Kursangebote >> Sonderrubrik >> NEU im Programm

Seite 1 von 6

Kurs abgeschlossen Persisch - für AnfängerInnen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen Vorkenntnisse

( Do. 19.04.18, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr | 10 Termine )

Lehrbuch nach Absprache.

Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: Mittsommer

( Sa. 23.06.18, 19.30 Uhr - 21.00 Uhr | 1 Termin )

Für die Schweden ist Mittsommar nahezu ein Nationalfeiertag, sie feiern den Tag mit Blumenkränzen und Hering. Die Naturführer Stefanie Dibbern (Dipl.-Ing. und Naturführerin) und Jürgen Maßheimer (Dipl.-Ing. und Naturführer; Naturschutzbeauftragter der Stadt Flensburg) laden anlässlich der kurzen hellen "Weißen Nächte" zu einer kleinen Wanderung entlang und durch die abenddunklen Buchenwälder entlang des Ostseebads. Warum die Dämmerung zu dieser Jahreszeit wochenlang nicht zur Nacht wird, ob Glühwürmchen durchbrennen können, wie manche Pflanzen und Tiere selbstleuchtend sind und wie man Licht und Feuer auf und unter Wasser erzeugen kann, erfahren und erproben Sie bei zunehmender Dunkelheit .

Anmeldung möglich Party-Köstlichkeiten

( Do. 28.06.18, 18.30 Uhr - 21.30 Uhr | 1 Termin )

Bedienen Sie Ihre Gäste mit einer Vielfalt an heißen, kalten, süßen und herzhaften Snacks. Ich gebe Tipps für eine schnelle Vorbereitung der Speisen und Vorschläge für alternative Zutaten. Außerdem zeige ich, wie man die Speisen schön anrichten kann, denn das Auge isst mit!

Anmeldung möglich Workshop-Tag zum Thema Geschlechterrollen

( Sa. 30.06.18, 11.00 Uhr - 15.00 Uhr | 1 Termin )

Ablauf:
1. Vortrag (ca. 30 Min.)
- Biologisches Geschlecht/ kulturelles Geschlecht

2. Vortrag (ca. 15 Min.)
-Genderdarstellung in den Medien
Die meisten Menschen denken bildlich- daher fällt es oft leichter, sich Dinge zu merken oder Zusammenhänge zu verstehen, wenn sie nicht nur aufgeschrieben werden, sondern auch visuell notiert werden. Im beruflichen Kontext ist es oft hilfreich, auf visuelle Möglichkeiten zurückzugreifen, um z.B. komplexe Sachverhalte, Abläufe oder Funktionsweisen zu erklären oder Protokolle zu führen. In Schule oder Studium können visuelle Notizen das Lernen deutlich erleichtern.
Visuelle Notizen kann jede*r lernen, es sind weder künstlerische Fähigkeiten noch eine schöne Handschrift erforderlich.

Nachdem wir nun das Handwerkszeug kennengelernt haben, beschäftigen wir uns im dritten Teil damit, wie man diese Technik im beruflichen Alltag anwenden kann. Dazu werden eigene Beispiele aus der Praxis mitgebracht und bearbeitet. Grundkenntnisse sind erforderlich. Vorhandene Materialien (Stifte, Notizbuch) können gerne mitgebracht werden.

Es ist möglich, ein Materialset für Einsteiger*innen für 15 € zu erwerben.

Keine Online-Anmeldung möglich Jean-Jacques Rousseau zu Ehren - zum 240. Todestag (2. Juli 1778)

( Di. 03.07.18, 18.30 Uhr - 20.30 Uhr | 1 Termin )

Es liegt tief in unserer Seele ein angeborenes Prinzip der Gerechtigkeit und der Tugend, nach dem wir unsere Handlungen und die anderer beurteilen, ob sie gut oder böse sind. Und diesem Prinzip gebe ich den Namen Gewissen. (Emile - 4)
Ohne eine öffentliche Schulbildung genossen zu haben, entwickelte sich Rousseau zu einem der kreativsten und einflussreichsten französischen Denker des 18. Jahrhunderts. Berühmt geworden ist Rousseau durch seine Abhandlungen zur Moral und über die Ungleichheit unter den Menschen, durch sein am französischen Hof aufgeführtes Singspiel "Der Dorfwahrsager" (1752), über seine fast zeitgleich erschienenen Haupt-Werke "Die neue Heloise", "Emile" und den "Contrat social" (1761-1762). Wir Nachgeborenen schätzen vor allem auch seine erst posthum veröffentlichten autobiographischen Schriften. In seinem Spätwerk "Träumereien eines einsamen Spaziergängers" versammelt sich noch einmal Rousseaus Genialität.
An diesem Abend zu Ehren "Jean-Jacques" werden wir uns mit Passagen aus seinem 5. Spaziergang beschäftigen, Denkübungen eines alternden Menschen (64-jährig) auf der Suche nach Gelassenheit und Lebenssinn.

Anmeldung nur auf Warteliste DRUMS alive - Abendworkshop

( Di. 03.07.18, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr | 1 Termin )

Zu eingängigen Beats wird bei diesem Fitnessprogramm mit Drumsticks auf Gymnastikbällen getrommelt. Hört sich erst einmal albern an? Von wegen - Spaß- und Fitnessfaktor sind bei diesem Kurs riesig! Wir lernen in einer Kompakteinheit eine Choreographie zu einem Lied... eine Gruppe, ein Move = ein Ziel. Egal ob zu Pirates of the Carribean, Waka Waka oder Drums alive, wir werden die Halle rocken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Spaß und Bewegung stehen im Vordergrund dieses Kursangebotes!

Anmeldung möglich Bratwürste selber herstellen und grillen

( Mi. 04.07.18, 17.30 Uhr - 21.30 Uhr | 1 Termin )

"Der liebe Gott weiß alles, nur nicht, was in der Wurst ist" pflegte meine Mutter zu sagen. Ein Grund, Wurst - in diesem Falle Bratwurst - selbst herzustellen. Man bekommt ein ganz anderes Verhältnis zu "seiner" Wurst.

Wir werden uns mit der Herstellung von Bratwurst im allgemeinen befassen, 3 Sorten Bratwurst selbst herstellen und diese anschließend auf einem der neuen VHS-Grills grillen. Dazu gibt es ein paar schnell gemachte Beilagen.

Anmeldung möglich Ich kann nicht malen! Oder doch? Modul 3

( Fr. 06.07.18, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr | 2 Termine )

Acrylfarbe kann alles! Ob auf Papier, Holz oder alten Schuhsohlen, Acrylfarbe haftet (fast) immer, trocknet sehr schnell und eignet sich damit nicht nur fürs Malen in allen Situationen, sondern auch für experimentelle Drucke, u.a. mit Pappschablonen. An diesem Termin erproben wir spielerisch, was alles geht.
Wir gebrauchen dafür u.a. alte Mustertapetenbücher, Häkeldeckchen und/oder alte Holzbretter.
Stichworte: ob sich preiswerte Pinsel aus dem Baumarkt für Acrylfarbe eignen, wie man mit einer Sportschuhsohle drucken kann, für welche Mischtechniken man Acryl verwenden kann...

Der Einführungsworkshop Kurs Nr. 23220 am 20.04.2018 ist Voraussetzung für die Teilnahme an einzelnen Modulen.

Anmeldung möglich Golfkurs für Anfänger

( Mi. 11.07.18, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr | 6 Termine )

Golf ist längst kein elitärer Sport mehr, Golf ist Leidenschaft und Besessenheit. Das Schöne am Golf ist, dass man es in jedem Alter spielen kann.
Wir bieten Ihnen in diesem Kurs die Möglichkeit, das Golfspielen kennenzulernen. Der Kurs beinhaltet die Einweisung in die verschiedenen Schlagtechniken (Schwungtechnik, Pitchen, Chippen und Putten) sowie die Einführung in das Regelwerk. Platzgebühren, Bälle und Leihschläger sind in den Kursgebühren enthalten. Der Kurs bereitet die TeilnehmerInnen auf die Platzreife vor.

Der Kurs findet im Förde-Golf-Club Glücksburg, Bockholm 23 in 24960 Glücksburg statt, den Sie wie folgt finden: Bis ins Zentrum von Glücksburg fahren, dort an der Ampel-Kreuzung in der Stadtmitte rechts nach Rüde vorbei an der Kirche. Nach ca. 3 km in Rüde die erste Kreuzung links in Richtung Bockholm nehmen. Der Golfplatz liegt nach ca. 1,5 km auf der rechten Seite genau zwischen Rüde und Bockholm.

Seite 1 von 6



Zur Detailsuche
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm März bis Juli 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2018/2019

KiTa-Fortbildungen 2018

 

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein