Kursangebote >> Gesundes Leben >> Entspannung/Yoga >> Entspannung

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 4

Anmeldung möglich Achtsamkeit und Qigong

( Sa. 09.01.21, 10.00 Uhr - 16.00 Uhr | 1 Termin )

Jede Qigong Übung kann zu einer Übung der Achtsamkeit werden. Wenn unsere Aufmerksamkeit gesammelt bei den Bewegungen ist, können wir die vielen, subtilen Nuancen wahrnehmen. Durch die langsame Ausführung der Bewegungen wird es möglich, die Rückmeldungen aus unserem Körperinneren wahrzunehmen und im Gewebe feinsten Regulationen Raum zu geben. Diese Aufmerksamkeit ist keine starre Konzentration, sondern ein freundliches Gewahrsein seiner selbst. Um Qigong als "Meditation in Bewegung" zu üben, können wir uns einlassen auf ein Erforschen und Entdecken unserer ganz eigenen körperlichen, seelischen und geistigen Bedingungen und Möglichkeiten. Dieser Tag lädt ein zu lauschen, zu experimentieren, zu genießen - in Bewegung, im Sitzen, im Liegen, in Stille. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, Anfänger*innen sind willkommen, aber auch langjährig Übende werden Neues entdecken und ein tieferes Verständnis für die meditative Dimension des Qigong bekommen.

fast ausgebucht Stressbewältigung mit Hilfe von Qigong - Bildungsurlaubsveranstaltung

( Mo. 11.01.21, 08.30 Uhr - 16.00 Uhr | 5 Termine )

Stress, Unsicherheit und Zukunftssorgen gehören für immer mehr Menschen zu Beruf und Alltag. Qi Gong bietet die Möglichkeit, die eigenen Energiequellen zu entdecken und zu nutzen. Bewegungsübungen helfen, Verspannungen zu lösen und die Körperwahrnehmung zu verbessern. Aus der Entspannung heraus können Selbstheilungskräfte aktiviert und die eigenen Ressourcen wahrgenommen werden. Es werden Übungen gezeigt, die sich leicht in den Beruf und Alltag integrieren lassen und die uns helfen, uns vor Stresseinflüssen zu schützen. Durch das Einüben einer achtsame Haltung uns selber gegenüber sind wir besser in der Lage, Überlastungssymptome zu erkennen.
Neben den praktischen Übungen werfen wir einen Blick auf interessante Details der westlichen Stressforschung und lernen die Grundzüge der traditionellen chinesischen Medizin kennen, um durch die Ermittlung unseres eigenen Energietyps angemessener auf tägliche Anforderungen reagieren zu können.
Ein ausführliches Informationsblatt erhalten Sie in der vhs.

Anerkannt als Bildungsurlaubsveranstaltung in Schleswig-Holstein und Bremen!

Anmeldung möglich Selbstfürsorge in Zeiten hoher Belastung und Erschöpfung

( Mi. 13.01.21, 10.00 Uhr - 11.30 Uhr | 4 Termine )

Dieser Kurs soll neue Zugangswege zur Selbstfürsorge und Selbstliebe öffnen. Wer gerne für andere da ist, der beschreitet oft einen Weg, der ihn seelisch und körperlich an Grenzen bringt und manchmal auch in die Krankheit führt. Durch verschiedene Methoden der Entspannung, Körper- & Fantasiereisen, Autogenes Training, Achtsamkeit, Loslassen, Nein sagen und positive Gedankenentwicklung sollen eigene Bedürfnisse & Wünsche, Lebensfreude und Zufriedenheit wieder ins Leben zurückkehren. Es gibt einen Basis- und Aufbaukurs.

Keine Online-Anmeldung möglich Yoga- Meditation-Entspannung

( Mi. 13.01.21, 17.00 Uhr - 18.30 Uhr | 12 Termine )

Zu Beginn unserer Stunden steht immer das Üben der Asanas (Körperhaltungen, die unser Energiesystem ansprechen). Wir praktizieren überwiegend klassische Yogahaltungen und nutzen Anregungen und Hilfsmittel aus dem Iyengar-Yoga. Der Hatha-Yoga basiert auf der Idee eines Energiesystems, das mit den Grundlagen der Akupunktur vergleichbar ist. Ha und Tha sind Bezeichnungen für die beiden Pole der Körperenergie. In diesem System ist der Ausgleich unserer Energie wesentlich für Gesundheit, Klarheit und Beweglichkeit. Zusätzliche Atemübungen unterstützen diese Wirkung. Den Abschluss bildet immer eine Meditation. Sie ist Ziel jeglicher Yogaarbeit und konzentriert alle erarbeiteten Prozesse. Am Ende jeder Einheit praktizieren wir eine angeleitete Tiefenentspannung.
Selbstliebe ist die ursprünglichste und grundlegenste Form der Liebe. Nur wer sich selbst uneingeschränkt liebevoll annehmen kann, kann auch andere lieben und annehmen. Selbstliebe hat nichts mit Egoismus zu tun. Selbstliebe bedeutet, sich bedingungslos wertschätzdend anzunehmen mit seinen Stärken und Schwächen. Wir wollen in dem Seminar an Hand des "Resilienz Zirkel Trainings" die individuelle Bedeutung und Stärkung der Selbstliebe und Selbstakzeptanz in den Blick nehmen. Übungen und Meditationen der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls unterstützen dabei uns sensibilisieren uns für die Wahrnehmung unserer Einzigartigkeit. Wir können so unseren eigenen, inneren Kritiker und Perfektionisten in die Schranken weisen und erfahren, dass wir genau so, wie wir sind, gut, richtig und wertvoll sind. Dies fördert unsere Resilienz und ermöglicht uns eine gesunde Selbstfürsorge, die uns unterstützt, aus eigener Mitte zu leben und in einer guten, inneren Balance zu sein.

Keine Online-Anmeldung möglich Qigong am Vormittag -geschlossener Kurs-

( Do. 21.01.21, 10.30 Uhr - 12.00 Uhr | 12 Termine )

Mit den ruhigen und doch kraftvollen Bewegungen aus dem Zyklus des "18fachen Taiji-Qigong" werden Gelenke und Sehnen gestärkt, die Meridiane durchlässig und Stabilität aus der inneren Mitte heraus entsteht.
Im zweiten Teil der Stunde führt eine Übung aus dem "Stillen Qigong" zur Ruhe; innere Anspannung kann sich lösen und so kann das "Qi" wieder frei fließen.
Dadurch können wir unser Immunsystem stärken und gelangen zu mehr Vitalität und Lebensfreude.
Eine Gesichtsmassage und verschiedene Akupressur Übungen runden die Stunde ab.

Keine Online-Anmeldung möglich Qigong zum Wochenausklang - geschlossener Kurs-

( Fr. 22.01.21, 16.00 Uhr - 17.30 Uhr | 12 Termine )

Neben einfachen Übungen zur Lösung von Verspannungen werden sanfte Bewegungen vermittelt, die den Körper anregen, eine Balance zwischen An- und Entspannung zu finden. Das vegetative Nervensystem wird stabilisiert und Stress abgebaut. Die Lebensenergie "Qi" kann wieder fließen, was zu mehr Vitalität und Harmonie führt.
Besonderer Wert wird auf die Ruhe des Geistes gelegt, wie wir sie in den Übungen des meditativen "Stillen Qigong" finden können.

Keine Online-Anmeldung möglich Qigong zum Wochenausklang für Fortgeschrittene - geschlossener Kurs -

( Fr. 22.01.21, 17.40 Uhr - 19.10 Uhr | 12 Termine )

Interessent*innen bitten wir vor der Anmeldung um Rücksprache mit der Kursleitung.

Anmeldung möglich Zeit für mich - Achtsamkeitstraining

( So. 24.01.21, 14.00 Uhr - 18.00 Uhr | 1 Termin )

Zu sich finden, den Alltag entschleunigen, die Wirkung von Achtsamkeit erfahren und wieder mit mehr Präsenz, Sanftheit und Weisheit im Fluss des Lebens sein.
Sie werden verschiedene Achtsamkeit-, Entspannungs- und Körperübungen kennen lernen, die es ermöglichen, uns mit Sanftheit und Achtsamkeit neu zu begegnen. Ein anderer Blick "auf das was ist" wird deutllich.

Anmeldung möglich Achtsamkeitsübungen im sozialen, pädagogischen und psychologischen Beru

( Mo. 25.01.21, 08.30 Uhr - 16.00 Uhr | 5 Termine )

Der Berufsalltag stellt oft große Anforderungen an die Mitarbeiter*innen. Praktizierte Achtsamkeit bietet verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten, das eigene Handlungsrepertoire zum Umgang mit Stress zu erweitern und diesem gelassener zu begegnen. In dieser Woche haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Verhalten zu reflektieren und können unterschiedliche Achtsamkeitsübungen kennenlernen. Zu den Methoden gehören einfache Körperübungen, Körperreisen und vielfältige Techniken, mit denen wir unseren Blick auf unsere Wahrnehmung erforschen. Der Atem ist ein zentraler Beobachtungsgegenstand in dieser Woche und ein wichtiger Wegweiser. Darüber hinaus haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Übungen zu erarbeiten und auszuprobieren, die sie auch in ihrem jeweiligen beruflichen Kontext nutzen können.
Ein ausführliches Informationsblatt erhalten Sie in der vhs.

Seite 1 von 4

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungs- und Telefonzeiten

Dienstag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr


Donnerstag zusätzlich:
14:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein