Kursangebote >> Gesundes Leben >> Psychologie - Selbsterfahrung

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Finde Deinen Ton! -Atem & Stimme - Ausdruck der Persönlichkeit-" (Nr. 340101) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Psychologie

Unsere Angebote im Bereich Psychologie vermitteln einen Einblick in psychologische Grundlagen und Denkmodelle. In den Kursen werden u.a. auch therapeutische Ansätze erklärt und verdeutlicht.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Informationsveranstaltungen und Kursangebote keinem therapeutischen Anspruch gerecht werden, keine Therapie ersetzen und sich damit auch klar von dieser abgrenzen.

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Selbstfürsorge in Zeiten hoher Belastung und Erschöpfung

( Mi. 08.01.20, 10.00 Uhr - 11.30 Uhr | 4 Termine )

Dieser Kurs soll neue Zugangswege zur Selbstfürsorge und Selbstliebe öffnen. Wer gerne für andere da ist, der beschreitet oft einen Weg, der ihn seelisch und körperlich an Grenzen bringt und manchmal auch in die Krankheit führt. Durch verschiedene Methoden der Entspannung, Körper- & Fantasiereisen, Autogenes Training, Achtsamkeit, Loslassen, Nein sagen und positive Gedankenentwicklung sollen eigene Bedürfnisse & Wünsche, Lebensfreude und Zufriedenheit wieder ins Leben zurückkehren.

Anmeldung möglich Finde Deinen Ton!

( Di. 14.01.20, 18.00 Uhr - 19.00 Uhr | 8 Termine )

Intensive Einführung in die Stimmarbeit nach Schlaffhorst-Andersen. Atem und Stimme als zentralen Ausdruck der Persönlichkeit, damit den ganz eigenen Klang oder "Ton" ERLEBEN! Selbstbewusstsein in Körper, Atem, Stimme und Haltung aufbauen. Grundlagen von psychologischer Atmung und Stimmgebung mit Entspannung und Spaß erarbeiten, die Regenerationswege von Atem, Tönen, Rhythmus sowie einfache atemrhythmische Bewegungen kennenlernen. Diese Arbeit ist Grundlage aller weiterführenden Stimmbildung, sei es sprecherisch oder gesanglich. Sie wirkt ganzheitlich, spannungsausgleichend und regenerierend bei Stresssymptomen, Konzentrationsproblemen, körperlichen Symptomen wie Verspannungen oder Kopfweh.

Anmeldung möglich Vortrag: Kinesiologie - Mein Körper spricht - ich muss ihn nur verstehen

( Do. 23.01.20, 19.00 Uhr - 21.30 Uhr | 1 Termin )

Unsere Muskelreaktion ist ein fantastisches Werkzeug, um die Sprache unseres Körpers zu deuten. Durch sie ist es uns möglich zu erfahren, was mir gut tut und was mir nicht gut tut.
In meinem Vortrag stelle ich theoretisch wie auch praktisch vor, wie Körper und Unterbewusstsein zusammenarbeiten.
Kinesiologie unterstützt uns seelisch, wie auch körperlich. Sie dient als Vorbeugung, Erleichterung und auch Befreiung, wenn im Leben etwas schmerzt.
Es gilt eine Lebensregel zu beachten:
Vertraue - das Universum arbeitet immer für uns und die Entwicklung.
Ich freue mich auf Ihr und Euer kommen.

Anmeldung möglich Zeit zu Sein - Einführung in die Energiearbeit-

( So. 26.01.20, 14.00 Uhr - 18.00 Uhr | 1 Termin )

Es ist möglich, unsere Wahrnehmung zu verfeinern und unsere Sinne auszuweiten.
Die Basis ist ein Körper, der stabil und entspannt auf der Erde steht, wie das Fundament eines Hauses.
Aufbauende Körper-, Entspannungsübungen und aktive Meditationspraktiken befähigen uns, in eine innere Freiheit zu kommen, um so unser Leben selbstbestimmt zu beeinflussen.
Diese Arbeit stützt sich nicht auf das Imaginäre, sondern ist eine Arbeit am und mit dem Körper. Es ist möglich, eine andere Art von Lebensqualität wiederzufinden und im Leben mit mehr Energie, Bewusstsein, voller Freude und Leichtigkeit zu sein.

Anmeldung möglich Powerbrain: Mentaltraining-Workshop

( Do. 30.01.20, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr | 1 Termin )

Nach neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung kann das Gehirn durch Bewegungsherausforderungen und Koordinationsübungen gezielt aktiviert werden und Millionen neuer Synapsen bilden, die zu positiven Veränderungen in vielen Lebensbereichen führen. Mentale Stärke ist der Schlüssel zu Erfolg und psychischem sowie physischem Wohlbefinden. Z.b. fallen Problemlösung und Stressbewältigung leichter, Leistungsfähigkeit und Konzentration erhöhen sich, das Selbstbewusstsein wird gestärkt. Und das Training macht zudem viel Spaß! Die Übungen sind leichter sportlicher Natur.

Anmeldung möglich Selbstfürsorge in Zeiten hoher Belastung und Erschöpfung

( Mi. 05.02.20, 10.00 Uhr - 11.30 Uhr | 4 Termine )

Dieser Kurs soll neue Zugangswege zur Selbstfürsorge und Selbstliebe öffnen. Wer gerne für andere da ist, der beschreitet oft einen Weg, der ihn seelisch und körperlich an Grenzen bringt und manchmal auch in die Krankheit führt. Durch verschiedene Methoden der Entspannung, Körper- & Fantasiereisen, Autogenes Training, Achtsamkeit, Loslassen, Nein sagen und positive Gedankenentwicklung sollen eigene Bedürfnisse & Wünsche, Lebensfreude und Zufriedenheit wieder ins Leben zurückkehren.

Anmeldung möglich Kinesiologie - Brauchbare Tipps für den Alltag

( Do. 06.02.20, 18.30 Uhr - 21.30 Uhr | 4 Termine )

Aus dem Inhalt:
- Erste Hilfe bei Schmerzen
- Stressbewältigung
- Blockaden in unseren Energiebahnen befreien
- Erlernen der Körpersprache für den Hausgebrauch: Was tut mir gut und was raubt mir Energie?
- Lebensmittel und Produkte testen
- Viele Energieübungen zur Stärkung der Konzentration, der Augen und Ohren und zum Auftanken mit Spaß und Freude
Die Übungen können leicht zu Hause angewandt werden und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldung möglich Typ- und Outfitberatung für Frauen

( Mo. 17.02.20, 18.30 Uhr - 21.30 Uhr | 2 Termine )

Der erste äußere Eindruck über eine Person entscheidet spontan über unbewusste Anerkennung oder Ablehnung.
Typgerechte Aufmachung der eigenen Person zur Unterstützung der eigenen Persönlichkeit.
Jede Teilnehmerin lernt und wird sensibilisiert, die eigene Persönlichkeit durch ein typgerechtes äußeres Erscheinungbild positiv zu unterstützen.
Mehr Sicherheit: durch Farbtyp Bestimmung; das richtige Outfit; die richtige Frisur; das richtige Make-up.

Anmeldung möglich Resilienz-Zirkel-Training: Krise als Chance begreifen - Grundkurs

( Sa. 22.02.20, 10.00 Uhr - 14.00 Uhr | 1 Termin )

Herausforderungen gehören zum Leben dazu, wie auch schöne und freudige Erfahrungen. Längerfristige Erkrankung, aber auch Konflikte am Arbeitsplatz, familiäre Probleme, sowie Sorgen und Nöte unterschiedlichster Art können das Gleichgewicht von Körper, Seele und Geist gefährden und Anlass für eine Krise oder aber für einen Veränderungswunsch sein. Aber auch Veränderungsprozesse, die unsere vertrauten Tagesabläufe und Handlungsgewohnheiten in Frage stellen, sind u. U. ein Risiko für unsere gesundheitliche Balance.
"Resilienz" bezeichnet die Widerstandskraft eines Menschen gegenüber Druck, Stress und Krisen, indem die natürliche Flexibilität und Beweglichkeit gesteigert und die Ressourcen und Selbstheilungskräfte angeregt werden.
Wie gut wir eine Krise oder einen Veränderungsprozess bewältigen, ist von unserer "Resilienz" abhängig, und davon, in welchem Ausmaß wir auf stärkende, persönliche Ressourcen zurückgreifen können, um unsere Gesundheit zu erhalten.
Wir können Resilienz "lernen" und trainieren. Wohlbefinden und Leistungsvermögen hängen ganz eng zusammen. Je enger die Verknüpfung beider ist, umso effektiver ist der wirkungsvolle Einsatz unserer Kompetenzen, damit wir Krisen als Herausforderung begreifen und gestärkt aus ihnen hervorgehen können.
Das Resilienz-Zirkel-Training ist eine ressourcenbezogene Methode, die Körper, Seele und Geist integriert und zur Stärkung der Kompetenzen und Fähigkeiten beiträgt.
Nach einem theoretischen Input und einer Einführung des Resilienz-Zirkels, werden wir im Workshop konkret zum Thema "Wie kann ich meine Gesundheit stärken?" mit dem Resilienz-Zirkel arbeiten.
Für die Teilnahme am Workshop werken keine Vorkenntnisse benötigt. Es sollte jedoch Offenheit und die Bereitschaft zur Veränderung mitgebracht werden.
Jede/r Teilnehmer/in kann am Ende des Seminars einen individuellen "Toolkoffer" für seinen/ihren Alltag mitnehmen.

Anmeldung möglich Zeit für mich -Achtsamkeitstraining-

( So. 23.02.20, 14.00 Uhr - 18.00 Uhr | 1 Termin )

Zu sich finden, den Alltag entschleunigen und wieder mit mehr Präsenz und Sanftheit im "Fluss" des Lebens sein. Achtsamkeits-, Entspannungs- und Körperübungen helfen, unsere Wahrnehmung zu verfeinern, den Körper zu entspannen und zu stärken. Der intuitiven Intelligenz in uns wird wieder mehr Aufmerksamkeit gegeben und wir können so unser tägliches Leben neu erfahren und gestalten.

Seite 1 von 3

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.00 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein