Kursangebote >> Sonderrubrik >> NEU im Programm

Seite 1 von 8

Keine Online-Anmeldung möglich Goldschmiedekurs - Trauringe

( , 10.00 Uhr | 0 Termine )

Ihre Trauringe begleiten Sie ein Leben lang. Sie haben die Möglichkeit bei mir in der Werkstatt zu zweit Ihre Ringe unter meiner Anleitung für einander anzufertigen. Diese gemeinsamen Stunden sind eine wunderschöne geteilte Zeit und die ganz persönlichen, selbst gestalteten und von Ihnen angefertigten Ringe haben einen besonderen und ideellen Wert für Sie!

Sie fertigen Ihre Trauringe nach dem traditionellen Goldschmiedehandwerk an: Sie sägen, feilen, löten und schmieden. Ob aus Silber, Gelb- oder Weißgold, mit oder ohne Edelstein, Ihre Trauringe sind für Sie einzigartig!

Bitte nehmen Sie im Vorfeld mit der Kursleiterin Frau Lenoir (Tel. 0173 6366240) Kontakt auf, um das eigene Projekt zu besprechen und den Materialbedarf einzuschätzen.

Termine werden individuell abgesprochen. Bitte setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung.

Anmeldung möglich Yoga für den Rücken

( Mo. 20.04.20, 17.35 Uhr - 18.35 Uhr | 9 Termine )

Bring mehr Mobilität in dein Leben.
Leider haben heutzutage viel zu viele Menschen Probleme mit dem Rücken. Falsche, einseitige Haltungen, stundenlanges Sitzen führen dazu. Lerne durch Yoga deinen eigenen Körper besser kennen. Gib ihm mehr Flexibilität und Kraft, um deinen Rücken zu schonen und aus schlechten Haltungsmustern herauszufinden. Lerne, dich tief zu entspannen, Stress und Hektik loszuwerden und jede angespannte Stelle deines Körpers lockerer zu machen.

Keine Online-Anmeldung möglich Zumba® - Fitness mit Victoria -geschlossener Kurs-

( Mo. 20.04.20, 18.00 Uhr - 19.00 Uhr | 10 Termine )

ZUMBA® FITNESS ist ein dynamisches Tanz- und Ganzkörpertraining. Es fördert gute Laune und ein gesundes Körpergefühl. Zu lateinamerikanischen und internationalen Musik- und Tanzstilen wird der Körper in Schwung gebracht und die Kondition verbessert.

Anmeldung möglich PILOXING® SSP

( Mo. 20.04.20, 19.00 Uhr - 20.00 Uhr | 10 Termine )

Piloxing® SSP: ist ein Intervall-Workout, das sich aus feinen Pilates-Bewegungen, schnellen Übungen vom Boxen sowie rhythmischen Tanzeinlagen zusammensetzt. Kurz ein heißer Mix aus Pilates, Boxen und Tanzen. Das SSP steht für Sleek (geschmeidig), Sexy und Powerful (kraftvoll). Fettverbrennung, Muskelaufbau und Körperstraffung, Flexibilität, Beweglichkeit und Ausdauer werden gefördert. Die Piloxing®-Übungen kräftigen die tiefer liegenden Muskelgruppen und verbessern die Körperhaltung.
Das Training wird barfuß durchgeführt, alternativ mit Stoppersocken.

Anmeldung möglich Alte persische Tänze

( Mo. 20.04.20, 20.10 Uhr - 21.10 Uhr | 6 Termine )

Persischer Tanz ist ein Tanz der Seele.
Er berührt nicht nur den Zuschauer, sondern auch den Tänzer.

Der klassische persische Tanz findet seinen Ursprung im 18. und 19. Jahrhundert (Quadja Dynastie), in der Zeit der höfischen Tänze. Kokette Blicke, feine Hand- und Armbewegungen, weiche ineinander fließende Körperbewegungen geben diesem Tanz seine Anmut. Die sanfte Ausstrahlung, die den Zuschauer an die reine Liebe und das Gute erinnern sollen, sowie zarte Miniaturbilder aus altpersischen Märchen und Mythen werden zum Leben erweckt, sie machen diesen Tanz unverwechselbar und ziehen den Zuschauer mit einem Augenaufschlag in seinen Bann.

Anmeldung möglich Polnisch A1.2 - für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen

( Mo. 20.04.20, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr | 9 Termine )

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende mit Vorkentnissen. Wir arbeiten mit dem Lehrbuch "Polnisch. Krok po kroku" in diesem Semester ab Lektion 5.
Sie können gern erstmal den Schnupperkurs besuchen (18.-19.04), und Ihre Polnischkenntnisse auffrischen! Zapraszam!

Geplante Gruppengröße: 6 - 12

Anmeldung möglich Zeichnen - ein Weg zur Kunst

( Di. 21.04.20, 17.30 Uhr - 19.45 Uhr | 10 Termine )

Neugierige und fortgeschrittene Kunstinteressierte möchte der Flensburger Künstler Reinhard von Perger an die Vielfalt des Zeichnens heranführen.
Mit den klassischen Themen wie Porträt, Stillleben, Landschafts- und figürliches Zeichnen den eigenen künstlerischen Stil entwickeln.
Mit verschiedenen Materialien und Zeichentechniken werden realistische und experimentelle Möglichkeiten der Bildgestaltung erschlossen und belebt. Werksbetrachtung und Kunsttheorie sind im Kurs begleitend.
Das Zeichnen ist für alle künstlerischen Ausdrucksformen eine grundlegende Fähigkeit von der Idee bis zum fertigen Kunstwerk.

Anmeldung möglich Live-Webinar: "Mit Messer und Gabel das Klima retten?"

( Di. 21.04.20, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr | 1 Termin )

Livestream aus der vhs Wolfsburg
Die Chance, durch veränderte Essgewohnheiten Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen, sitzt täglich mit am Esstisch. Wir haben nur einen Planeten - fruchtbare Ackerfläche zur Erzeugung von Lebensmitteln ist ein knappes Gut. Wie viel landwirtschaftliche Fläche steht uns zukünftig zur Verfügung und wie sollten wir diese nutzen? In welchem Maße tragen unsere Essegewohnheiten zum Klimawandel, aber auch zur Zerstörung natürlicher Lebensräume bei? Was sind die aktuellen Food-Trends und wie wird sich das Angebot auf dem Lebensmittelmarkt weiterentwickeln? Was kann jede*r Einzelne von uns tun und wie sehen gesunde und nachhaltige Ernährungsempfehlungen aus?
Im Rahmen der Veranstaltung gehen wir diesen Fragen gemeinsam mit unseren
Referent*innen vom Ecologic Institut und WWF auf den Grund.

Referentinnen:
- Stephanie Wunder, Senior Fellow, Coordinator Food Systems, Ecologic Institut
- Tanja Dräger de Teran, Referentin Nachhaltige Landnutzung Ernährung, WWF Deutschland

Unsere Veranstaltung zum Thema Ernährung und Umwelt läuft dabei nach dem bekannten
"Smart Democracy"- Schema ab: An einer ausgewählten vhs halten zwei Referent*innen
einen Impulsvortrag; anschließend folgt eine moderierte Diskussion unter Einbeziehung von
Publikumsfragen. Die Veranstaltung wird via Livestream in andere Volkshochschulen
übertragen. Über eine Online-Plattform können Teilnehmende Fragen zum Thema stellen
und damit die Diskussion mit den Expert*innen beeinflussen.

Keine Online-Anmeldung möglich Sartre zu Ehren zum 40. Todestag

( Di. 21.04.20, 18.30 Uhr - 20.30 Uhr | 1 Termin )

Als Sartre am 19. April 1980 auf dem Friedhof Montparnasse in Paris beerdigt wurde, folgten dem Sarg über 50.000 Menschen, die ihrem "Jean-Paul" die letzte Ehre erweisen wollten. Mit Sartre war nicht nur der große Philosoph und politisch engagierte Moralist gestorben, mit ihm ging auch der "Zeitgeist" der 68er Bewegung seinem Ende entgegen.

Die zentralen Begriffe des ursprünglichen Sartre’schen Denkens sind u.a. Existenz, Freiheit, Wahl, Entwurf, Verantwortlichkeit; darin fand eine ganze Generation - vor allem westeuropäischer Intellektueller - Argumente und Anregungen, sich gegen Entfremdung, Sachzwänge und Repressionen politischer und ökonomischer Art zur Wehr zur setzen. Mit der "Kritik der dialektischen Vernunft" hat Sartre ab 1960 den Versuch unternommen, Marxismus und Existentialismus zusammen zu denken. An diesem Abend "Sartre zu Ehren" werden wir einige seiner zentralen philosophischen Gedanken skizzieren, um im gemeinsamen Gespräch Aspekte des Denkens Sartres auf ihre Aktualität hin zu befragen.

Anmeldung möglich Yoga für den Rücken

( Di. 21.04.20, 16.45 Uhr - 17.45 Uhr | 10 Termine )

Bring mehr Mobilität in dein Leben.
Leider haben heutzutage viel zu viele Menschen Probleme mit dem Rücken. Falsche, einseitige Haltungen, stundenlanges Sitzen führen dazu. Lerne durch Yoga deinen eigenen Körper besser kennen. Gib ihm mehr Flexibilität und Kraft, um deinen Rücken zu schonen und aus schlechten Haltungsmustern herauszufinden. Lerne, dich tief zu entspannen, Stress und Hektik loszuwerden und jede angespannte Stelle deines Körpers lockerer zu machen.

Seite 1 von 8

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Dienstag:
10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.00 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein