Kursangebote

Seite 1 von 3

Anmeldung nur auf Warteliste Goldschmiedekurs

( Sa. 23.06.18, 10.00 Uhr - 16.30 Uhr | 1 Termin )

Sie arbeiten mit Silber oder auch Gold und sägen, feilen und löten nach traditioneller Handwerkskunst an Ihrem eigenen entworfenen Schmuckstück. Auch der Einsatz von Edelsteinen, Muscheln, Perlen, Glas u.v.m. ist ebenfalls möglich. So gestalten Sie ein Schmuckstück für sich persönlich oder ein unvergessenes Geschenk wie z.B. Anhänger, Ring, Ohrringe, Manschettenknöpfe o.ä.
In diesem Kurs sind Sie eingeladen, unter fachkundiger Anleitung und mit individueller Beratung in entspannter Atmosphäre einer Kleingruppe im Schmuckatelier der Kursleiterin Ihr eigenes Schmuckstück zu erarbeiten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es genügt die Lust, eigene Ideen selbst umsetzen zu wollen und kreativ tätig zu werden.
Bitte nehmen Sie im Vorfeld mit der Kursleiterin Frau Lenoir (Tel. 0173 6366240) Kontakt auf, um Ihr eigenes Projekt zu besprechen.

Anmeldung möglich Ich kann nicht malen! Oder doch? Modul 3

( Fr. 06.07.18, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr | 2 Termine )

Acrylfarbe kann alles! Ob auf Papier, Holz oder alten Schuhsohlen, Acrylfarbe haftet (fast) immer, trocknet sehr schnell und eignet sich damit nicht nur fürs Malen in allen Situationen, sondern auch für experimentelle Drucke, u.a. mit Pappschablonen. An diesem Termin erproben wir spielerisch, was alles geht.
Wir gebrauchen dafür u.a. alte Mustertapetenbücher, Häkeldeckchen und/oder alte Holzbretter.
Stichworte: ob sich preiswerte Pinsel aus dem Baumarkt für Acrylfarbe eignen, wie man mit einer Sportschuhsohle drucken kann, für welche Mischtechniken man Acryl verwenden kann...

Der Einführungsworkshop Kurs Nr. 23220 am 20.04.2018 ist Voraussetzung für die Teilnahme an einzelnen Modulen.

Anmeldung möglich Goldschmiedekurs

( Mi. 11.07.18, 09.00 Uhr - 12.00 Uhr | 2 Termine )

Sie arbeiten mit Silber oder auch Gold und sägen, feilen und löten nach traditioneller Handwerkskunst an Ihrem eigenen entworfenen Schmuckstück. Auch der Einsatz von Edelsteinen, Muscheln, Perlen, Glas u.v.m. ist ebenfalls möglich. So gestalten Sie ein Schmuckstück für sich persönlich oder ein unvergessenes Geschenk wie z.B. Anhänger, Ring, Ohrringe, Manschettenknöpfe o.ä.
In diesem Kurs sind Sie eingeladen, unter fachkundiger Anleitung und mit individueller Beratung in entspannter Atmosphäre einer Kleingruppe im Schmuckatelier der Kursleiterin Ihr eigenes Schmuckstück zu erarbeiten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es genügt die Lust, eigene Ideen selbst umsetzen zu wollen und kreativ tätig zu werden.
Bitte nehmen Sie im Vorfeld mit der Kursleiterin Frau Lenoir (Tel. 0173 6366240) Kontakt auf, um Ihr eigenes Projekt zu besprechen.

Anmeldung möglich Urban Sketching - Zeichnen mit Buntstift, Farbe und Pinsel

( Di. 21.08.18, 14.00 Uhr - 16.30 Uhr | 6 Termine )

Ein Zeichenkurs für alle, die lernen möchten, ihre Zeichenkenntnisse frei einzusetzen.
Mit Stift und Papier gehen wir auf Entdeckungsreise. Ob auf dem Markt, an der Bushaltestelle, am Wasser, im Park - gemeinsam zeichnen wir Alltagssituationen in unserer Stadt. Mit schnellen Skizzen halten wir sie fest, spontan und lustvoll. Mit Aquarellfarbe oder Tusche werden sie im Anschluss koloriert oder im Atelier zu eindrucksvollen Buntstiftzeichnungen weiter entwickelt. In diesem Kurs steht das Finden der eigenen Zeichenthemen und Ausdrucksformen im Vordergrund.
Neugierige Zeichenfreunde sind herzlich willkommen. Bei schlechtem Wetter suchen wir uns trockene Plätze oder arbeiten im Atelier.

Anmeldung möglich Pastellfarben - Zauber aus Pigment

( Di. 21.08.18, 17.00 Uhr - 19.30 Uhr | 6 Termine )

Anhand von munteren Farbübungen erfahren Sie Grundlegendes über die Pastellmalerei, Licht und Schattensetzung, plastisches Herausarbeiten von dreidimensionalen Formen sowie freier, abstrakt experimenteller Farbflächenmalerei. Die Arbeitsthemen ergeben sich aus den Wünschen und Interessen der TeilnehmerInnen sowie aus Beispielen der Kunstgeschichte. Bei gutem Wetter üben wir uns im Urban Sketching (siehe Kurs 23210) an öffentlichen Plätzen unserer Stadt. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Anmeldung möglich Drucken - Linolschnitt und Zufallsverfahren

( Mi. 22.08.18, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr | 3 Termine )

zum Ausprobieren für AnfängerInnen
Linolschnitt, Monotypie (Einmaldruck), Stempeldruck und Frottage (Durchreibetechnik) werden vorgestellt und ausprobiert. Bei diesen Techniken können Sie sowohl geplant und nach Entwürfen, als auch intuitiv und spielerisch vorgehen: Kritzeln, Zeichnen, Schneiden, Reißen, Schnitzen, Rollen und Wischen. Per Handabdruck (mit oder ohne Gummirolle) drucken wir auf unterschiedlichen Papierarten.
Papier (Postkartengröße bis A4), Druckfarbe, Werkzeug, Linoleum und Material für Stempeldruck stehen zur Verfügung.

Anmeldung nur auf Warteliste Nähen macht Spaß!

( Mi. 22.08.18, 18.30 Uhr - 21.30 Uhr | 6 Termine )

In meinem Nähkurs können sowohl Anfängerinnen als auch Fortgeschrittene sich Zeit für ihr Hobby nehmen. In der kleinen Gruppe mit max. 6 Teilnehmerinnen kann sich jeder seinem ganz persönlichen Nähprojekt widmen und sein Wissen und seine Fertigkeiten aufbauen und vertiefen.
Ich bitte vor dem ersten Kurstermin um kurze Rücksprache zu den gewünschten Nähprojekten und dem benötigten Material, Ute Fehse-Klüttermann (Damenschneiderin) Tel. 0461/95352.
Eine Auswahl an Schnittmustern steht kostenlos zur Verfügung.

Anmeldung möglich Ich kann nicht malen! Oder doch? Modul 4

( Fr. 24.08.18, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr | 2 Termine )

Mit Aquarell gemalte Bilder wirken oft leicht und locker - diese Maltechnik erfordert aber allerhand Erfahrung will man gute Ergebnisse erzielen.
Aber keine Angst, auch hierbei gehen wir Schritt für Schritt vor. Aquarellfarben haben eine unvergleichliche Leuchtkraft! Wir genießen das und machen mit solcherart Farbspielen Erfahrungen, die uns bei konkreteren Bildideen Sicherheit geben.
Stchworte: warum man fürs Aquarellieren einen Föhn und Wattestäbchen braucht, welches Papier sich am besten eignet, wie man große Flächen (z. B. Himmel) gleichmäßig einfärbt...

Der Einführungsworkshop Kurs Nr. 23220 am 20.04.2018 ist Voraussetzung für die Teilnahme an einzelnen Modulen.

Anmeldung möglich Mal- und Zeichenwerkstatt II - Intensivwochenende

( Sa. 25.08.18, 10.00 Uhr - 18.00 Uhr | 2 Termine )

Ganz nach Belieben und nach Neigung: Aquarell, Gouache, Acryl, Ölfarbe - Pastell, Buntstifte, Kohle oder Bleistift. Anfänger werden ohne Leistungsdruck, Schritt für Schritt beim Zeichnen oder Malen, Mischen der Farben, dem Umgang mit dem Pinsel durch gezielte Aufgabenstellungen unterstützt und an erste Ergebnisse herangeführt. Fortgeschrittene arbeiten an eigenen Themen. Bildgestaltungen und Farbkompositionen werden in Theorie und Praxis besonders berücksichtigt. Übungen, die unsere Vorstellungskraft trainieren und uns zum gewünschten bildnerischen Erfolg führen, stehen am Beginn des Workshops. An Beispielen aus der Kunstgeschichte, aber auch aus dem gegenwärtigem Kunstschaffen wird zu Beginn des Workshops die Vielfalt der Möglichkeiten künstlerischer Umsetzungen inspirierend aufgezeigt.

Anmeldung nur auf Warteliste Goldschmiedekurs

( Sa. 25.08.18, 10.00 Uhr - 16.30 Uhr | 1 Termin )

Sie arbeiten mit Silber oder auch Gold und sägen, feilen und löten nach traditioneller Handwerkskunst an Ihrem eigenen entworfenen Schmuckstück. Auch der Einsatz von Edelsteinen, Muscheln, Perlen, Glas u.v.m. ist ebenfalls möglich. So gestalten Sie ein Schmuckstück für sich persönlich oder ein unvergessenes Geschenk wie z.B. Anhänger, Ring, Ohrringe, Manschettenknöpfe o.ä.
In diesem Kurs sind Sie eingeladen, unter fachkundiger Anleitung und mit individueller Beratung in entspannter Atmosphäre einer Kleingruppe im Schmuckatelier der Kursleiterin Ihr eigenes Schmuckstück zu erarbeiten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es genügt die Lust, eigene Ideen selbst umsetzen zu wollen und kreativ tätig zu werden.
Bitte nehmen Sie im Vorfeld mit der Kursleiterin Frau Lenoir (Tel. 0173 6366240) Kontakt auf, um Ihr eigenes Projekt zu besprechen.

Seite 1 von 3



Zur Detailsuche
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm März bis Juli 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2018/2019

KiTa-Fortbildungen 2018

 

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein