Kursangebote >> Kursdetails

Herz außer Takt -Herzwochen 2018-


Zu diesem Kurs


Herz außer Takt - Herzwochen 2018

Ablauf: (Details weiter unten)

2.11., 18 Uhr Eröffnungsveranstaltung mit Infoständen, Vortragssaal Flensburg Galerie (2. OG), kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich!

2.11., 19-20 Uhr Vortrag "Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung" mit Dr. med. Horst Theede, Vortragssaal Flensburg Galerie (2. OG), kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich!

6.11., 18.30-21.30 Uhr Kochkurs "Wärmende Winterspeisen zur inneren Stärkung", Entgelt 16,- Euro, Küche vhs-Zentrum Sandberg, Anmeldung erforderlich!

7., 14., 21., 28.11., 18.30 Uhr Aqua-Kurs im CampusBad, Anmeldung und Info direkt über CampusBad

10.11., 10-14 Uhr Erlebniswanderung Herzgesundheit, Treffpunkt Bushaltestelle Steingrund, Solitüde, kostenfrei, Anmeldung erforderlich!

13.11., 19.30-20.30 Uhr Workshop "Drums alive", Pestalozzi Sporthalle, Waitzstr., Entgelt 9,- Euro, Anmeldung erforderlich!

14.11., 15.30-17 Uhr Stadtführung mit den Standorten der Defibrillatoren, Treffpunkt: Neptunbrunnen am Nordermarkt, kostenfrei, Anmeldung erforderlich!

27.11., 18-21.30 Uhr Kochkurs "Wildbeeren, Blüten & Samen", Küche vhs-Zentrum Sandberg, Entgelt 19,- Euro, Anmeldung erforderlich!

29.11., 18-21.30 Uhr Kochkurs "Indiens kulinarische Landschaften ", Küche vhs-Zentrum Sandberg, Entgelt 19,- Euro, Anmeldung erforderlich!

30.11., 18 Uhr Abschlussveranstaltung mit Tombola, Vortragssaal Flensburg Galerie (2. OG), kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich! Wichtig: bitte Teilnahmekarte mitbringen!


Info unter Tel. 852574, Constanze Grüger


Organisatorisches:
Sie erhalten die Teilnahmekarten (erforderlich für die Tombola) bei den jeweiligen Kursen, in der vhs Geschäftsstelle, Fachstelle 50+ und bei der Eröffnungsveranstaltung.


Details:

Am 02.11.2018 stellt sich ein Team aus Experten mit unterschiedlichen Fachrichtungen im Rahmen einer Auftaktveranstaltung im Vortragssaal in der Flensburg Galerie zwischen 18.00 und 20.00 Uhr den Fragen der Besucherinnen und Besucher. Sie erhalten kostenlose Infomaterialien der Deutschen Herzstiftung und können sich über die Angebote der Akteure informieren. Es besteht u.a. die Möglichkeit, den Blutdruck und Puls professionell messen zu lassen und um 19.00 Uhr werden die Herzwochen in Flensburg durch einen Vortrag von Dr. med. Horst Theede eröffnet.

Inhalt des Vortrags "Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung" (kostenfrei)
Das Vorhofflimmern steht seit Jahren im Fokus der Medizin. Es ist nicht nur die häufigste Herzrhythmusstörung und die Ursache von etwa jedem 3. Schlaganfall, sondern eine heimtückische Arrhythmie, die oft nicht bemerkt oder erkannt wird. Neue diagnostische und therapeutische Verfahren können die Risiken senken oder sogar heilen. Dabei spielt die Revolution in der Blutgerinnungshemmung eine erhebliche Rolle.
Ort: Vortragssaal der VHS in der Flensburg Galerie, 2. OG, Süderhofenden 40, 24937 Flensburg.

Da eine gesunde Ernährung und ausreichende Bewegung für ein gut funktionierendes Herz sehr wichtig sind, hat die Volkshochschule Flensburg zusammen mit der Hochschule Flensburg ein umfangreiches Ernährungs- und Sportprogramm während der Herzwochen im November auf die Beine gestellt.

Neben diversen Angeboten der Volkshochschule Flensburg haben auch Studierende der Hochschule Flensburg eigens für die Herzwochen eine "Erlebniswanderung Herzgesundheit" mit verschiedenen sportlichen Übungen entwickelt, die sowohl junge als auch ältere Menschen anspricht und zudem über verschiedene Bewegungsmythen aufklärt. Der Spaß an der Bewegung und das Miteinander stehen im Vordergrund.

Des Weiteren bietet das CampusBad ein breites Angebot von Schwimmkursen für Kinder und Erwachsene bis zum Aqua-Fitness oder Aqua-Jogging.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 30.11.2018 um 18.00 Uhr gibt es an unterschiedlichen Informationsständen im Vortragssaal in der Flensburg Galerie weitere Informationen rund um das Thema Herzgesundheit .

Das Engagement aller teilnehmenden Flensburgerinnen und Flensburger soll natürlich auch belohnt werden!
Wer sich dazu entscheidet, an einigen der zahlreichen Kurse teilzunehmen, kann tolle Gewinne erwarten Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Herzwochen erhalten nach der erfolgreichen Beendigung eines Kurses eine Aktionskarte, auf der mindestens ein Aufkleber gesammelt werden muss. Die ausgefüllte Aktionskarte bietet dann die Möglichkeit, an einer Tombola teilzunehmen. Dafür müssen die ausgefüllten Karten am 30.11.2018 um 18.00 Uhr zur Abschlussveranstaltung mitgebracht werden. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden die Preise bei der Abschlussveranstaltung an diesem Tag verlost. Zu gewinnen gibt es 3 Gutscheine der Volkshochschule Flensburg, die für Gesundheitskurse eingelöst werden können, Freikarten für das CampusBad, TomTom Runner 3-GPS-Uhren und noch einige Überraschungspreise. Einige der Preise wurden von Intersport und von den Stadtwerken Flensburg gestiftet.

Kursnr.: 39999


Kosten

0,00 €


Zeitraum

Fr. 02.11.2018, - Fr. 30.11.2018

Kursbeginn: 18:00 Uhr


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Süderhofenden 40
24937 Flensburg
Flensburg Galerie; 2. OG, Saal

Alternativkurs(e)


Dozent(en)




Fotos:


Kursinfo beachten
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm September bis Dezember 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2018/2019

KiTa-Fortbildungen 2019

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein