Kursangebote >> Gesundes Leben >> Die vhs-Küche >> vhs-Küche

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Live-Webinar: "Mit Messer und Gabel das Klima retten?"

( Di. 21.04.20, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr | 1 Termin )

Livestream aus der vhs Wolfsburg
Die Chance, durch veränderte Essgewohnheiten Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen, sitzt täglich mit am Esstisch. Wir haben nur einen Planeten - fruchtbare Ackerfläche zur Erzeugung von Lebensmitteln ist ein knappes Gut. Wie viel landwirtschaftliche Fläche steht uns zukünftig zur Verfügung und wie sollten wir diese nutzen? In welchem Maße tragen unsere Essegewohnheiten zum Klimawandel, aber auch zur Zerstörung natürlicher Lebensräume bei? Was sind die aktuellen Food-Trends und wie wird sich das Angebot auf dem Lebensmittelmarkt weiterentwickeln? Was kann jede*r Einzelne von uns tun und wie sehen gesunde und nachhaltige Ernährungsempfehlungen aus?
Im Rahmen der Veranstaltung gehen wir diesen Fragen gemeinsam mit unseren
Referent*innen vom Ecologic Institut und WWF auf den Grund.

Referentinnen:
- Stephanie Wunder, Senior Fellow, Coordinator Food Systems, Ecologic Institut
- Tanja Dräger de Teran, Referentin Nachhaltige Landnutzung Ernährung, WWF Deutschland

Unsere Veranstaltung zum Thema Ernährung und Umwelt läuft dabei nach dem bekannten
"Smart Democracy"- Schema ab: An einer ausgewählten vhs halten zwei Referent*innen
einen Impulsvortrag; anschließend folgt eine moderierte Diskussion unter Einbeziehung von
Publikumsfragen. Die Veranstaltung wird via Livestream in andere Volkshochschulen
übertragen. Über eine Online-Plattform können Teilnehmende Fragen zum Thema stellen
und damit die Diskussion mit den Expert*innen beeinflussen.

Anmeldung möglich Kreative Schokoladen- und Pralinenwerkstatt

( Mi. 22.04.20, 18.30 Uhr - 21.30 Uhr | 1 Termin )

Auf der Basis von Kokosöl, Kakaopulver und natürlichen Zuckern, stellen wir vorzügliche Schokoladen und Pralinen komplett selber her. Mit einer Auswahl an Gewürzen, Nüssen, Samen, Trockenfrüchten und gepopptem Amaranth und hauptsächlich veganen vorzüglichen, cremigen Füllungen, kreiert jede*r nach eigenem Geschmack Schokolade/Pralinen. Die Inhaltstoffe sind in diesem Kurs lactose- und glutenfrei, sowie pflanzenbasiert, abgesehen von wenig ( mit anderer Süße austauschbarem) Honig in einer Rezeptur. Somit auch für Veganer, Allergiker und Co. sehr gut geeignet und interessant. Sie sind eine wahre Gaumenfreude und dazu kommt, sie sind GESUND.

Anmeldung nur auf Warteliste Asiatische Küche, süß-sauer und exotisch

( Do. 23.04.20, 18.00 Uhr - 21.30 Uhr | 1 Termin )

Pikante Suppen, gefüllte Teigtaschen, Nudeln, Fisch und Fleisch, knackiges Gemüse, Früchte, Dips und selbstgemachte Soßen - die exotischen Gewürze geben diesen Köstlichkeiten ihr pikantes Aroma. Alle Zutaten sind bei uns erhältlich. Die Rezepte sind einfach und leicht zuzubereiten und sehr lecker.

Anmeldung möglich Wildpflanzen- und Kräuterwanderung See

( So. 26.04.20, 10.00 Uhr - 12.30 Uhr | 1 Termin )

Der Mai ist jetzt da und somit öffnen sich zarte Knospen zu wunderhübschen Blüten. Die Bäumchen sind durch ihre Rinde und Blätter gut zu erkennen. Diese Zeit sollten wir nicht verpassen, denn die Blütezeit ist kurz. Verschiedene Blüten werden wir frisch in der Küche verarbeiten, trocknen und konservieren, um Wertvolles daraus zuzubereiten. Es ist auch spannend zu sehen aus welchen Blüten später im Sommer oder Herbst Früchte oder Beeren werden.
Treffpunkt: Sankelmarker See, Sankelmarker Weg Parkplatz, 24988 Oeversee

Anmeldung möglich Gesunde vollwertige Gerichte aus dem Thermomix

( Do. 07.05.20, 18.30 Uhr - 22.00 Uhr | 1 Termin )

Mit dem Thermomix bereiten wir leckere Gerichte aus der vitalstoffreichen Vollwertküche zu. Die Gerichte sind vegetarisch und teilweise tiereiweißfrei.

Anmeldung möglich Knusprige Köstlichkeiten für zwischendurch leicht gemacht

( Di. 12.05.20, 18.30 Uhr - 21.30 Uhr | 1 Termin )

Wir kreieren leckere Varianten an knusprigen Snacks für zwischendurch zum stillen unserer Süßgelüste und unseres kleinen Appetits in unserem schnelllebigen, hektischen Alltag. Die Inhaltstoffe sind in diesem Kurs lactose- und glutenfrei, sowie pflanzenbasiert, abgesehen von wenig (mit anderer Süße austauschbarem) Honig in einer Rezeptur. Also auch für Veganer, Allergiker und Co. sehr gut geeignet und interessant.
Z.B.: süße Crunchies aus verschiedenen Nuss,- Samen,- gepoppten Getreidekombinationen, mit unterschiedlichen natürlichen Süßungsmöglichkeiten, kleine Cracker, knusprige Kichererbsen und Co., eine gesunde Alternative zu Chips,- Salz- und Zuckerbomben aus der Tüte.

Anmeldung möglich Leckere Menues ohne Fertigprodukte

( Sa. 16.05.20, 17.00 Uhr - 20.30 Uhr | 1 Termin )

Mein Herz schlägt für Küchenklassiker, durchaus auch mal neu interpretiert. Es geht hier nicht um Ernährungs- oder Kochtrends. Im Vordergrund stehen vielmehr die Auswahl und die sachgemäße Verarbeitung naturbelassener, nicht industriell bearbeiteter Lebensmittel von hoher Qualität und das Handwerk. Das Ziel sind leckere Gerichte, Dinge die Sie auch Ihren Gästen anbieten können: höchster Genuss!

Anmeldung möglich Wildpflanzen-Kräuterwanderung - Ostsee

( So. 24.05.20, 10.00 Uhr - 12.30 Uhr | 1 Termin )

Strandpflanzen sind nicht nur schön, sondern viele sind essbar! Heute gehen an die Ostsee und ihr werdet staunen, dass der Strand nicht nur zum Sonnen und Baden einlädt, sondern auch etwas Essbares bietet! Der Mai ist jetzt da und somit öffnen sich zarte Knospen zu wunderschönen Blüten, zarte Blätter sind voller wertvoller Nährstoffe. Also erst pflücken, dann baden!
Bitte tragen Sie einen gültigen Ausweis bei sich. Treffpunkt: Rønshoved, 6340 Krusau, Dänemark Strandvej öffentlicher Parkplatz

Anmeldung möglich Wildpflanzen- und Kräuterkochkurs

( Mo. 25.05.20, 18.00 Uhr - 21.30 Uhr | 1 Termin )

Aus Wildpflanzen und Kräutern kann man mehr als nur "Smoothies, Salate oder Pestos" machen!
Wie wär´s mit Tart Frommage à la Wildpflanzen, gefüllte Teigtaschen, cremige Suppen oder Fleisch ummantelt mit Blättern. Der Geschmack der Wildpflanzen wird Euren Gaumen ganz neue Erlebnisse verleihen. Die Kreativität ist grenzenlos. Es ist einfach unglaublich, was man alles von der Natur essen kann.
Allein die verschiedenen Farben, Formen und Geschmäcker sind eine großartige Herausforderung mit dem "Wildgemüse" zu kochen, ja viel mehr noch - es ist Superfood!

Anmeldung möglich Streetfood aus Bali

( Di. 26.05.20, 18.30 Uhr - 21.30 Uhr | 1 Termin )

Balinesisches Street Food ist vielfältig. Einige sind herzhaft, süß oder frisch. In diesem Abendkurs bereiten wir gemeinsam die Vielfalt der Gar- bzw. Straßenküche aus Bali zu. Von Nasi Goreng, über Sate-Spieße von Grill bis hin zu Gado-Gado gibt es hier quasi alles.
Wir werden auch verschiedene Fingerfoods als Snacks genießen und während des Essens gibt es Limonade aus exotischen Früchten. Zum Schluss gibt es ein süßes, exotisches Dessert.

Seite 1 von 3

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Dienstag:
10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.00 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein