Kursangebote >> Gesundes Leben >> Entspannung/Yoga >> Entspannung

Seite 1 von 2

Anmeldung nur auf Warteliste Yoga-Workshop mit Klangschalen

( Di. 07.07.20, 16.00 Uhr - 18.30 Uhr | 1 Termin )

Lassen Sie sich mit Klangschalen durch eine ruhige und meditative Yogapraxis begleiten. Die sanften Schwingungen und harmonischen Klänge der Schalen beruhigen den Geist, schaffen Ausgleich und führen schnell in eine wohltuende Entspannung. Getragen, durch die Wellen des Klangs, gleitet Ihr Bewusstsein in die innere Stille. Klang ist eine wunderbare Art, mit sich selbst, unserem Seelenkern und der inneren Stille in Berührung zu kommen.
Unsere Dozentin, Frauke Holdensen, absolvierte ihre Klangyoga Ausbildung im Peter Hess Institut bei Emily Hess. "Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen. Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei." Zitat Peter Hess.

Anmeldung nur auf Warteliste Yoga-Workshop mit Klangschalen

( Di. 14.07.20, 16.00 Uhr - 18.30 Uhr | 1 Termin )

Lassen Sie sich mit Klangschalen durch eine ruhige und meditative Yogapraxis begleiten. Die sanften Schwingungen und harmonischen Klänge der Schalen beruhigen den Geist, schaffen Ausgleich und führen schnell in eine wohltuende Entspannung. Getragen, durch die Wellen des Klangs, gleitet Ihr Bewusstsein in die innere Stille. Klang ist eine wunderbare Art, mit sich selbst, unserem Seelenkern und der inneren Stille in Berührung zu kommen.
Unsere Dozentin, Frauke Holdensen, absolvierte ihre Klangyoga Ausbildung im Peter Hess Institut bei Emily Hess. "Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen. Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei." Zitat Peter Hess.

fast ausgebucht Feldenkrais® Sommerschnupperkurs intensiv

( Di. 14.07.20, 17.30 Uhr - 20.00 Uhr | 3 Termine )

In diesem Kurs lernen Sie durch angeleitete Bewegungen Ihren Körper und damit auch sich selbst wieder besser kennen. Die Feldendkrais-Methode® arbeitet überwiegend mit kleinsten und langsamsten Bewegungen und ist
daher für nahezu jeden Konstitutionstyp geeignet. Was können Sie von einem Feldenkraiskurs erwarten? Im Alltag zum Beispiel: leichter vom Sitzen zum Stehen kommen, entspannter Auto fahren, müheloser einparken, sicherer gehen, das Walken oder Joggen optimieren, befreiter atmen, den Rücken entlasten, sich entspannen. Und insgesamt: verbesserte Körperkontrolle und dadurch Schmerzen und Verschleißerscheinungen vermeiden lernen, Erweiterung des Selbstbildes, anmutige Bewegungen, verbesserte Atmung. Während der Lektionen wollen wir entdecken, was kleine und langsame Bewegungen sein können und was es dabei zu spüren gibt. Dabei darf, kann und soll jede*r nach ihren/seinen Möglichkeiten arbeiten - es gibt keinen Leistungsdruck! Sollten Sie unsicher sein, ob diese Art des Bewegens und Lernens für Sie geeignet ist, rufen Sie die Dozentin an und sprechen Sie ggf. auch mit Ihrem behandelnden Arzt. Der Kurs findet in der Feldenkraispraxis; Marrensdamm 12 b; 24944 Flensburg statt.

Keine Online-Anmeldung möglich Yoga- Meditation-Entspannung

( Mi. 12.08.20, 17.00 Uhr - 18.30 Uhr | 8 Termine )

Zu Beginn unserer Stunden steht immer das Üben der Asanas (Körperhaltungen, die unser Energiesystem ansprechen). Wir praktizieren überwiegend klassische Yogahaltungen und nutzen Anregungen und Hilfsmittel aus dem Iyengar-Yoga. Der Hatha-Yoga basiert auf der Idee eines Energiesystems, das mit den Grundlagen der Akupunktur vergleichbar ist. Ha und Tha sind Bezeichnungen für die beiden Pole der Körperenergie. In diesem System ist der Ausgleich unserer Energie wesentlich für Gesundheit, Klarheit und Beweglichkeit. Zusätzliche Atemübungen unterstützen diese Wirkung. Den Abschluss bildet immer eine Meditation. Sie ist Ziel jeglicher Yogaarbeit und konzentriert alle erarbeiteten Prozesse. Am Ende jeder Einheit praktizieren wir eine angeleitete Tiefenentspannung.

fast ausgebucht Yoga und Meditation als Hilfe im Beruf - Bildungsurlaubsveranstaltung

( Mo. 24.08.20, 09.00 Uhr - 16.00 Uhr | 5 Termine )

Folgende Inhalte werden in Theorie bzw. Praxis vermittelt:
Wahrnehmung der eigenen Haltung, die Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule, Yoganidra, Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparates, Yogaübungen als Ausgleich zum Sitzen bzw. Stehen, Massage über Meridiane und Akupunkte, Meditation zur Strukturierung des Arbeitsplatzes und als Zeitmanagement, Yoga als Rückenschule, Ausgleichsübungen zum Heben und Tragen, Stresstheorie und Antistresspraxis, Erarbeitung eines berufsspezifischen, individuellen Übungsprogramms mit Körper-, Atem-, und Meditationstechniken, Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung..
Ein ausführliches Informationsblatt erhalten Sie in der vhs.

Anmeldung nur auf Warteliste Mit BenefitYoga dem Stress begegnen - Bildungsurlaub

( Mo. 07.09.20, 08.30 Uhr - 16.00 Uhr | 5 Termine )

Der Berufsalltag stellt oft große Anforderungen an die Mitarbeiter*innen. Hatha-Yoga bietet verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten, das eigene Handlungsrepertoire zum Umgang mit Stress zu erweitern und diesem
gelassener zu begegnen. In dieser Woche haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Verhalten zu reflektieren und können unterschiedliche Techniken aus der Tradition des Yoga kennenlernen. Zu den Methoden gehören neben dem Ausüben von Asanas (Haltungen), die sich auf die körperliche, emotionale und geistige Ebene auswirken, auch Achtsamkeitsübungen, Entspannung sowie unterschiedliche Formen der Meditation. Der Atem ist hierbei ein zentraler Beobachtungsgegenstand und ein wichtiger Wegweiser.
Ein ausführliches Informationsblatt erhalten Sie in der vhs.

Anmeldung möglich Vipassana-Meditation

( So. 20.09.20, 10.00 Uhr - 14.00 Uhr | 1 Termin )

Die Vipassana-Meditation hat das Ziel intuitive Einsicht zu gewinnen, wie das Leben ist. Im Betrachten, Zulassen und Aushalten aller körperlichen und geistigen Vorgänge geschieht die Begegnung mit sich selbst. Mit Achtsamkeit erleben wir die Fülle des Augenblicks. Es werden Sitz- und Geh-Meditationen geübt, ergänzt durch ausgleichende Körperübungen, sowie einen Vortrag und die Möglichkeit zur Reflexion.

Anmeldung nur auf Warteliste Mindfulness - Achtsamkeitstraining - Bildungsurlaubsveranstaltung

( Mo. 05.10.20, 08.30 Uhr - 16.00 Uhr | 5 Termine )

Anerkennung für Schleswig-Holstein und Bremen.

Mindfulness - Positive Gefühle kultivieren - Achtsamkeitstraining
Gute Gefühle machen uns stärker, gesünder und kreativer. Sie kommen meist "leise" daher als die negativen und dementsprechend schenken wir ihnen oft weniger Aufmerksamkeit. In der Emotionsforschung wird dieses Phänomen kognitive Verzerrung genannt.
Es handelt sich um einen Kursus ohne Vorkenntnisse. In diesem Kurs wird ein meditativ und aktiver Ansatz zu Stärkung und Flexibilität der gesamten Muskulatur, besonders bei typischer Haltungsprobleme ausgelöst durch PC Arbeit.
Inhalte:
- Achtsamkeit um Stress abzubauen und das Wohlbefinden zu fördern
- Mehr Gesundheit für den Rücken durch Yoga
- Yoga Übungen für mehr Geschmeidigkeit
- Pilates Übungen für Stärkung und Kräftigung des Bewegungsapparates
- die Psychologie des Bewegungsapparates: Dehnbarkeit und Verkürzungen verstehen und entgegenwirken
- Gesundheitsübungen zum Ausgleich zum vielen Sitzen und Stärkung der Resilienz
- durch Dehnung und Entspannung Verspannungen im Körper lösen
- gesunde Ernährung im Alltag zur Stärkung des Immunsystems
- Resonante Beziehungen im Alltag

Methoden:
- Angeleitete Achtsamkeitsmeditationen
- Wahrnehmung und Veränderung der eigenen Haltung
- Körperübungen - Rückenschule - Geschmeidigkeitsübungen
- Yoga und Pilates Übungen um den Körper zu stärken und zu kräftigen
- Faszien rollen und Massagetechniken um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren
- Progressive Muskelentspannung nach E. Jakobsen
- Konzentrationsfähigkeit verbessern
- Entspannung und Selbstfürsorge

Für Arbeitnehmer, die die angeboten Methoden, Übungen und Techniken in ihren beruflichen und privaten Kontext integrieren wollen, insbesondere in pflegerischen, sozialen, medizinischen und therapeutischen Berufen. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

fast ausgebucht Stressbewältigung mit Hilfe von Qigong, Aufbaukurs - Bildungsurlaub

( Mo. 12.10.20, 08.30 Uhr - 16.00 Uhr | 5 Termine )

Diese Seminarwoche richtet sich an Menschen, die bereits einen Kurs "Stressbewältigung mit Hilfe von Qigong" besucht haben, bzw. Qigong / Taijiquan Erfahrungen haben.
Hier soll es darum gehen, Erlerntes zu vertiefen, neue Erkenntnisse zum Thema "Stress" auf (neuro-)physiologischer und psychologischer Ebene zu vermitteln und die philosophischen und geschichtlichen Hintergründe von Qigong zu beleuchten.

Die konkreten Übungen, im Taijiquan genauso wie im Qigong, waren immer auch Ausdruck einer inneren Haltung und speisen sich aus drei Quellen: Konfuzianismus (Moral, Tugend), Buddhismus (Mitgefühl) und Daoismus (Nachgiebigkeit, Wandel) - dann wird aus einer Technik ein Weg, der auch im Alltag als Gelassenheit und Präsenz sicht- und spürbar wird. So können wir unseren Mitmenschen (Kunden, Klienten, Patienten) entspannter, freier und achtsamer gegenüber treten.

Auch die westliche Forschung belegt, wie eng Körper und Geist verknüpft sind, wie wir durch äußere Haltungen innere Einstellungen widerspiegeln.
In den praktischen Übungen in dieser Woche lernen wir Standfestigkeit und ruhiges, fließendes Handeln aus der Mitte heraus. Achtsamkeits- und Entspannungsübungen sind Bestandteil der Methode.

Reflexion und Austausch über die konkrete Umsetzung im Berufsalltag, besonders für Menschen mit Multiplikatoren-Funktion, bilden die Klammer zwischen den beiden großen Theorieblöcken (Physiologie und Psychologie von Stress bzw. Philosophie und Medizin Chinas) und den praktischen Übungen aus der Qigong-Tradition.

Ein ausführliches Informationsblatt erhalten Sie in der vhs.

Anmeldung möglich Autogenes Training für Anfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen

( Mo. 19.10.20, 19.15 Uhr - 20.15 Uhr | 9 Termine )

Das Autogene Training ist ein für jeden schnell zu erlernendes Entspannungsverfahren. Es ist z.B. möglich, Schlafstörungen, Bluthochdruck sowie Konzentrationsstörungen zusätzlich zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens durch die Entspannung positiv zu beeinflussen.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Dienstag:
10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.00 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Dienstag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich:
14:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein