Kursangebote >> Gesundes Leben >> Psychologie - Selbsterfahrung >> Kursdetails

Resilienz-Zirkel-Training: Selbstliebe und Selbstakzeptanz als Basis für Resilienz und Wohlbefinden


Zu diesem Kurs


Selbstliebe ist die ursprünglichste und grundlegenste Form der Liebe. Nur wer sich selbst uneingeschränkt liebevoll annehmen kann, kann auch andere lieben und annehmen. Selbstliebe hat nichts mit Egoismus zu tun. Selbstliebe bedeutet, sich bedingungslos wertschätzdend anzunehmen mit seinen Stärken und Schwächen. Wir wollen in dem Seminar an Hand des "Resilienz Zirkel Trainings" die individuelle Bedeutung und Stärkung der Selbstliebe und Selbstakzeptanz in den Blick nehmen. Übungen und Meditationen der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls unterstützen dabei uns sensibilisieren uns für die Wahrnehmung unserer Einzigartigkeit. Wir können so unseren eigenen, inneren Kritiker und Perfektionisten in die Schranken weisen und erfahren, dass wir genau so, wie wir sind, gut, richtig und wertvoll sind. Dies fördert unsere Resilienz und ermöglicht uns eine gesunde Selbstfürsorge, die uns unterstützt, aus eigener Mitte zu leben und in einer guten, inneren Balance zu sein.

Hinweis: Bitte bringen Sie einen Stift, Papier, einen Briefumschlag und Geld für die Materialkosten mit.

Kursnr.: 311830


Kosten

22,75 €

Es entstehen zusätzliche Materialkosten in Höhe von 5,80 Euro welche Sie bei der Kursleitung bezahlen. Bitte bringen Sie einen Stift, Papier und einen Briefumschlag mit.


Termin(e)

Sa. 17.04.2021, 10:00 Uhr

Uhrzeit: 10:00 - 15:00


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Rücktrittsschluss

10.04.2021


Kursort(e)

Nikolaikirchhof 3
24937 Flensburg
vhs-Zentrum an der Nikolaikirche; R 09

Dozent(en)


Cayen Nissen

Mein Name ist Cayen Nissen, geb. 1969. Ich verstehe das Leben als eine Lernerfahrung, die der Entwicklung von Bewusstheit und Potentialentfaltung dient. In meiner Biografie ergänzen sich persönliche Erfahrungen und Erkenntnisse mit professioneller Ausbildung. Mein Berufsweg führte mich über eine Berufsausbildung zur Arzthelferin zum Studium der Erziehungswissenschaften mit den Schwerpunkten Erwachsenen- und Gesundheitsbildung an der Universität Flensburg. Meine musikalisches und kreatives Potential habe ich in einer Ausbildung zur "Singleiterin für heilsames Singen" bei Wolfgang und Katharina Bossinger und im Stimmbildungs- und Gesangunterricht bei Ronald Balg weiterentwickelt. Zudem male ich seit vielen Jahren Aquarell- und Acrylbilder als Autodidakt. 2017 habe ich die Ausbildung zum "Resilienz-Zirkel-Practitioneer nach dem Bambus-Prinzip" bei Ella-Gabriele Amann im "Resilienzforum Berlin" abgeschlossen. Ebenfalls seit 2017 bin ich "Lebe Balance-Trainerin" für die AOK Nordwest. Ich verfüge über 20 jährige Berufserfahrung als Diplom- Pädagogin, davon 15 Jahre in der Gesundheits- und Arbeitsförderung.

Kurse der Dozentin:

211-311830 - Resilienz-Zirkel-Training: Selbstliebe und Selbstakzeptanz als Basis für Resilienz und Wohlbefinden


Fotos:


Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungs- und Telefonzeiten

Dienstag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr


Donnerstag zusätzlich:
14:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein