Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Ort "vhs-Zentrum an der Nikolaikirche" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 20

Keine Online-Anmeldung möglich DeuFöV Berufssprachkurs Deutsch B2 - 500 UE - FL19

( Mo. 09.03.20, 08.15 Uhr - 12.30 Uhr | 100 Termine )

In den berufsbezogenen Deutschkursen (DeuFöV) werden arbeitsuchende MigrantInnen und Flüchtlinge kontinuierlich auf den Arbeitsmarkt vorbereitet. Die Kurse beinhalten 400 Unterrichtseinheiten und enden mit einer offiziellen B2-Prüfung. Der Kurs wird in Verbindung mit einem sog. Brückenmodul angeboten (daher insgesamt 500 UE).
Die Kurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert und sind für die Teilnehmenden in der Regel kostenlos.

Wer an den berufsbezogenen Sprachkursen teilnimmt, entscheiden die Arbeitsagenturen und Jobcenter. Dort können Interessierte eine Berechtigung zur Teilnahme erhalten.
Lehrwerk: SICHER! Deutsch als Fremdsprache (Kursbuch + Arbeitsbuch)

Anmeldung möglich Aquarellmalen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

( Mi. 12.08.20, 16.15 Uhr - 17.45 Uhr | 16 Termine )

Spielerisch, ungezwungen und locker ist meine Devise. In einer fröhlichen Atmosphäre kommt Ihre Kreativität von selbst und so kommen Sie durch meine Hilfe schnell zu ersten Erfolgserlebnissen. Seit 20 Jahren vermittle ich auf diese Weise mein Wissen über die Aquarellmalerei. In mehreren Ausstellungen, auch zusammen mit meinen Kunstteilnehmer*innen, konnten wir unsere Werke der Öffentlichkeit zeigen.
Das Kinderbuch von der Autorin Ingeborg Philippsen habe ich mit meinen Bildern illustriert.

Anmeldung nur auf Warteliste Aquarellmalen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

( Do. 13.08.20, 15.30 Uhr - 17.00 Uhr | 16 Termine )

Spielerisch, ungezwungen und locker ist meine Devise. In einer fröhlichen Atmosphäre kommt Ihre Kreativität von selbst und so kommen Sie durch meine Hilfe schnell zu ersten Erfolgserlebnissen. Seit 20 Jahren vermittle ich auf diese Weise mein Wissen über die Aquarellmalerei. In mehreren Ausstellungen, auch zusammen mit meinen Kunstteilnehmer*innen, konnten wir unsere Werke der Öffentlichkeit zeigen.
Das Kinderbuch von der Autorin Ingeborg Philippsen habe ich mit meinen Bildern illustriert.

Anmeldung nur auf Warteliste "Philosophisches Café" im Kulturcafé der vhs - Oberkurs

( So. 16.08.20, 11.15 Uhr - 13.15 Uhr | 10 Termine )

NEU: Die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Situation ausschließlich als Kurs angeboten. Die Teilnehmerzahl ist stark limitiert! Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung seitens der vhs Flensburg möglich.

Seit mehr als 16 Jahren (das 1. Philosophische Café fand im Oktober 2004 statt) treffen sich regelmäßig am Sonntagvormittag im Kulturcafé der vhs Flensburg am Nikolaikirchhof sehr unterschiedliche Menschen zu einem gemeinsamen Gespräch: "Das Philosophische Café".
Es ist ein Ort für Gespräche die wir kaum noch führen, die dennoch wichtig sein können: über unsere Ziele, Werte, Ideen, aber ebenso über unsere Ängste und Zweifel. Über unser Weltverständnis.
Im Alltäglichen das Ungewohnte, Eigenwillige entdecken, das Ungewohnte, Eigenwillige zum Alltäglichen werden lassen. Die eigenen Gedanken aussprechen - als notwendige Übung!
Philosophieren heißt dabei:
- sich von der Vernunft und der eigenen Lebenserfahrung leiten zu lassen
- seinen Standpunkt nachvollziehbar für andere zu vertreten
- tolerant zu sein Andersdenkenden gegenüber
- kritisch zu hinterfragen
- offen zu sein für Neues
- das Staunen nicht verlernt zu haben
- und vielleicht (ganz sokratisch) zu wissen, dass wir nichts wissen.
Die ungezwungene Atmosphäre ermöglicht es jeder / jedem, das zweistündige gemeinsame Gespräch freudvoll und sinnbringend zu genießen.

Als Themen für die 10 Sonntage sind vorgesehen:
16. August 2020 Resilienz - ein "Fremd"-Wort - aktuell gedeutet
30. August 2020 "Ich denke, also bin ich." (René Descartes)
13. September 2020 Trennung zwischen Verlust und Befreiung
27. September 2020 "Die Natur hat uns zur Gemeinschaft geschaffen." (Epikuros von Samos)
11. Oktober 2020 "Populismus" - mehr als ein Modewort?
25. Oktober 2020 Von der Grenze, den Begrenzungen und den Grenzüberschreitungen
8. November 2020 "Die Wissenschaft denkt nicht." (Martin Heidegger)
22. November 2020 Vernunft und Wille - wer beherrscht wen?
6. Dezember 2020 Über die Unverfügbarkeit nachdenken
20. Dezember 2020 "Denken - Dichten - Danken" - Friedrich Hölderlin zu Ehren (zum 250ten Geburtstag - 1770)

Keine Online-Anmeldung möglich Besser Lesen und Schreiben lernen für Erwachsene

( Mo. 17.08.20, 16.45 Uhr - 18.15 Uhr | 13 Termine )

Sie möchten gerne Glückwunschkarten, Briefe und E-Mails an Verwandte und Freunde schreiben, haben aber Probleme mit der Rechtschreibung? Sie müssen Formulare für Ärzte und Ämter ausfüllen, haben aber Leseprobleme? In diesem Kurs erfahren Sie Unterstützung in allen schriftsprachlichen Anforderungen des Alltags.

Die Kurse werden gefördert durch das Land Schleswig-Holstein.

Keine Online-Anmeldung möglich Besser Lesen und Schreiben lernen für Erwachsene

( Mo. 17.08.20, 18.30 Uhr - 19.15 Uhr | 13 Termine )

Sie möchten gerne Glückwunschkarten, Briefe und E-Mails an Verwandte und Freunde schreiben, haben aber Probleme mit der Rechtschreibung? Sie müssen Formulare für Ärzte und Ämter ausfüllen, haben aber Leseprobleme? In diesem Kurs erfahren Sie Unterstützung in allen schriftsprachlichen Anforderungen des Alltags.

Die Kurse werden gefördert durch das Land Schleswig-Holstein.

Anmeldung möglich Dänisch A1 - für Anfänger*innen mit geringen Vorkenntnissen

( Di. 18.08.20, 17.30 Uhr - 19.00 Uhr | 14 Termine )

Geeignet für Anfänger*innen, die bereits einen Anfängerkurs A1.1 besucht haben oder bereits erste Grundkenntnisse mitbringen: erstes Kennenlernen, nach Namen und Wohnort fragen und darauf antworten, Länder, nach der Nationalität fragen und darauf antworten, Alphabet, Zahlen 1-20.

Keine Online-Anmeldung möglich Besser Lesen und Schreiben lernen für Erwachsene

( Mi. 19.08.20, 08.30 Uhr - 10.00 Uhr | 13 Termine )

Sie möchten gerne Glückwunschkarten, Briefe und E-Mails an Verwandte und Freunde schreiben, haben aber Probleme mit der Rechtschreibung? Sie müssen Formulare für Ärzte und Ämter ausfüllen, haben aber Leseprobleme?
In diesem Kurs erfahren Sie Unterstützung in allen schriftsprachlichen Anforderungen des Alltags.

Die Kurse werden gefördert durch das Land Schleswig-Holstein.

Anmeldung möglich Dänisch A1.3 - für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen

( Do. 20.08.20, 19.45 Uhr - 21.15 Uhr | 14 Termine )

Vi fortsætter bare (næsten) samme tid og sted.

Geeignet als Fortsetzung für Teilnehmer*innen aus den Anfängerkursen A1.2 und für alle Interessierten, die Kenntnisse im Umfang von ca. 3 Lektionen eines gängigen Lehrbuchs mitbringen.

Sie sind nicht sicher, ob der Kurs zu Ihnen passt? Sie können online einen Einstufungstest machen unter folgendem Link:

https://www.hueber.de/seite/pg_einstufung_online_vsv

Diese Adresse einfach in Ihren Internetbrowser kopieren und los geht`s!


Geplante Gruppengröße: 8 - 11

Anmeldung möglich Englisch A1.3 - für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen

( Mo. 24.08.20, 17.00 Uhr - 18.30 Uhr | 12 Termine )

Dieser Kurs ist die Fortsetzung eines Anfängerkurses aus dem letzten Semester.
Wenn Sie wenig Vorkenntnisse haben, Ihnen aber einige Phrasen und Wörter schon bekannt sind, dann sind Sie richtig in diesem Kurs.
Wir erarbeiten uns Stück für Stück die Basics im interaktiven Kursgeschehen.

Falls vorhanden bringen Sie bitte ein Wörterbuch (zweisprachig) mit.

Geplante Gruppengröße: 8 -11

Sie sind nicht sicher, ob der Kurs zu Ihnen passt? Sie können online einen Einstufungstest machen unter folgendem Link:

https://hueber.de/next/lernen/oet
Diese Adresse einfach in Ihren Internetbrowser kopieren und los geht`s!

Seite 1 von 20

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungs- und Telefonzeiten

Dienstag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr


Donnerstag zusätzlich:
14:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein