Kursangebote >> Gesundes Leben >> Entspannung/Yoga >> Yoga

Seite 1 von 5

Keine Online-Anmeldung möglich Yoga- Meditation-Entspannung

( Mi. 08.01.20, 17.00 Uhr - 18.30 Uhr | 11 Termine )

Zu Beginn unserer Stunden steht immer das Üben der Asanas (Körperhaltungen, die unser Energiesystem ansprechen). Wir praktizieren überwiegend klassische Yogahaltungen und nutzen Anregungen und Hilfsmittel aus dem Iyengar-Yoga. Der Hatha-Yoga basiert auf der Idee eines Energiesystems, das mit den Grundlagen der Akupunktur vergleichbar ist. Ha und Tha sind Bezeichnungen für die beiden Pole der Körperenergie. In diesem System ist der Ausgleich unserer Energie wesentlich für Gesundheit, Klarheit und Beweglichkeit. Zusätzliche Atemübungen unterstützen diese Wirkung. Den Abschluss bildet immer eine Meditation. Sie ist Ziel jeglicher Yogaarbeit und konzentriert alle erarbeiteten Prozesse. Am Ende jeder Einheit praktizieren wir eine angeleitete Tiefenentspannung.

Anmeldung nur auf Warteliste Kundalini-Yoga

( Mi. 08.01.20, 16.45 Uhr - 18.15 Uhr | 13 Termine )

Es werden Techniken vermittelt, die helfen können mehr in der inneren Balance zu bleiben, in Kontakt mit unserem schöpferischen Potential zu gelangen und die Kraft der Gedanken in eine positive Richtung zu lenken. Wir fördern ganzheitlich unsere Gesundheit durch Yoga-Übungen, Meditation und Tiefenentspannung. So kommen wir auch im Alltag zunehmend in Kontakt mit der in uns ruhenden Kraft.

Anmeldung nur auf Warteliste Yoga für Anfänger*innen

( Do. 09.01.20, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr | 12 Termine )

Jeder kann mit Yoga beginnen!
Mit einfachen, hochwirksamen Übungen (Asanas) können Sie Ihren Körper beweglicher und kräftiger machen. Erkennen Sie die Verbindung zwischen Körper, Geist und Atem und fördern Sie Gesundheit, Ausgeglichenheit, Energie und Wohlbefinden. Zudem kann Yoga helfen, sich von den Alltagssorgen zu lösen und zu entspannen.

Anmeldung nur auf Warteliste Yoga für Einsteiger*innen - Für Teilnehmer*innen mit und ohne Vorkenntnisse

( Do. 09.01.20, 19.45 Uhr - 21.15 Uhr | 12 Termine )

Jeder kann mit Yoga beginnen!
Mit einfachen, hochwirksamen Übungen (Asanas) können Sie Ihren Körper beweglicher und kräftiger machen. Erkennen Sie die Verbindung zwischen Körper, Geist und Atem und fördern Sie Gesundheit, Ausgeglichenheit, Energie und Wohlbefinden. Zudem kann Yoga helfen, sich von den Alltagssorgen zu lösen und zu entspannen.
Dieser Kurs ist für Anfänger und auch für Fortgeschrittene geeignet.

Anmeldung möglich Der neue Yoga-Wille für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen und Meditation

( Do. 09.01.20, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr | 12 Termine )

Um die Lebenskraft sinnvoll und in nachhaltiger Weise zu stärken, wird bei der Ausführung der Asanas ein Ansatz geübt, der über die rein körperlich orientierten Methoden hinausreicht und von bildhaften, gedanklichen Vorstellungen ausgeht. So können verschiedene Formen und Ebenen von Wirkungen erforscht werden. Hierfür ist ein viergliedriger Aufbau der Übungen angeregt. Diese 4 Phasen gehen einher mit der Gliederung der Lebenskräfte.

Anmeldung möglich Kundalini-Yoga für Frauen

( Do. 09.01.20, 08.45 Uhr - 10.45 Uhr | 13 Termine )

Jede Frau trägt die schöpferische Kraft des Universums in sich und kann eine Quelle von Kraft, Stärke und Anmut sein. Mit sanften und energetisierenden Yogaübungen, bewusstem Atem, erholsamer Entspannung und inspirierender Meditation wollen wir unser Potential entdecken und entfalten. So werden wir für unsere vielfältigen Aufgaben im Alltag gestärkt.

fast ausgebucht Hatha-Yoga für Frauen - ein ganzheitlicher Übungs- und Erfahrungsweg

( Di. 04.02.20, 09.00 Uhr - 10.45 Uhr | 10 Termine )

Yoga heißt, verbunden zu sein mit diesem Moment und mit dem, was wir tun. Im Mittelpunkt der Yogastunde steht darum das individuelle Bemühen, durch Achtsamkeit beim Üben, Körper, Atem und Geist auf harmonische Weise (wieder) miteinander zu verbinden.
Das umfassende und ganzheitlich wirkende System des Yoga beinhaltet unter anderem Körperhaltungen und Bewegungsabläufe, die, regelmäßig ausgeführt, Ihre Muskulatur kräftigen und dehnen, Ihren Gleichgewichtssinn trainieren und Ihren Atem vertiefen. Der angestrebte lang, fein und gleichmäßig fließende Atem ermöglicht es Ihnen, zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit zu finden.
Die Yogapraxis ist ein bewusstes Spüren, ein Wahrnehmen auf allen Ebenen (Körper, Atem und Geist), ein friedvolles und behutsames Umgehen mit sich selbst.
Eine (Tiefen-) Entspannung und anschließende Zeit des Verweilens in der Stille / Meditation von ca. 10 Minuten rundet die jeweilige Yogaübungsstunde ab.

Anmeldung nur auf Warteliste Hatha-Yoga für Frauen

( Mi. 05.02.20, 18.30 Uhr - 20.00 Uhr | 10 Termine )

Yoga heißt, verbunden zu sein mit diesem Moment und mit dem, was wir tun. Im Mittelpunkt der Yogastunde steht darum das individuelle Bemühen, durch Achtsamkeit beim Üben, Körper, Atem und Geist auf harmonische Weise (wieder) miteinander zu verbinden.
Das umfassende und ganzheitlich wirkende System des Yoga beinhaltet unter anderem Körperhaltungen und Bewegungsabläufe, die, regelmäßig ausgeführt, Ihre Muskulatur kräftigen und dehnen, Ihren Gleichgewichtssinn trainieren und Ihren Atem vertiefen. Der angestrebte lang, fein und gleichmäßig fließende Atem ermöglicht es Ihnen, zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit zu finden.
Die Yogapraxis ist ein bewusstes Spüren, ein Wahrnehmen auf allen Ebenen (Körper, Atem und Geist), ein friedvolles und behutsames Umgehen mit sich selbst. Eine (Tiefen-) Entspannung rundet die jeweilige Yogaübungsstunde ab.

fast ausgebucht Resilienz-Zirkel-Training: Krise als Chance begreifen - Grundkurs

( Sa. 22.02.20, 10.00 Uhr - 14.00 Uhr | 1 Termin )

Herausforderungen gehören zum Leben dazu, wie auch schöne und freudige Erfahrungen. Längerfristige Erkrankung, aber auch Konflikte am Arbeitsplatz, familiäre Probleme, sowie Sorgen und Nöte unterschiedlichster Art können das Gleichgewicht von Körper, Seele und Geist gefährden und Anlass für eine Krise oder aber für einen Veränderungswunsch sein. Aber auch Veränderungsprozesse, die unsere vertrauten Tagesabläufe und Handlungsgewohnheiten in Frage stellen, sind u. U. ein Risiko für unsere gesundheitliche Balance.
"Resilienz" bezeichnet die Widerstandskraft eines Menschen gegenüber Druck, Stress und Krisen, indem die natürliche Flexibilität und Beweglichkeit gesteigert und die Ressourcen und Selbstheilungskräfte angeregt werden.
Wie gut wir eine Krise oder einen Veränderungsprozess bewältigen, ist von unserer "Resilienz" abhängig, und davon, in welchem Ausmaß wir auf stärkende, persönliche Ressourcen zurückgreifen können, um unsere Gesundheit zu erhalten.
Wir können Resilienz "lernen" und trainieren. Wohlbefinden und Leistungsvermögen hängen ganz eng zusammen. Je enger die Verknüpfung beider ist, umso effektiver ist der wirkungsvolle Einsatz unserer Kompetenzen, damit wir Krisen als Herausforderung begreifen und gestärkt aus ihnen hervorgehen können.
Das Resilienz-Zirkel-Training ist eine ressourcenbezogene Methode, die Körper, Seele und Geist integriert und zur Stärkung der Kompetenzen und Fähigkeiten beiträgt.
Nach einem theoretischen Input und einer Einführung des Resilienz-Zirkels, werden wir im Workshop konkret zum Thema "Wie kann ich meine Gesundheit stärken?" mit dem Resilienz-Zirkel arbeiten.
Für die Teilnahme am Workshop werden keine Vorkenntnisse benötigt. Es sollte jedoch Offenheit und die Bereitschaft zur Veränderung mitgebracht werden.
Jede/r Teilnehmer/in kann am Ende des Seminars einen individuellen "Toolkoffer" für seinen/ihren Alltag mitnehmen.

Anmeldung möglich Sanftes Faszienyoga

( Do. 27.02.20, 18.00 Uhr - 19.45 Uhr | 6 Termine )

Wir wollen uns spüren, die Einheit von Mensch und Natur!
Yoga steigert deine Stimmung, Stress wird reduziert und du schläfst einfach besser.
Yoga ist ein Energielieferant, dein Gleichgewicht wird standfester und deine Gedächtnisleistung wird
positiv beeinflusst. Deine Atmung und deine Körperhaltung verbessern sich. Beim Yoga werden unsere Faszien automatisch mit berücksichtigt. Wir dürfen mal wieder Kind sein und den lmpulsen unseres Körpers nachgeben.
Mit Yoga wird dein Leben einfach schöner. Du bist herzlich eingeladen!

Seite 1 von 5

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Dienstag:
10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.00 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein