Kursangebote >> Beruf und Qualifizierung >> Kommunikation und Rhetorik

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Rhetorik - Intensivtraining II - Bildungsurlaubsveranstaltung

( Mo. 15.02.21, 09.00 Uhr - 16.30 Uhr | 5 Termine )

Festigen Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten und bauen Sie Ihre Kompetenzen weiter aus.
In dieser Woche erhalten Sie neue Impulse durch viele praktische Übungen und lernen, Argumente in Diskussionen zielsicher aufzubauen.
Der Kurs bietet viele praktische Übungen zu:
- Vortragen und Präsentieren
- Körpersprache und Persönlichkeit
- Optimierung von Stimme und Sprechtechnik
- Argumentation in Verhandlungen
Durch die Arbeit mit der Videokamera lernen Sie Ihre rhetorischen Stärken und Schwächen kennen.
Voraussetzung sind Grundkenntnisse in Kommunikation und Rhetorik wie sie z.B. im Rhetorik-Intensivtraining I.

Anmeldung möglich Kommunikation im Beruf - Bildungsurlaubsveranstaltung

( Mo. 01.03.21, 09.00 Uhr - 16.30 Uhr | 5 Termine )

Die angemessene Kommunikation im Beruf mit Vorgesetzten, KollegInnen, KundInnen und MitarbeiterInnen stellt uns vor immer neue Herausforderungen. Eine respektvolle und effektive Kommunikation macht es leichter und bereitet ein noch besseres Gesprächsklima. Gerade in schwierigen Situationen ist es besonders wichtig, eine gute Gesprächsebene herzustellen, um lösungsorientiert agieren zu können.
Kursinhalte:
- Grundlagen der Kommunikation
- Körpersprache und Persönlichkeit
- Umgang mit Widerständen
- Aktives Zuhören
- Tipps für Meetings
- Tipps für Verhandlungen
- Tipps für MA-Gespräche
- Stress

Der Kurs ist als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt.

Anmeldung möglich Rhetorik - Intensivtraining I - Bildungsurlaubsveranstaltung

( Mo. 12.04.21, 09.00 Uhr - 16.30 Uhr | 5 Termine )

Lernen Sie, wie Sie Situationen durch wirksames Reden aktiver gestalten und trainieren Sie verständlich, überzeugend und fesselnd vor anderen zu sprechen.
In diesem Kurs stehen folgende Inhalte im Vordergrund:
- Analyse der eigenen rhetorischen Stärken und "Macken"
- Zuhörer- und zielorientiertes Vortragen und Präsentieren
- Körpersprache und Persönlichkeit
- Analyse und Optimierung von Stimme und Sprechtechnik
- Umgang mit Widerständen
- Aktives Zuhören
- Argumentation in Verhandlungen
- Vorbereitung von Reden

Der Kurs ist als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungs- und Telefonzeiten

Dienstag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr


Donnerstag zusätzlich:
14:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein