Kursangebote >> Beruf und Qualifizierung >> Professionalität und Praxis Know-how

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Zeit- und Selbstmanagement - Bildungsurlaub

( Mo. 16.08.21, 09.00 Uhr - 16.30 Uhr | 2 Termine )

Die Ressource Zeit ist ein wertvolles Gut. Bei einer guten Zeitplanung und Arbeitsorganisation sind die passenden Techniken nur ein Baustein für eine zufriedenstellende Tagesplanung. Die Stärkung der eigenen Ressourcen im Umgang mit Stress spielt dabei eine ebenso wichtige Rolle.
In diesem Seminar kommen Sie Ihren persönlichen Stressauslösern auf die Spur. Dabei sind die so genannten "Zeitdiebe" nur eine Komponente. Sie erlernen Werkzeuge für eine gut strukturierte Arbeitsplanung und ein praxistaugliches Zeitmanagement. Für mehr Zufriedenheit in Ihrem Alltag bekommen Sie Impulse zur Auflösung der belastenden Situationen.
Mit der zu Ihnen passenden Arbeitsstruktur und Zeiteinteilung reduzieren Sie Ihr Stresslevel. Mit den passenden Instrumenten schaffen Sie Freiraum für neue Ideen und beugen gesundheitlichen Beschwerden wirksam vor.
Seminarinhalte:
- Situationsanalyse - das Arbeitsumfeld unter der Lupe
- Der Einfluss von Stress im Berufsalltag
- Strukturen in der Arbeitsplanung
- Techniken im Zeitmanagement
- Den Zeitdieben auf der Spur
- Stressige Situationen meistern
- Stärkung der persönlichen Ressourcen

Anmeldung möglich Denken auf Papier - Der Notizbuchkurs

( Di. 07.09.21, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr | 4 Termine )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die eine konkrete Anleitung zu den Themen Zeitmanagement, Produktivität und Organisation suchen. Im Kurs werden Anwendungsbeispiele besprochen und ausprobiert. Der Kurs ist über vier Wochen gestreckt, damit zwischen den Terminen Zeit bleibt, die Übungen eine Woche zu testen. Jeder Termin widmet sich einem Thema:

1. Produktivität
2. Ideen- und Informationsmanagement
3. Achtsamkeit in der Planung
4. das eigene Notizbuch beginnen.

Jedes Thema ist hierbei individuell an die erforderliche Situation (Arbeit, Studium, privat) anpassbar.

Wir arbeiten im Kurs mit einem speziell für diesen Kurs entwickelten Arbeitsheft, das 3,00€ kostet. Ein eigenes Notizbuch ist wünschenswert, aber noch nicht ab dem ersten Termin erforderlich

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungs- und Telefonzeiten

Dienstag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr


Donnerstag zusätzlich:
14:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein