Kursangebote >> Sonderrubrik >> NEU im Programm

Seite 1 von 4

fast ausgebucht Dänisch A1.2 - für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen (teilweise online)

( Do. 25.02.21, 17.45 Uhr - 19.15 Uhr | 5 Termine )

Geeignet für Teilnehmer*innen aus dem Vorkurs 201-430012 und für Wiedereinsteiger*innen mit Vorkenntnissen im Umfang von ca. 3-4 Lektionen eines gängigen Lehrwerks.

Geplante Gruppengröße: 8 - 12

Sie sind nicht sicher, ob der Kurs zu Ihnen passt? Sie können online einen Einstufungstest machen unter folgendem Link:
https://www.hueber.de/seite/pg_einstufung_online_vsv
Diese Adresse einfach in Ihren Internetbrowser kopieren und los geht`s!

Anmeldung möglich Englisch A2/B1 - First Steps in Online English Learning

( Mi. 03.03.21, 10.00 Uhr - 11.00 Uhr | 5 Termine )

Gemeinsam werden wir versuchen, die Skills: Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen online mit sehr einfachen, aber lustigen Übungen und Spielen zu verbessern. Es wird viel Zeit für die Erklärung der Sprachübungen und Zeit für das Verständnis von technischen Dingen gegeben.
Das Ziel ist es, langsam Vertrauen in das Online-Sprachenlernen zu gewinnen.

Für eine Teilnahme benötigen Sie:

- Tablet oder PC / Laptop mit Kamera sowie Lautsprecher und Mikrofon / Headset
- gute Internetverbindung (min. 512 Kbit/s)
- Firefox oder Chrome als empfohlene Browser.

Kleingruppenunterricht: 5-7 Teilnehmende

fast ausgebucht Polnisch A1.4 - für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen

( Mo. 08.03.21, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr | 4 Termine )

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende mit Vorkentnissen. Wir arbeiten mit dem Lehrbuch "Polnisch. Krok po kroku".

Kleingruppenunterricht: 5 - 7 Teilnehmende

Anmeldung möglich Stricken für Anfänger*innen

( Di. 09.03.21, 18.00 Uhr - 20.15 Uhr | 2 Termine )

Stricken ist in. Schon wenige Grundkenntnisse reichen aus, um erste Strickstücke zu erarbeiten.
Wir zeigen Ihnen, wie man Maschen aufnimmt, rechte und linke Maschen strickt, in Runden strickt und Maschen abkettet. Und schon kann es losgehen mit Mütze, Schal, Pulswärmer oder Loop. Vielleicht ist das ja auch eine Idee für erste selbstgestrickte Weihnachtsgeschenke?

fast ausgebucht Dänisch B2 - Dansk for viderekomne

( Di. 09.03.21, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr | 4 Termine )

Geplante Kursgröße: 8 - 12

Sie sind nicht sicher, ob der Kurs zu Ihnen passt? Sie können bequem von zu Hause einen Online-Einstufungstest machen unter folgendem Link:
https://www.hueber.de/seite/pg_einstufung_online_vsv

Diese Adresse einfach in Ihren Internetbrowser kopieren und los geht`s!

Anmeldung möglich Dänisch A1.1 am Vormittag - für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse

( Do. 11.03.21, 11.00 Uhr - 12.30 Uhr | 3 Termine )

Geeignet für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse. Sie erlernen die ersten Grundlagen der dänischen Sprache und einfache Sätze für die Verständigung.

Geplante Gruppengröße: 8 - 12

Anmeldung nur auf Warteliste Dänisch A1.2 - für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen

( Do. 11.03.21, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr | 3 Termine )

Geeignet für Anfänger*innen mit ersten Vorkenntnissen im Umfang von ca. 3 Lektionen eines gängigen A1-Lehrwerks.

Geplante Gruppengröße: 8 - 12

Keine Online-Anmeldung möglich Ayurvedischer Kochkurs vegan + vegetarisch

( Di. 16.03.21, 18.30 Uhr - 21.30 Uhr | 1 Termin )

Wärmende Winterspeisen zur inneren Stärkung. Die ayurvedische Küche ist ein Erlebnis für alle Sinne. Entdecken Sie die Aromen verschiedenster Kräuter und Gewürze, die in ihrer Vielfalt eine ungeahnte Fülle von Geschmacksvariationen vermitteln. Riechen, schmecken und fühlen Sie schon vor dem Kochen in sich hinein, seien Sie kreativ und entfalten Sie Ihre Intuition. Beim Zubereiten eines duftenden und farbenfrohen vegetarischen Menüs lernen Sie die Grundprinzipien der ayurvedischen Küche, typische Gewürze und ihre Wirkungen sowie deren konstitutionsbezogene Verwendung kennen.

Anmeldung möglich klimafit - Klimawandel vor unserer Haustür! Was kann ich tun?

( Mi. 17.03.21, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr | 6 Termine )

Rund um den Globus fordern Menschen, unter anderem im Rahmen von "Fridays for Future", ein entschlossenes Handeln für mehr Klimaschutz von der Politik. Die Corona-Pandemie hat deutlich gemacht, wie anfällig unser Leben gegenüber äußeren Einwirkungen ist und was das für unseren Alltag bedeuten kann. Dass die Auswirkungen des Klimawandels auch Deutschland betreffen, merken wir immer deutlicher, beispielsweise: vermehrte Hitzetage über 30 Grad, Dürren, Starkniederschlagsereignisse oder durch den steigenden Meeresspiegel.

Klimaschutz und Klimaanpassung sind eine zentrale Aufgabe der Kommunen. Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, braucht die Kommune Bürgerinnen und Bürger, die sich gemeinschaftlich engagieren, mit den Hintergründen vertraut machen und wissen, wie sie sich in ihrem persönlichen Umfeld schützen und anpassen können.

Diese Informationen vermittelt der innovative Kurs "klimafit". An sechs Kursabenden macht Sie "klimafit" mit den wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klima und Klimawandel vertraut. Der Fokus liegt auf Veränderungen, die der Klimawandel in Deutschland und in Ihrer Region herbeiführt. Darüber hinaus will der Kurs Anregungen zum gemeinsamen Handeln und effektiven Klimaschutz geben.

Der WWF Deutschland und der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen (REKLIM) haben diesen Kurs entwickelt, gefördert wird das Projekt durch die Robert Bosch Stiftung und die Klaus Tschira Stiftung. Die erfolgreiche Teilnahme wird am Ende des Kurses mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Der Klimapakt Flensburg e. V. fördert die Veranstaltung, sie wird außerdem vom Klimaschutzmanagement der Stadt Flensburg unterstützt.

Kurstermine:

17.03.2021, 18:00 - 21:00 Uhr (online): Grundlagen des Klimawandels und Einführung in die kommunale Herausforderung
24.03.2021, 18:00 - 21:00 Uhr (online): Ursachen des Klimawandels und Klimaschutz auf kommunaler Ebene
21.04.2021, 18:00 - 19:30 Uhr (online): Expertendialog mit führenden Klimaforscherinnen- und Forschern
28.04.2021, 18:00 - 21:00 Uhr : Regionale Folgen des Klimawandels und was kann ich selbst tun?
11.05.2021, 18:00 - 19:30 Uhr : Expertentipps zu Energie, Mobilität und Ernährung
26.05.2021, 18:00 - 21:00 Uhr: Klimaanpassung - wie geht das? Zertifikatsverleihung

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Veranstaltung online beginnen. Sollte es die Lage im April zulassen, finden die Termine in Präsenz im Naturwissenschaftlichen Museum statt.
Livestream über den Offenen Kanal ALEX Berlin

Die digitale Vernetzung nimmt in unserem Alltag permanent zu. Cloudsysteme und Videokonferenzen prägen zunehmend die Arbeitswelt, das "Smart Home" gilt als Vision und Alptraum zugleich für das eigene Zuhause. Aber was bedeutet diese Entwicklung für die so drängende sozial-ökologische Transformation unserer Gesellschaft? Bedeutet "mehr" Digitalisierung auch einen Beitrag für den Klimaschutz? Wie können wir verhindern, dass Effizienzgewinne durch Reboundeffekte wieder verloren gehen? Und wie hoch ist überhaupt der Energiebedarf der digitalen Vernetzung? Diese und weitere Fragen werden wir mit unseren Expert*innen diskutieren und laden Sie herzlich ein, dabei zu sein.

Seite 1 von 4

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungs- und Telefonzeiten

Dienstag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr


Donnerstag zusätzlich:
14:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein