Kursangebote >> Kalender

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 65

fast ausgebucht Englisch B1 - English after work

( Mi. 02.12.20, 17.45 Uhr - 19.15 Uhr | 3 Termine )

Nach der Arbeit kann man auf dem Sofa versacken - oder das noch für ein Weilchen verschieben, sich erst noch mit netten Leuten treffen und in entspannter Runde Englisch lesen, hören und vor allem sprechen! Dies ist kein Hochleistungskurs, aber gerade durch die lockere Atmosphäre kommen wir doch gut voran. Die Arbeit mit dem Lehrbuch nimmt nur etwa ein Drittel der Unterrichtszeit ein. Wir sprechen viel über Aktuelles und Alltägliches und lesen eine moderne vereinfachte Lektüre, ohne dass viele Vokabeln nachgeschlagen werden müssten.
Wir sind neugierig auf neue Teilnehmer*innen!

Geplante Gruppengröße: 8 - 10

Anmeldung nur auf Warteliste Dänisch für Beruf und Alltag A1.1 - Kompaktkurs 1 - für Anfänger*innen

( Fr. 04.12.20, 18.30 Uhr - 21.30 Uhr | 3 Termine )

Im Schnellverfahren wollen wir uns die gleichen Dänischkenntnisse aneignen, die sonst über Monate antrainiert werden. Nicht möglich? Doch, probieren Sie es aus! Nach dem Kompaktkurs ist ein Einstieg in laufende Kurse oder zusätzliche Kompaktkurse möglich. Und wenn Sie gerne in Ihrer Gruppe kompakt weiter lernen wollen, organisieren wir nach Absprache gerne zusätzliche Termine!

Geplante Gruppengröße: 8 - 11

Keine Online-Anmeldung möglich DeuFöV-Berufssprachkurs Deutsch B2 - 500 UE - FL23

( Mo. 07.12.20, 13.00 Uhr - 17.00 Uhr | 100 Termine )

Die Berufssprachkurse bauen auf den Integrationskursen auf. Sie dienen dem fortgeschrittenen Spracherwerb, um die Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu verbessern.


Der Kurs B2 umfasst 400 Unterrichtseinheiten und wird in Verbindung mit einem sog. Brückenmodul angeboten (weitere 100 UE) angeboten. Er hat zum Ziel das Sprachniveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zu erreichen. Der Sprachunterricht hat eine allgemeine berufsbezogene Ausrichtung. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.

Für die Teilnahme an den Berufsbezogenen Sprachkursen nach § 45a AufenthG bestehen folgende Zugangsvoraussetzungen:
- Absolvierter Integrationskurs und/oder Deutschsprachkenntnisse auf B1 Niveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER). Für einen Besuch der Kurse mit Zielsprachniveau A2 und B1 ist der vorherige Integrationskursbesuch inkl. abgelegtem Deutschtest für Zuwanderer erforderlich.
- Personen mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, die arbeitssuchend gemeldet sind
- und/oder Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld) beziehen
- Azubis, bzw. Ausbildungssuchende mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung
- Personen, mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, die das Anerkennungsverfahren für Ihren Berufs- bzw. Ausbildungsabschluss durchlaufen
- Migrationshintergrund umfasst:
o Zugewanderte, einschließlich der Geflüchteten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspektive haben (letzteres gilt vor allem für die vier Herkunftsländer Syrien, Iran, Irak und Eritrea). Ausgeschlossen sind Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsländern.
o Bürgerinnen und Bürger der EU
o Deutsche mit Migrationshintergrund.

Anmeldung nur auf Warteliste MS Excel - fundiert und vielseitig

( Mo. 07.12.20, 18.30 Uhr - 21.30 Uhr | 4 Termine )

In diesem Kurs bekommen Sie einen systematischen und fundierten Einstieg in die Tabellenkalkulation Excel. Hierbei werden gezielt auch alltagsberufliche Anforderungen mit berücksichtigt. Das vermittelte Wissen und praktische Können gehen daher in ausgesuchter Weise über die Grundlagen hinaus.

Inhalte:
- Eingabe, Korrektur, Gestaltung und Formatierung von Text und Zahlen
- Regeln für die Erstellung von Rechenformeln
- Einsatz von Rechenfunktionen in den Grundrechenarten, sowie für Prozent- und Mittelwertberechnungen
- Arbeitsblattübergreifendes Rechnen und Kopieren und Verschieben von Formeln
- Bedingungsabhängiges Rechnen mit den Rechenfunktionen "Wenn-Dann", "Summe-Wenn" und "ZählenWenn"
- Die Funktion "SVerweis" für das automatisierte Ausfüllen von Tabellenzellen
- Sortieren und Filtern von Text und Zahlen
- Erstellen von teilbeschrifteten Mustervorlagen mit vorgefertigten Rechenformeln
- Optische Tabellengestaltung nach Form und Farbe
- Seitengestaltung: Kopf- und Fußzeilen, Seitenränder und Papierformate
- Umgang mit mehrseitigen Tabellen
- Automatische Farbkennzeichnung von Zahlenwerten, die bestimmte Wertgrößen unter- oder überschreiten (bedingtes Formatieren).
- Umwandlung von Excel-Tabellen in PDF-Dokumente
- Abspeichern und Drucken von Tabellendokumenten

Mit den im Kurs erworbenen Kenntnissen können Sie Zahlen und Text auch in komplexen Aufgabenstellungen rechnerisch in Tabellen aufnehmen, auswerten und für repräsentative Zwecke anspruchsvoll gestalten. Damit sind sie privaten wie auch beruflichen Anforderungen in weitgehender Hinsicht gewachsen. Zur häuslichen Nacharbeit werden Ihnen gegen eine angemessene Gebühr die Unterrichtsinhalte auf Ihren mitgebrachten Speicherstick kopiert.

Anmeldung möglich Smartphone/iPhone in Ruhe kennenlernen - Kurs III

( Di. 08.12.20, 09.00 Uhr - 12.30 Uhr | 2 Termine )

Text folgt

Hinweis: Sie brauchen nur Ihr Smartphone / iPhone und eine gewisse Neugier mitzubringen. Das Handy sollte betriebsbereit und nicht älter als drei Jahre sein!

Anmeldung möglich vhs.wissen live - Das Zeitalter des Glaubens

( Do. 10.12.20, 19.30 Uhr - 21.00 Uhr | 1 Termin )

So funktioniert vhs.wissen live
- Alle Veranstaltungen werden live gestreamt
- Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen
- Nach Anmeldung bei der vhs Flensburg erhalten Sie den Link zu den Livestreams
- Anmeldung online unter www.vhs-flensburg.de oder telefonisch unter (04 61) 85 50 00 möglich.

Das Zeitalter des Glaubens. Aufstieg und Niedergang der uns vertrauten Form von Religion
Das "Zeitalter des Glaubens" begann mit der Emanzipation der Religion vom Staat um 500 v.Chr. im frühen Judentum und begann zu verblassen mit der Emanzipation des Staates von der Religion im 18. und 19. Jh. Diese Geschichte behandelt der Vortrag aus dem Gesichtspunkt der Ägyptologie, die es mit einer Kultur zu tun hat, die dem Zeitalter des Glaubens vorausging und deren Wiederentdeckung seit der Renaissance zum Ende dieses Zeitalters beiträgt.

Jan Assmann ist Professor em. für Ägyptologie an der Universität Heidelberg und Professor für allgemeine Kulturwissenschaft an der Universität Konstanz. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Historikerpreis (1998), dem Sigmund- Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa (2016) und dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (mit Aleida Assmann, 2018).

Anmeldung möglich vhs.wissen live - Tobias Elsäßer: Play (ab 14 Jahren)

( Fr. 11.12.20, 17.00 Uhr - 18.30 Uhr | 1 Termin )

So funktioniert vhs.wissen live
- Alle Veranstaltungen werden live gestreamt
- Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen
- Nach Anmeldung bei der vhs Flensburg erhalten Sie den Link zu den Livestreams
- Anmeldung online unter www.vhs-flensburg.de oder telefonisch unter (04 61) 85 50 00 möglich.

Was würdest du tun, wenn es eine App gäbe, die deine Zukunft vorausberechnen kann? Du fütterst sie mit deinen Daten, gewährst Zugang zu deinen Social-Media-Kanälen - und erfährst, wie dein Leben verlaufen wird. Jonas weigert sich, das Ergebnis zu akzeptieren. Er ist gerade mit der Schule fertig und kann es kaum erwarten, sein eigenes Leben zu beginnen. Als das Programm ihm vorhersagt, dass er dieselben Fehler wie sein verhasster Vater machen wird, beschließt er, das Schicksal zu durchkreuzen: Sei unberechenbar! Mit der wildfremden Sun trampt er nach Norden und sucht das Abenteuer. Von dem kämpferischen Mädchen lernt er, das Leben selber in die Hand zu nehmen. Aber Sun verfolgt einen eigenen Plan.

Überwachung in Zeiten der Digitalisierung. Darüber möchte Tobias Elsäßer mit dem Publikum diskutieren. Was steckt hinter Big Data? Wie funktioniert die Selektion und Prädiktion von Algorithmen? Ist die zielgenaue Manipulation von Menschen möglich? Was darf ein Staat oder ein Konzern und was nicht? Sind Google und Co tatsächlich dazu in der Lage, unsere Zukunft vorherzusehen? Tobias Elsäßer ist in der vierten Klasse wegen einer Fünf in Deutsch sitzen geblieben, seine Lehrerin kann bis heute nicht glauben, dass er Bücher schreibt. Der Autor ist somit der lebende Beweis dafür, dass jeder das Schreiben erlernen kann und möchte dies an die Zuhörerinnen und Zuhörer weiter geben. Da Tobias Elsäßer nicht nur leidenschaftlicher Autor, sondern auch Vollblutmusiker ist, hat die Musik einen großen Einfluss auf seinen Schreibprozess. Um das Publikum bei seinem Weg zum Schreiben und an der Verbindung zwischen Musik, Sprache und Rhythmus teilhaben zu lassen, spielt er bei seinen Lesungen ein bis zwei Songs, die während der Arbeit an Play entstanden sind und erzählt von seinem Schreibprozess. Im Anschluss können Fragen per Chat gestellt werden.

Tobias Elsäßer ist Autor, Musiker und Songwriter. Zunächst als Sänger in der Musikbranche tätig, veröffentlichte er 2004 den autobiografisch gefärbten Debütroman Die Boygroup. Heute schreibt und komponiert er und leitet Schreibwerkstätten und Songwriter-Workshops. Seine Kinder- und Jugendromane wurden vielfach ausgezeichnet, für Play erhielt er ein Stipendium des Deutschen Literaturfonds. Er lebt in Stuttgart.

ZUSATZVERANSTALTUNG vhs.wissen live

Anmeldung nur auf Warteliste Professionelle Webseiten erstellen mit WordPress

( Sa. 12.12.20, 09.00 Uhr - 16.00 Uhr | 2 Termine )

WordPress ist ein benutzerfreundliches System zum Erstellen und Pflegen von Webseiten. Mit der einfachen Bedienung des kostenlos verfügbaren "Open Source"-Programms WordPress kann eine Internetpräsenz schnell aufgebaut und verwaltet werden.
Sie lernen die Bedienung von WordPress, Designauswahl, Einbinden von Text, Bild- und Videodateien, SEO Grundlagen, Providerauswahl und Domainanmeldung und mehr.
Voraussetzungen: Gute (bis sehr gute) Windows-, PC- und Internetkenntnisse. Darunter ist zu verstehen: Sichere Bedienung und Konfiguration von Windows oder macOS, geübte Bedienung des PCs/Macs, des Trackpads oder der Maus. Von HTML, PHP und MySQL sollten Sie zumindest gehört haben und wissen, worum es geht. Beachten Sie bitte, dass wir aus Zeitgründen in diesem Kurs eine Designvorlage an unsere Bedürfnisse anpassen und keine Designvorlage entwickeln, da hierzu umfangreiche Kenntnisse in PHP, Javascript, CSS und HTML nötig sind.
Der Kurs findet in einer Kleingruppe mit max. 6 Teilnehmenden statt.

Anmeldung möglich Rückenfit im beruflichen Alltag - Bildungsurlaubsveranstaltung

( Mo. 14.12.20, 08.30 Uhr - 16.00 Uhr | 5 Termine )

Dieser Bildungsurlaub ist gegliedert in tägliche Schwerpunktthemen:
Montag: Rücken und Wirbelsäule
Dienstag: Rücken und Schmerzen, Rücken und Atem
Mittwoch: Rücken und Muskulatur
Donnerstag: Rücken und Psyche
Freitag: Rücken - alles ist damit verbunden
Theoretischer Unterricht und praktische Übungen wechseln sich ab. Die praktischen Übungen fördern Beweglichkeit, bessere Körperhaltung, Kraftfähigkeit, Koordinationsfähigkeit, Ausdauer und Entspannungsfähigkeit. Der theoretische Teil fördert Kohärenz (Verstehbarkeit des Körpers).
Studien haben gezeigt, dass tägliche Rückenübungen die Beweglichkeit, die Körperhaltung und das Körperempfinden von Tag zu Tag verbessern. Diese Erfahrungen sollen gerne mit in den beruflichen Alltag einfließen und an Kolleg*innen weitergetragen werden. Denn kurze Übungseinheiten können am Arbeitsplatz durchgeführt und gezeigt werden.

Anmeldung möglich vhs.wissen live - Journalismus statt Panik

( Di. 15.12.20, 17.00 Uhr - 18.30 Uhr | 1 Termin )

So funktioniert vhs.wissen live
- Alle Veranstaltungen werden live gestreamt
- Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen
- Nach Anmeldung bei der vhs Flensburg erhalten Sie den Link zu den Livestreams
- Anmeldung online unter www.vhs-flensburg.de oder telefonisch unter (04 61) 85 50 00 möglich.

1964 in Stadthagen geboren, begann Georg Mascolo seine Karriere 1988 für "Spiegel-TV". 1992 folgte der Wechsel zum Magazin "Der Spiegel", wo er als Leiter des Ressorts "Deutschland II" sowie als politischer Korrespondent in den USA arbeitete. Von 2008 bis 2013 war Mascolo Chefredakteur des "Spiegel". Aufsehen erregte u.a. sein Gespräch mit Edward Snowden 2013 in Moskau über dessen Enthüllungen in der NSA-Affäre. Seit 2014 ist Mascolo Leiter der Recherchekooperation von Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR.

Info Lena Kampf fehlt noch!

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Seite 1 von 65

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungs- und Telefonzeiten

Dienstag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr


Donnerstag zusätzlich:
14:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein