Zur Detailsuche
Kursangebote >> Beruf und Qualifizierung >> Professionalität und Praxis Know-how

Seite 1 von 2

Keine Online-Anmeldung möglich Qualifizierung pädagogischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Ganzta

( Fr. 31.08.18, 15.00 Uhr - 19.00 Uhr | 0 Termine )

Bieten Sie bereits einen Kurs im Rahmen des Ganztagsangebotes an und sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, zusätzliche Kenntnisse zu erwerben? Oder würden Sie zukünftig gerne einen Kurs leiten und brauchen noch das nötige "Rüstzeug" für die Arbeit an einer Ganztagsschule?
In Zusammenarbeit mit der Serviceagentur "Ganztägig lernen" bietet die Volkshochschule Flensburg eine Fortbildung an. Der Zertifikatskurs bietet fachliches und methodisches Knowhow, Reflexionsmöglichkeiten zur eigenen Rolle und kreative Problemlösungstechniken für die berufliche Praxis. Er richtet sich ausschließlich an pädagogische Mitarbeiter/-innen
- schleswig-holsteinischer Ganztagsschulen
- schleswig-holsteinischer Schulen mit Betreuungsangeboten in der Primarstufe
- bzw. Personen, die sich unmittelbar auf den Einsatz an einer dieser Schulen vorbereiten.

Modul 1 - Arbeitsfeld Ganztagsschule
31.08. + 01.09.2018

Modul 2 - Kommunikation & Gesprächsführung
07.09. + 08.09.2018

Modul 3 - Kommunikation & Konfliktlösung
28.09. + 29.09.2018

Modul 4 - Pädagogik & Lernen
19.10. + 20.10.2018

Anmeldung erfolgt in den einzelnen Modulen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der Serviceagentur Ganztägig Lernen: http://www.sh.ganztaegig-lernen.de/zertifikatskurs-qualifizierung-paedagogischer-mitarbeiter-innen

Anmeldung möglich Qualifizierung pädag. MitarbeiterInnen an Ganztagsschulen-Modul 1

( Fr. 31.08.18, 15.00 Uhr - 19.00 Uhr | 2 Termine )

Bieten Sie bereits einen Kurs im Rahmen des Ganztagsangebotes an und sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, zusätzliche Kenntnisse zu erwerben? Oder würden Sie zukünftig gerne einen Kurs leiten und brauchen noch das nötige "Rüstzeug" für die Arbeit an einer Ganztagsschule?
In Zusammenarbeit mit der Serviceagentur "Ganztägig lernen" bietet die Volkshochschule Flensburg eine Fortbildung an für pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Ganztagsschulen und solche, die es werden wollen.

Modul 1 - Arbeitsfeld Ganztagsschule
31.08. + 01.09.2018

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der Serviceagentur Ganztägig Lernen: http://www.sh.ganztaegig-lernen.de/zertifikatskurs-qualifizierung-paedagogischer-mitarbeiter-innen

Anmeldung möglich Qualifizierung pädag. MitarbeiterInnen an Ganztagsschulen-Modul 2

( Fr. 07.09.18, 15.00 Uhr - 19.00 Uhr | 2 Termine )

Bieten Sie bereits einen Kurs im Rahmen des Ganztagsangebotes an und sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, zusätzliche Kenntnisse zu erwerben? Oder würden Sie zukünftig gerne einen Kurs leiten und brauchen noch das nötige "Rüstzeug" für die Arbeit an einer Ganztagsschule?
In Zusammenarbeit mit der Serviceagentur "Ganztägig lernen" bietet die Volkshochschule Flensburg eine Fortbildung an für pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Ganztagsschulen und solche, die es werden wollen.

Modul 2 - Kommunikation & Gesprächsführung
07.09. + 08.09.2018

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der Serviceagentur Ganztägig Lernen: http://www.sh.ganztaegig-lernen.de/zertifikatskurs-qualifizierung-paedagogischer-mitarbeiter-innen

Anmeldung möglich Umgang mit schwierigen Menschen

( Sa. 22.09.18, 10.00 Uhr - 17.00 Uhr | 2 Termine )

Was tun bei Ungeduld, Killerphrasen, falschen Erwartungen, starken Emotionen und unverständlicher Ausdrucksweise?
Es geht darum, Wege aufzuzeigen, wie Sie trotz widriger Umstände einen guten Kontakt aufbauen können, damit am Ende statt Unmut auf beiden Seiten mehr Zufriedenheit entsteht. In dem Kurs werden die Essenzen zum guten Kontakt mit Menschen erläutert. Des Weiteren geht es um unterschiedliche Menschentypen und deren Sichtweisen, Bedürfnisse und Denkmuster, um das Verstehen und verstanden werden. Sie haben die Möglichkeit, eigene Beispiele und Anliegen zur Bearbeitung einzubringen und bekommen passende Kommunikationswerkzeuge an die Hand.

Inhalte:
- Das Eisberg Modell
- Die OK-Muster
- Beziehungsbedürfnisse nach Erskin / Trautmann
- Das Alarm-Modell der Stressreaktion
- Typologie auf Grundlage des MBTI

Anmeldung möglich Frischer Wind für Ihren Workflow

( Sa. 29.09.18, 09.30 Uhr - 13.30 Uhr | 1 Termin )

Im Arbeitsalltag kann es zu einem Drahtseilakt werden bei allen Tätigkeiten den Überblick zu behalten. Da ist der Schreibtisch zu einem schwarzen Loch geworden und die wiederkehrende Suche nach wichtigen Unterlagen, die Bearbeitung komplexer Tätigkeiten verbrauchen unangemessen viel Zeit und Energie. Aufräumen, aber wo anfangen und vor allem wie?
Ihr Arbeitsplatz und Ihre Arbeitsorganisation brauchen eine Auffrischung.
In diesem Kurs bekommen Sie neue Impulse und praktische Tipps für Ihre Arbeitsplatzgestaltung und für die Strukturierung Ihrer Arbeitsprozesse.
Inhalte:
- Den Arbeitsplatz gestalten
- Strukturen schaffen und Überblick gewinnen
- Arbeitseinteilung und Arbeitsabläufe optimieren
- Aufgaben strukturieren
- Prioritäten sinnvoll setzen
Ein guter Workflow spart Zeit und ist gewinnbringend für Ihre Gesundheit.

Keine Online-Anmeldung möglich Weiterbildung zum Coach

( Sa. 29.09.18, 11.00 Uhr - 18.30 Uhr | 26 Termine )

Die Volkshochschule Flensburg bietet von September 2018 bis Juni 2020 eine Coaching-Ausbildung nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGFC) in Kooperation mit dem Systemischen Trainingsinstitut Westwind an.
Wesentlicher Schwerpunkt der Weiterbildung Systemisches Coaching ist, wie auch in der Coaching-Praxis, die vorhanden Kompetenzen und Ressourcen der TeilnehmerInnen weiterzuentwickeln. Dieses geschieht durch einen individuellen und an die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen angepassten Ansatz der Wissensvermittlung. Hierbei wird mit allen kreativen Methoden aus den systemischen-lösungsorientierten Ansätzen und mit Ideen aus
der Hypnotherapie, den hypno-systemischen Ansätzen, dem NLP, dem Psychodrama, der Kommunikationspsychologie und der Erlebnispädagogik gearbeitet.
Zielgruppe: Die Weiterbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte mit Beratungsaufgaben, die bereits mit Einzelnen und Gruppen arbeiten bzw. sich auf diese Aufgaben vorbereiten wollen.
Die Weiterbildung umfasst 20 Kurstage verteilt auf 11 Blöcke mit insgesamt 200 UStd. á 45 Minuten. Hinzu kommt Peergruppenarbeit zwischen den Blöcken sowie 10 Sitzungen Lehrcoaching.
Kursentgelt: 3.400,00€ (Ratenzahlung kann vereinbart werden).
Wir senden Ihnen gerne ein ausführliches Infoblatt zu. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Anke Wigger, Tel. (0461) 85 13 94.

1. Block Sa. 29.09. - So. 30.09.2018
2. Block Sa. 24.11. - So. 25.11.2018
3. Block Sa. 02.02. - So. 03.02.2019
4. Block Sa. 30.03. - So. 31.03.2019
5. Block Sa. 22.06. - So. 23.06.2019
6. Block Sa. 31.08. - So. 01.09.2019
7. Block Sa. 02.11. - So. 03.11.2019
8. Block Fr. 24.01. - So. 26.01.2020
9. Block Fr. 27.03. - So. 29.03.2020
10. Block Fr. 25.04. - So. 26.04.2020
11. Block Fr. 12.06. - So. 14.06.2020 (Abschlusskolloquium)

Anmeldung möglich Qualifizierung pädag. MitarbeiterInnen an Ganztagsschulen-Modul 4

( Fr. 19.10.18, 15.00 Uhr - 19.00 Uhr | 2 Termine )

Bieten Sie bereits einen Kurs im Rahmen des Ganztagsangebotes an und sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, zusätzliche Kenntnisse zu erwerben? Oder würden Sie zukünftig gerne einen Kurs leiten und brauchen noch das nötige "Rüstzeug" für die Arbeit an einer Ganztagsschule?
In Zusammenarbeit mit der Serviceagentur "Ganztägig lernen" bietet die Volkshochschule Flensburg eine Fortbildung an für pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Ganztagsschulen und solche, die es werden wollen.

Modul 4 - Pädagogik & Lernen
19.10. + 20.10.2018

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der Serviceagentur Ganztägig Lernen: http://www.sh.ganztaegig-lernen.de/zertifikatskurs-qualifizierung-paedagogischer-mitarbeiter-innen

Anmeldung möglich Kollegiale Beratung - gemeinsam Lösungen entwickeln

( Mi. 24.10.18, 08.30 Uhr - 15.00 Uhr | 1 Termin )

Die kollegiale Beratung ist ein systematisches Beratungsgespräch unter Kollegen. Tenor der kollegialen Beratung ist die gegenseitige Unterstützung ohne Hierarchie. Es gibt keinen Berater oder Experten von außen, das macht das Kollegiale an der kollegialen Beratung aus. Getragen von einer Rollenverteilung, die den professionellen Blickwinkel in der Lösungsentwicklung unterstützt, wird die "eigene Beratungskompetenz" gefördert.
In diesem Kurs erhalten Sie Input zum Methodenkoffer und für die Durchführung der kollegialen Beratung. Im praktischen Teil haben Sie die Möglichkeit, Handlungsalternativen für Ihre Arbeitspraxis kennenzulernen. Sie können Ihre Beratungskompetenz schulen und dabei eingefahrene Verhaltensmuster ändern.
Nutzen Sie systematische Beratungsgespräche unter Kollegen, um sich wechselseitig zu beruflichen Fragen und Schlüsselthemen zu beraten und gemeinsam Lösungen zu entwickeln.
Inhalte:
- Vorstellung der kollegialen Beratungsform
- Die 6 Phasen der kollegialen Beratung
- Rollenklärung (FallerzählerIn, ModeratorIn, BeraterIn)
- Methodenwahl und Einführung in Frageformen und Fragetechniken
- Klärung möglicher Praxisfragen und Fälle

Anmeldung möglich Tools für Arbeitskreise, Teams u. Vereinsgruppen

( Mi. 07.11.18, 18.00 Uhr - 21.15 Uhr | 3 Termine )

In dem Kurs werden Grundmethoden wie Mindmapping, Metaplanarbeit und das Arbeiten mit Gesten, Plätzen und Ankern erklärt, probiert und geübt. Hinzu kommen zahlreiche Tipps und Ideen aus denen Sie sich Ihre persönliche Werkzeugkiste zusammenstellen können.

Anmeldung möglich Wir sind bunt, der Job auch! - Individuelle Bewerbungsunterlagen erstellen

( Fr. 09.11.18, 17.00 Uhr - 20.00 Uhr | 3 Termine )

Der Bewerbungsprozess ist sehr komplex, heißt es! Was bedeutet das?
In diesem Kurs erfährst du was es heißt, einen Bewerbungsprozess zu starten. Wie man sich individuell hervorhebt und Erfolge für sich verbuchen kann. Du erfährst was ein Foto ausmacht, wie wichtig der Lebenslauf ist und wie du Annoncen bewertest. Du schreibst deine wichtigsten Eigenschaften auf und versuchst sie schriftlich einzubinden.
Das Beste dabei ist.... ein erfahrener Job Coach steht Dir zur Seite.
Was hast du davon? Einen Bewerbungsstick, den Du selber erstellt hast und eine Zeit lang wiederverwenden kannst.

Seite 1 von 2

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein