Kursangebote

Seite 1 von 4

Anmeldung möglich Goldschmiedekurs

( Sa. 15.08.20, 9.30 Uhr - 16.00 Uhr | 1 Termin )

Sie arbeiten mit Silber oder auch Gold und sägen, feilen und löten nach traditioneller Handwerkskunst an Ihrem eigenen entworfenen Schmuckstück. Auch der Einsatz von Edelsteinen, Muscheln, Perlen, Glas u.v.m. ist möglich. So gestalten Sie ein Schmuckstück für sich persönlich oder ein unvergessenes Geschenk, wie z.B. Anhänger, Ring, Ohrringe, Manschettenknöpfe o.ä.
In diesem Kurs sind Sie eingeladen, unter fachkundiger Anleitung und mit individueller Beratung in entspannter Atmosphäre einer Kleingruppe im Schmuckatelier der Kursleiterin Ihr eigenes Schmuckstück zu erarbeiten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es genügt die Lust, eigene Ideen selbst umsetzen zu wollen und kreativ tätig zu werden.
Bitte nehmen Sie im Vorfeld (ca. 1 Woche vorher) mit der Kursleiterin Frau Lenoir (Tel. 0173 6366240) Kontakt auf, um Ihr eigenes Projekt zu besprechen.

Anmeldung möglich Arbeiten mit Ton: Gefäße

( Sa. 15.08.20, 11.00 Uhr - 15.00 Uhr | 1 Termin )

Auch ohne Drehscheibe kann man Gefäße aus Ton arbeiten: aus der Kugel heraus, in Würstchentechnik, mit Tonplatten oder in Schalen oder Schüsseln. Im Kurs erproben wir diese Möglichkeiten. Anschließend werden sie mit Engobe eingefärbt oder auf verschiedene Weise verziert. In einem traditionellen Verfahren können sie auch poliert und damit quasi wasserfest gemacht werden.
Weiteres Material wird gegen Kostenbeteiligung von der Kursleiterin gestellt.

Anmeldung möglich Goldschmiedekurs

( Fr. 04.09.20, 14.00 Uhr - 20.00 Uhr | 1 Termin )

Sie arbeiten mit Silber oder auch Gold und sägen, feilen und löten nach traditioneller Handwerkskunst an Ihrem eigenen entworfenen Schmuckstück. Auch der Einsatz von Edelsteinen, Muscheln, Perlen, Glas u.v.m. ist möglich. So gestalten Sie ein Schmuckstück für sich persönlich oder ein unvergessenes Geschenk, wie z.B. Anhänger, Ring, Ohrringe, Manschettenknöpfe o.ä.
In diesem Kurs sind Sie eingeladen, unter fachkundiger Anleitung und mit individueller Beratung in entspannter Atmosphäre einer Kleingruppe im Schmuckatelier der Kursleiterin Ihr eigenes Schmuckstück zu erarbeiten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es genügt die Lust, eigene Ideen selbst umsetzen zu wollen und kreativ tätig zu werden.
Bitte nehmen Sie im Vorfeld (ca. 1 Woche vorher) mit der Kursleiterin Frau Lenoir (Tel. 0173 6366240) Kontakt auf, um Ihr eigenes Projekt zu besprechen.

Keine Online-Anmeldung möglich Handweben

( Mo. 07.09.20, 17.30 Uhr - 21.30 Uhr | 4 Termine )

Handweben - ein altes Handwerk wird zur Herstellung zeitgemäßer Stoffe genutzt. Wir arbeiten an Hoch- und Flachwebstühlen. Es können Teppiche und Wandbilder sowie Schals, Bekleidungsstoffe, Gardinen, Sets und Decken aus den verschiedensten Materialien wie z. B. Baumwolle, Leinen, Seide und Wolle gewebt werden. Der Kurs richtet sich an Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen, im laufenden Kurs vorbeizuschauen. Bitte melden Sie sich hierfür bei der vhs (0461) 85 - 50 00.

Anmeldung nur auf Warteliste Selbst genäht - Nähen und Schneidern

( Mi. 09.09.20, 10.00 Uhr - 13.00 Uhr | 6 Termine )

Der Kurs bietet Nähanfängerinnen die Möglichkeit, den Umgang mit der Nähmaschine sowie die Grundlagen des Nähens zu erlernen. Wiedereinsteigerinnen können ihre Nähkenntnisse auffrischen, ergänzen und vertiefen. Es wird nach Fertigschnitten gearbeitet, die den persönlichen Maßen und Bedürfnissen angepasst werden. Schnitte und Stoffe bitte zum 1. Kurstag mitbringen. Eine Auswahl an Schnittmustern steht kostenlos zur Verfügung.
Informationen zum Kurs erteilt die Kursleiterin unter Tel. (0461) 90 49 47 96.

fast ausgebucht Nähen macht Spaß!

( Mi. 09.09.20, 18.30 Uhr - 21.30 Uhr | 4 Termine )

In meinem Nähkurs können sowohl Anfängerinnen als auch Fortgeschrittene sich Zeit für ihr Hobby nehmen. In der kleinen Gruppe mit max. 6 Teilnehmerinnen kann sich jede ihre ganz persönlichen Nähprojekt widmen und ihr Wissen und ihre Fertigkeiten aufbauen und vertiefen.
Ich bitte vor dem ersten Kurstermin um kurze Rücksprache zu den gewünschten Nähprojekten und dem benötigten Material, Ute Fehse-Klüttermann (Damenschneiderin) Tel. 0461/95352.
Eine Auswahl an Schnittmustern steht kostenlos zur Verfügung.

Anmeldung möglich Selbst genäht - Nähen und Schneidern

( Do. 10.09.20, 17.45 Uhr - 20.00 Uhr | 6 Termine )

Der Kurs bietet Nähanfängerinnen die Möglichkeit, den Umgang mit der Nähmaschine sowie die Grundlagen des Nähens zu erlernen. Wiedereinsteigerinnen können ihre Nähkenntnisse auffrischen, ergänzen und vertiefen. Es wird nach Fertigschnitten gearbeitet, die den persönlichen Maßen und Bedürfnissen angepasst werden. Schnitte und Stoffe bitte zum 1. Kurstag mitbringen. Eine Auswahl an Schnittmustern steht kostenlos zur Verfügung.
Informationen zum Kurs erteilt die Kursleiterin unter Tel. (0461) 90 49 47 96.

Anmeldung möglich Einführung in das "Handlettering"

( Sa. 12.09.20, 10.00 Uhr - 13.00 Uhr | 1 Termin )

Sie erhalten eine Einführung in die Kunst der schönen Buchstaben.
Beim Handlettering wird die Schrift mehr gezeichnet als geschrieben. Es gibt eine Vielfalt von verschiedenen Schriftarten und Verzierungen, mit denen Sie ganz leicht selbst Kreationen wie z. B. Grußkarten erstellen können.
Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Benötigtes Material ist vor Ort vorhanden.

Anmeldung möglich Arbeiten mit Ton: Portraits

( Sa. 12.09.20, 11.00 Uhr - 15.00 Uhr | 1 Termin )

In diesem Kurs formen Sie Köpfe aus Ton. Ausgehend von den Grundformen erarbeiten wir die Anatomie: Nase, Mund, Augen, Ohren und die Gestaltung der Haare. Nach dem Trocknen werden die Arbeiten gebrannt.
Bitte mitbringen: robuste Kleidung, außerdem ein Holzbrettchen, ein altes Handtuch, reichlich Zeitungspapier, einen Pappkarton und - falls vorhanden - Ton mit hohem Schamotteanteil (30%) und Werkzeug. Und natürlich Verpflegung für die Pausen.
Weiteres Material wird gegen Kostenbeteiligung von der Kursleiterin gestellt.

Anmeldung möglich Nähwochenende für Anfängerinnen

( Mo. 21.09.20, 17.00 Uhr - 16.00 Uhr | 3 Termine )

Der Kurs bietet den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, die Grundlagen des Nähens mit der Nähmaschine kennenzulernen und anzuwenden. Geplant ist die Fertigung eines "individuellen Nähstückes" aus unterschiedlichen Stoffen zum Verschenken oder Dekorieren.
Am ersten Abend wird besprochen, welche Materialien benötigt werden.
Informationen zum Kurs erteilt die Kursleiterin Tel.: (0461) 90 49 47 96.

Seite 1 von 4

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Dienstag:
10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.00 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Dienstag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich:
14:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein