Kursangebote >> Kultur und Gestalten >> Malen und Zeichnen >> Zeichnen

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Zeichnen - ein Weg zur Kunst" (Nr. 23223) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 2

Keine Online-Anmeldung möglich Atelierbesuche

( Mo. 20.04.20, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr | 6 Termine )

Wie entsteht Kunst? Wie leben und arbeiten Künstler*innen heute? Welche Inhalte soll ein Kunstwerk vermitteln bzw. was motiviert Maler*innen zu ihrer spezifischen künstlerischen Deutung der Gegenwart? Fragen, die vielen Kulturinteressierten einmal durch den Kopf gehen. Ziel der Atelierbesuche ist es, diese und ähnliche Fragen direkt vor Ort mit Künstlern z.B. im Bereich Malerei, Grafik, Bildhauerei, Objektkunst und Fotografie zu besprechen, Atelieratmosphäre zu schnuppern und einen Einblick in das künstlerische Schaffen verschiedener Künstler*innen in und um Flensburg (max. 50 km) zu bekommen. Zu Beginn des Semesters erhalten die Teilnehmer*innen eine detaillierte Übersicht über die geplanten Besuche.

Anmeldung möglich Zeichnen - ein Weg zur Kunst

( Di. 21.04.20, 17.30 Uhr - 19.45 Uhr | 10 Termine )

Neugierige und fortgeschrittene Kunstinteressierte möchte der Flensburger Künstler Reinhard von Perger an die Vielfalt des Zeichnens heranführen.
Mit den klassischen Themen wie Porträt, Stillleben, Landschafts- und figürliches Zeichnen den eigenen künstlerischen Stil entwickeln.
Mit verschiedenen Materialien und Zeichentechniken werden realistische und experimentelle Möglichkeiten der Bildgestaltung erschlossen und belebt. Werksbetrachtung und Kunsttheorie sind im Kurs begleitend.
Das Zeichnen ist für alle künstlerischen Ausdrucksformen eine grundlegende Fähigkeit von der Idee bis zum fertigen Kunstwerk.

Anmeldung möglich Das Aquarell - von der Zeichnung zum fertigen Bild

( Mi. 22.04.20, 18.00 Uhr - 20.15 Uhr | 10 Termine )

Von der Zeichnung zum fertigen Aquarell... begleitet Sie dieser Kurs auf dem Weg zur Aquarellmalerei.
Wir werden schrittweise an wechselnden Motiven mit verschiedenen Techniken gemeinsam gestaltend arbeiten und zielführend kreativ üben.
Es wird angeboten, die Vielfalt der Aquarellmalerei anhand von Bildbeispielen aus der Kunstgeschichte kennenzulernen und für die eigene Darstellungsweise zu nutzen.
Der Kurs ist für alle fortgeschrittenen und neuen Aquarellinteressierten geeignet. Ihre Ideen, Vorstellungen und Bildmotive können in den Kursverlauf einfließen.

Anmeldung möglich Handlettering-Treff

( Sa. 25.04.20, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr | 1 Termin )

Für alle, die schon erste Erfahrung mit Handlettering gemacht haben, ihr Wissen vertiefen möchten und kreativen Input benötigen. Es gibt bei jedem Treff eine Einführung in eine neue Schriftart, Anregungen zur Gestaltung und kreativen Austausch. Bitte bringen Sie gerne Ihre bereits erstellten Schriftwerke und eigenes Material zum Kurs mit. Grundmaterialien zur Nutzung sind vorhanden.

Anmeldung möglich Wildblumen im Bild - Wiesenschaumkraut: rosa Blühwunder im Grün

( Sa. 25.04.20, 10.00 Uhr - 14.00 Uhr | 1 Termin )

Die besondere Schönheit der zarten Pflanzen, die früher auch bei uns am Wegrand wuchsen, ins Bild setzen und zu neuem Leben erwecken - das ist das Ziel dieses Kurses.
Die Dozentin, die außer Malerei auch Biologie studiert hat, hilft bei der Bildgestaltung - auch beim Weg vom Naturabbild zur Abstraktion. Sie informiert über die Besonderheiten der gemalten Pflanzen und ihre Standortansprüche. Es gibt auch Sämereien und wer möchte kann versuchen, die Pflanzen im Garten oder im Blumentopf heranzuziehen.

Keine Online-Anmeldung möglich Flensburger Malstudio - Offenes Atelier

( Do. 07.05.20, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr | 6 Termine )

Für die beiden Atelierräume im vhs-Zentrum an der Nikolaikirche bekommen alle Interessierten einen eigenen Schlüssel, um jederzeit die Möglichkeit zu haben, zu zeichnen, zu malen oder sich in Drucktechniken auszuprobieren - es stehen zwei Druckpressen zur Verfügung!
Alle Teilnehmer*innen können vorhandene Regalflächen nutzen, um Materialien vor Ort zu lagern; es stehen Staffeleien und Arbeitstische zur Verfügung.
An jedem 1. Donnerstag im Monat kann ab 18 Uhr das Angebot einer Bildbesprechung der entstandenen Werke genutzt werden. Dazu kommt der Flensburger Künstler Reinhard von Perger ins vhs-Malstudio. Zu diesem Termin wird es, je nach Interesse und Nachfrage, auch verschiedene kleine Unterrichtseinheiten in Sachen Zeichnen, Malen und Drucken geben.

Anmeldung möglich Modernes Watercolor ausprobieren

( Sa. 09.05.20, 10.00 Uhr - 13.00 Uhr | 1 Termin )

Kleine Illustrationen im Aquarellstil gehören zum Handlettering und sind auch aus dem Bullet Journal nicht wegzudenken.
In diesem Workshop gibt es Tipps und Material zum Ausprobieren für Anfänger*innen.

Anmeldung möglich Wildblumen im Bild - Nachtkerzen: Gelbes Leuchten bei Tag und bei Nacht

( Sa. 16.05.20, 10.00 Uhr - 14.00 Uhr | 1 Termin )

Die besondere Schönheit der zarten Pflanzen, die früher auch bei uns am Wegrand wuchsen, ins Bild setzen und zu neuem Leben erwecken - das ist das Ziel dieses Kurses.
Die Dozentin, die außer Malerei auch Biologie studiert hat, hilft bei der Bildgestaltung - auch beim Weg vom Naturabbild zur Abstraktion. Sie informiert über die Besonderheiten der gemalten Pflanzen und ihre Standortansprüche. Es gibt auch Sämereien und wer möchte kann versuchen, die Pflanzen im Garten oder im Blumentopf heranzuziehen.

Anmeldung möglich Kreative Sonntage - Acrylmalerei mit Lust und Freude

( So. 17.05.20, 9.45 Uhr - 14.00 Uhr | 1 Termin )

Sie erhalten eine Einführung in die jeweilige Grundtechnik und entwickeln Ihre Kreativität. Die Workshops können unabhängig voneinander gebucht werden.
Bitte vorhandene Materialien mitbringen.

Anmeldung nur auf Warteliste Atelierbesuche

( Mo. 14.09.20, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr | 6 Termine )

Wie entsteht Kunst? Wie leben und arbeiten Künstler*innen heute? Welche Inhalte soll ein Kunstwerk vermitteln bzw. was motiviert Maler*innen zu ihrer spezifischen künstlerischen Deutung der Gegenwart? Fragen, die vielen Kulturinteressierten einmal durch den Kopf gehen. Ziel der Atelierbesuche ist es, diese und ähnliche Fragen direkt vor Ort mit Künstlern z.B. im Bereich Malerei, Grafik, Bildhauerei, Objektkunst und Fotografie zu besprechen, Atelieratmosphäre zu schnuppern und einen Einblick in das künstlerische Schaffen verschiedener Künstler*innen in und um Flensburg (max. 50 km) zu bekommen. Zu Beginn des Semesters erhalten die Teilnehmer*innen eine detaillierte Übersicht über die geplanten Besuche.

Seite 1 von 2

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Dienstag:
10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.00 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein