Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 26.04.2018:

Seite 1 von 1

Keine Online-Anmeldung möglich Brennpunkte der Kulturgeschichte - Tyrannen, Schurken, schlechte Weiber

( Do. 26.04., 10.00 Uhr - 12.00 Uhr | 1 Termin )

Der Blick auf historische und kulturgeschichtliche Ereignisse zeitigt immer wieder überraschende Erkenntnisse, wenn man Ursache und Wirkung in rückschauenden Bezug zueinandersetzt.
Übel beleumdete Gestalten der Historie haben schon immer die Phantasie der Menschen beflügelt, gleichgültig, ob ihr schlechter Ruf reale oder erfundene Ursachen hatte. Viele solcher Horrorgeschichten und grausigen Legenden stellen sich bei näherer Betrachtung als wohlkalkulierter Rufmord heraus, der sich fest in das Gedächtnis der Nachwelt eingebrannt hat. Andererseits genießen nachweisliche Verbrecher gelegentlich posthume Verehrung. Tatsachen oder frei erfundene Sensationsstories?

26.04.2018 Cesare & Lucrezia Borgia - skrupellose Renaissance-Geschwister

Gäste sind herzlich willkommen und zahlen 7,00 € (keine Ermäßigung möglich) vor Ort.

Keine Online-Anmeldung möglich Englisch - B1 - geschlossener Kurs

( Do. 26.04., 10.30 Uhr - 12.00 Uhr | 4 Termine )

Interessante Diskussionen über alles, was uns und die englischsprachige Welt bewegt. Dazu viel Wortschatz und - falls gewünscht - ein wenig Grammatik.

Anmeldung möglich Händigkeit - Grundlegende Aspekte für eine gesunde Kindesentwicklung

( Do. 26.04., 09.00 Uhr - 15.00 Uhr | 1 Termin )

Die Händigkeitsfindung ist ein sensibler Prozess in der Kindesentwicklung. Kommt es zu Irritation während dieser Phase, kann dies die Ursache unterschiedlichster Probleme sein. Typische Anzeichen hierfür sind: Feinmotorische Probleme (verkrampfte Stifthaltung, Mal- und Bastelunlust), Verhaltensprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Stottern, Einnässen, Nägelkauen, Zurückgezogenheit, Minderwertigkeits-gefühle, Lernschwierigkeiten, Lese-Recht-Schreib-Probleme u.v.m.
Obwohl die Händigkeit dem Menschen angeboren ist, kann man dieses nicht immer an der Hand mit der ein Kind malt festmachen. Warum einige linkshändige Kinder rechtshändig malen und wie dies frühzeitig zu erkennen und zu verhindern ist, ist eines der Schwerpunkte dieses Seminars.
Entsprechend den Leitlinien zum Bildungsauftrag in Kita-Einrichtungen "Auch die unterschiedliche Händigkeit der Kinder gilt es zu beobachten, zu akzeptieren und zu fördern", informiert dieses Seminar
über vielfältige Aspekte der Händigkeit und widmet sich besonders dem Thema "Förderung linkshändiger Kinder in der Kita".

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm März bis Juli 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2018/2019

KiTa-Fortbildungen 2018

 

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein