Kursangebote >> Politik, Gesellschaft, Wirtschaft >> Naturerleben

Seite 2 von 2

Keine Online-Anmeldung möglich Fledermäuse im Christiansenpark

( Fr. 29.05.20, 21.00 Uhr - 23.00 Uhr | 1 Termin )

Viele Menschen sind von den Kobolden der Nacht fasziniert, manche Zeitgenossen finden sie jedoch immer noch unheimlich. Bei einem abendlichen Spaziergang beobachten wir die Fledermäuse des Parks mit Batdetektoren und können so ihre Ultraschall-Laute hörbar machen.

Bei starkem Wind und/oder Regen fällt die Veranstaltung aus.

Keine Online-Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: Redder per Rad

( Fr. 12.06.20, 16.00 Uhr - 17.30 Uhr | 1 Termin )

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Flensburgs wilde Seiten - Stadtnaturtouren" der VHS Flensburg laden Sie die Naturführerin Stefanie Dibbern und der städtische Naturschutzbeauftragte Jürgen Maßheimer zur Erkundung von Flensburgs unbekannter Stadtnatur ein.

Diesmal geht es mit dem Fahrrad in den Flensburger Osten. Wir genießen den frühsommerlichen Stadtrand beidseits der langgestreckten Redder zwischen Engelsby, Kauslund und Tarup, welche gerade frisch im Oktober 2019 zu Naturdenkmalen ausgewiesen wurden. Mal ehrlich: Wissen Sie, was denn eigentlich ein Redder ist? Ganz einfach: Ein unbefestigter Wirtschaftsweg mit Knicks an beiden Seiten! ...und die vielfältigen Themen dieser rollenden Wanderung durch die grünen Bänder der alten Kulturlandschaft liegen auf der Hand...pardon, vor unserem Fahrradlenker. Etwas größere Kinder können gerne teilnehmen. Sie sollten in der Lage sein, eine ca. zweistündige, langsame Radtour ohne viele Höhenmeter mit kleinen Pausen zu schaffen.

Erwachsene zahlen 5,00 € und Kinder 1,00 € vor Ort!

Keine Online-Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: Spannende Abenddämmerung mit Fledermäusen

( Fr. 21.08.20, 20.30 Uhr - 22.00 Uhr | 1 Termin )

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Flensburgs wilde Seiten - Stadtnaturtouren" der VHS Flensburg laden Sie die Naturführerin Stefanie Dibbern und der städtische Naturschutzbeauftragte Jürgen Maßheimer zur Erkundung von Flensburgs unbekannter Stadtnatur ein.

Sind Fledermäuse nun Mäuse oder Vögel oder doch Zombies? Man kann sie nicht hören, aber mit der Schallumwandlung ihres Ultraschallsignals können wir sie aufspüren, die Arten bestimmen und ihren Lifestyle erforschen - wie es wohl ist, tagsüber kopfüber abzuhängen und Leckereien mit der Stimme zu finden?

Erwachsene zahlen 5,00 € und Kinder 1,00 € vor Ort!

Keine Online-Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: An und in Christian Lautrups Bach

( Fr. 04.09.20, 16.00 Uhr - 17.30 Uhr | 1 Termin )

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Flensburgs wilde Seiten - Stadtnaturtouren" der VHS Flensburg laden Sie die Naturführerin Stefanie Dibbern und der städtische Naturschutzbeauftragte Jürgen Maßheimer zur Erkundung von Flensburgs unbekannter Stadtnatur ein.

Der lustig springende Bach ist eines von Flensburgs stadtökologischen Highlights. Zunächst entlang der Hafenkante spazierend, begeben wir uns ab der zu entdeckenden Mündung des Baches talaufwärts und entdecken Wasserfälle, naturnahe Gewässerpartien sowie alte Bahntrassen. Schon einmal gekeschert ? Wir fangen Wasserskorpione und befassen uns mit der Qualität des wilden Wassers. Die Tour ist auch für Familien und Kinder geeignet!

Erwachsene zahlen 5,00 € und Kinder 1,00 € vor Ort!

Keine Online-Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: Im Reich der Pilze

( Fr. 18.09.20, 16.00 Uhr - 17.30 Uhr | 1 Termin )

Unterwegs im urbanen Dschungel - die Naturführer Stefanie Dibbern und Jürgen Maßheimer laden Sie zur Erkundung von Flensburgs unbekannter Stadtnatur ein. Auch 2019 erleben Sie an sechs Nachmittagen bzw. Abenden wieder wenig bekannte und wilde Seiten unserer Fördestadt.

Erleben Sie eine spannende Einführung in das Reich der Pilze im naturschönen Wallsbüller Forst - ca. 15 km von Flensburg mit guter Verkehrsanbindung mit Auto, Fahrrad und ÖPNV. Mit dabei: Das handwerkliche Rüstzeug wie Artenkenntnis, Sammelbestimmungen und natürlich die Nutzung in der Küche. NICHT mit dabei: Ihr Sammelkorb, denn das Sammeln für den eigenen Bedarf ist im Rahmen der Tour leider nicht möglich.

Treffpunkt: Bahnhofsplatz, Ellunder Str., 24980 Wallsbüll

Erwachsene zahlen 5,00 € und Kinder 1,00 € vor Ort!

Seite 2 von 2

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Dienstag:
10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.00 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein