesung "blau"

( Mo. 24.09.18, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr | 1 Termin )

Blau ist mehr als eine Farbe. Blau zeichnet sich durch vielschichtige und differente kulturelle Bedeutungen aus: Menschen sind blau, machen blau und haben manchmal sogar blaues Blut, sie fahren ins Blaue und einige erhalten blaue Briefe. Je nach künstlerischer Präferenz schätzen Menschen den blauen Reiter, die blaue Blume, oder "Drei Farben: Blau". Selbst der Blaue Engel ist mehrdeutig. Blau ist die Farbe Europas (aber auch anti-europäischer Bewegungen), blau steht in christlicher Malerei für die Mutter Gottes, in der Romantik für die Sehnsucht, und je nach Region für Hertha BSC, Schalke 04 oder den HSV.
Die Bedeutungskomplexität von blau ist nicht auf den deutschen Sprachgebrauch beschränkt: aus dem Englischen finden wir den Blues und die Blue Jeans; aus dem Französischen das Cordon bleu (in all seinen Bedeutungen).

Blau ist aber auch nur eine Farbe: Blau sind das Meer und der Himmel, blau blüht der Enzian und wir leben auf dem Blauen Planeten. Naturwissenschaftlich gesehen wird Licht als blau bezeichnet, dessen Wellenlänge im Intervall 460 und 480 Nanometer liegt.

Die 6. Reihe der Flensburger Ringvorlesung beschäftigt sich mit den vielfältigen Perspektiven und Bedeutungszuschreibungen, die der Begriff "blau" in verschiedenen Zusammenhängen und Kontexten hat. Forschende der Europa-Universität Flensburg werden diesen aus der Sicht ihrer jeweiligen Fachdisziplin im Herbst 2018 darstellen, diskutieren und dekonstruieren.

Die jeweiligen Einzelvorträge finden immer montags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in der Phänomenta an folgenden Terminen statt:
24.09., 08.10., 22.10., 05.11., 19.11., 03.12. + 17.12.2018

Genaue Titel und Vortragende entnehmen Sie bitte ab September den in der Phänomenta ausliegenden Flyern sowie www.flensburger-ringvorlesung.de

Keine Online-Anmeldung möglich Berufsbezogene Deutschsprachförderung FL10 - DeuFöV - Basismodul B2

( Mo. 24.09.18, 08.15 Uhr - 12.30 Uhr | 80 Termine )

Die Berufssprachkurse bauen auf den Integrationskursen auf. Sie dienen dem fortgeschrittenen Spracherwerb, um die Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu verbessern.

Der Kurs B2 umfasst 400 Unterrichtseinheiten und hat zum Ziel das Sprachniveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zu erreichen. Der Sprachunterricht hat eine allgemeine berufsbezogene Ausrichtung. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.

Für die Teilnahme an den Berufsbezogenen Sprachkursen nach § 45a AufenthG bestehen folgende Zugangsvoraussetzungen:
- Absolvierter Integrationskurs und/oder Deutschsprachkenntnisse auf B1 Niveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER). Für einen Besuch der Kurse mit Zielsprachniveau A2 und B1 ist der vorherige Integrationskursbesuch inkl. abgelegtem Deutschtest für Zuwanderer erforderlich.
- Personen mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, die arbeitssuchend gemeldet sind
- und/oder Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld) beziehen
- Azubis, bzw. Ausbildungssuchende mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung
- Personen, mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, die das Anerkennungsverfahren für Ihren Berufs- bzw. Ausbildungsabschluss durchlaufen
- Migrationshintergrund umfasst:
o Zugewanderte, einschließlich der Geflüchteten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspektive haben (letzteres gilt vor allem für die vier Herkunftsländer Syrien, Iran, Irak und Eritrea). Ausgeschlossen sind Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsländern.
o Bürgerinnen und Bürger der EU
o Deutsche mit Migrationshintergrund.

Anmeldung nur auf Warteliste Smartphone für EinsteigerInnen

( Mo. 24.09.18, 19.05 Uhr - 20.35 Uhr | 2 Termine )

Millionen von Menschen bekommen ein neues Apple iPhone, Samsung, Huawei oder ein anderes glänzendes neues Gerät und versuchen herauszufinden, wie man es benutzt.
Heutige Smartphones sind mächtige Werkzeuge, die weit über das Telefonieren hinausgehen. Es ist so, als würde man einen ganzen PC und ein Unterhaltungssystem in der Tasche tragen. Um jedoch die Funktionen und Fähigkeiten zu nutzen, müssen Sie wissen, dass sie existieren und wie Sie zu ihnen navigieren und sie zum Laufen bringen.
Wenn Sie ein Smartphone gekauft haben, kommen Fragen wie "Was ist eine App?" Oder "Warum ist meine Batterie vor dem Mittagessen leer?" Oder "Wie lade ich diesen Videoclip hoch?" Was bedeutet Wireless für Android oder iOS Plattformen?
Als geschulter Experte demonstriere ich häufige Aufgaben wie das Senden einer Textnachricht, das Ansehen eines Videoclips auf YouTube oder das Surfen im Internet. Die Grundlagen wie das Konfigurieren der Sicherheitsoptionen, das Anpassen der Helligkeit des Displays und das Einrichten des Geräts für die Arbeit mit einem drahtlosen Netzwerk bekommen Sie ebenfalls mit auf den Weg.
Sie können wahrscheinlich auch ein oder zwei Dinge lernen, um sich auf einem iPad oder Android-Tablet zurechtzufinden.
Bringen Sie Ihr Smartphone oder iPhone bitte mit.

Anmeldung möglich Computerschreiben in 5 Stunden

( Mo. 24.09.18, 17.00 Uhr - 20.00 Uhr | 2 Termine )

Ob beruflich, in der Schule, im Studium oder privat - fast jeder schreibt am Computer. Aber kaum jemand kann am PC schreiben, ohne auf die Tastatur zu schauen. Mit Hilfe der Erkenntnisse der Hirnforschung ist es nun möglich, die Tastatur eines Computers in nur 5 Stunden nach dem 10-Finger-System zu beherrschen. Mit diesem Lernsystem gibt es kein stures Einhämmern auf die Tasten und keine frustrierenden Wiederholungen. Im Gegenteil: Mit diesem System macht es einfach Spaß, das Computerschreiben zu lernen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm September bis Dezember 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2018/2019

KiTa-Fortbildungen 2018

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein