Kursangebote >> Politik, Gesellschaft, Wirtschaft >> Bürgerschaftliches Engagement

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Engagiert in Flensburg - Basisschulung für (zukünftige) Ehrenamtliche

( Sa. 01.09.18, 09.00 Uhr - 16.30 Uhr | 5 Termine )

Wenn Menschen sich ehrenamtlich engagieren (wollen), haben sie oft viele Fragen. Zum Beispiel: Was sollte ich wissen und beachten, wenn ich mich ehrenamtlich engagiere? Warum ist es sinnvoll, über die eigene Haltung und Rolle als Ehrenamtliche/r nachzudenken? Wie kann ich in einer Gruppe gut zusammenarbeiten? Wie können wir Veranstaltungen oder Projekte gemeinsam planen? Wie kann ich Anderen davon berichten, was ich in meinem Ehrenamt tue? Oder auch: Wie bin ich eigentlich versichert? Wie wird das ehrenamtliche Engagement gefördert?

Mit dieser Schulung werden gemeinsam Antworten auf diese und viele andere Fragen gefunden. Es gibt Raum für die eigenen Fragen der TeilnehmerInnen. Außerdem lernen die TeilnehmerInnen andere Menschen in Flensburg kennen, die sich ebenfalls ehrenamtlich engagieren oder sich künftig engagieren möchten.

Modul 1: Motivation/Rolle/Gesundheit
01.09.2018

Modul 2: Kommunikation
22.09.2018

Modul 3: Persönlichkeit/soziale Kompetenz
27.10.2018

Modul 4: Methoden/Projektmanagement + Organisation /Öffentlichkeitskeitsarbeit/Fundraising (je 1/2 Tag)
10.11.2018

Modul 5: Recht + Beispiele für bürgerschaftliches Engagement (je 1/2 Tag)
24.11.2018

Modul 4 und 5 können auch einzeln gebucht werden (Kurs 27701 unnd 27702).

Einen Flyer schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Dieses Kursangebot wurde entwickelt von der Lenkungsgruppe Ehrenamtsakademie:
ev.-luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg
Fachstelle 50+ der Stadt Flensburg
Schutzengel Akademie
Team Engagement und Beteiligung der Stadt Flensburg
Volkshochschule Flensburg

Anmeldung möglich Interkulturelle Kompetenz: (Wie) geht das mit der "Augenhöhe" eigentlich?

( Sa. 03.11.18, 10.00 Uhr - 13.00 Uhr | 1 Termin )

Der Umgang mit Ungleichheit, Privilegien und Macht ist in der ehrenamtlichen Arbeit oft ein Thema, allein das "Helfen" beschreibt schon eine Ungleichheit: Jemand "hilft", anderen wird geholfen. In diesem Workshop gibt es die Möglichkeit, über die eigene Rolle, also auch (unverdiente) Vorrechte nachzudenken und zu diskutieren: (Wie) geht das mit der "Augenhöhe" eigentlich? Was gibt es für Bilder und Vorstellungen von denen, denen ich "helfen" möchte? Bedeutet "helfen" auch immer ein Stück "bestimmen"?

Mit verschiedenen Übungen und Diskussionsrunden werden wir uns diesen Fragen nähern. Nicht nur in dem Engagement mit Geflüchteten sind diese Fragen wichtig und interessant. Dieser Workshop steht allen Ehrenamtlichen offen!

Für die Anmeldung benötigen wir einen Nachweis Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Einen Vordruck bekommen Sie bei uns.
Wenn Menschen sich ehrenamtlich engagieren (wollen), haben sie oft viele Fragen. Zum Beispiel: Was sollte ich wissen und beachten, wenn ich mich ehrenamtlich engagiere? Warum ist es sinnvoll, über die eigene Haltung und Rolle als Ehrenamtliche/r nachzudenken? Wie kann ich in einer Gruppe gut zusammenarbeiten? Wie können wir Veranstaltungen oder Projekte gemeinsam planen? Wie kann ich Anderen davon berichten, was ich in meinem Ehrenamt tue? Oder auch: Wie bin ich eigentlich versichert? Wie wird das ehrenamtliche Engagement gefördert?

Mit dieser Schulung werden gemeinsam Antworten auf diese und viele andere Fragen gefunden. Es gibt Raum für die eigenen Fragen der TeilnehmerInnen. Außerdem lernen die TeilnehmerInnen andere Menschen in Flensburg kennen, die sich ebenfalls ehrenamtlich engagieren oder sich künftig engagieren möchten.

Die gesamte Basisschulung finden Sie unter der Kursnummer 27700.

Modul 4: Methoden/Projektmanagement + Organisation /Öffentlichkeitskeitsarbeit/Fundraising (je 1/2 Tag)
10.11.2018

Einen Flyer schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Dieses Kursangebot wurde entwickelt von der Lenkungsgruppe Ehrenamtsakademie:
ev.-luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg
Fachstelle 50+ der Stadt Flensburg
Team Engagement und Beteiligung der Stadt Flensburg
Schutzengel Akademie
Volkshochschule Flensburg
Wenn Menschen sich ehrenamtlich engagieren (wollen), haben sie oft viele Fragen. Zum Beispiel: Was sollte ich wissen und beachten, wenn ich mich ehrenamtlich engagiere? Warum ist es sinnvoll, über die eigene Haltung und Rolle als Ehrenamtliche/r nachzudenken? Wie kann ich in einer Gruppe gut zusammenarbeiten? Wie können wir Veranstaltungen oder Projekte gemeinsam planen? Wie kann ich Anderen davon berichten, was ich in meinem Ehrenamt tue? Oder auch: Wie bin ich eigentlich versichert? Wie wird das ehrenamtliche Engagement gefördert?

Mit dieser Schulung werden gemeinsam Antworten auf diese und viele andere Fragen gefunden. Es gibt Raum für die eigenen Fragen der TeilnehmerInnen. Außerdem lernen die TeilnehmerInnen andere Menschen in Flensburg kennen, die sich ebenfalls ehrenamtlich engagieren oder sich künftig engagieren möchten.

Die gesamte Basisschulung finden Sie unter der Kursnummer 27700.

Modul 5: Recht + Beispiele für bürgerschaftliches Engagement (je 1/2 Tag)
24.11.2018

Einen Flyer schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Dieses Kursangebot wurde entwickelt von der Lenkungsgruppe Ehrenamtsakademie:
ev.-luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg
Fachstelle 50+ der Stadt Flensburg
Schutzengel Akademie
Team Engagement und Beteiligung der Stadt Flensburg
Volkshochschule Flensburg

Seite 1 von 1

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm September bis Dezember 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2018/2019

KiTa-Fortbildungen 2018

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein