Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 23.06.2018:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Kreatives Schreiben

( Sa. 23.06.18, 10.30 Uhr - 16.30 Uhr | 1 Termin )

Sie haben eine gute Idee oder sogar schon ein Manuskript in der Schublade? Im Kurs werden gemeinsam kreative Techniken erlernt, die Sie und Ihre Geschichte weiterbringen. Ganz gleich, ob Sie kurze Geschichten schreiben oder sich an einen längeren Text wagen, es sind immer wieder die gleichen Fragen, die Autoren das Leben vermeintlich schwer machen. Dabei gibt es einige Kniffe, die uns weiterhelfen. Der Kurs beschäftigt sich u.a. mit folgenden Themen: Wie wird aus meiner Idee eine lebendige Story? Wie schaffe ich lebensnahe und liebenswerte Figuren, die eine Handlung voranbringen? Wie mache ich meine Geschichte spannend? Welches Genre ist für mich das Richtige?

Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: Mittsommer

( Sa. 23.06.18, 19.30 Uhr - 21.00 Uhr | 1 Termin )

Für die Schweden ist Mittsommar nahezu ein Nationalfeiertag, sie feiern den Tag mit Blumenkränzen und Hering. Die Naturführer Stefanie Dibbern (Dipl.-Ing. und Naturführerin) und Jürgen Maßheimer (Dipl.-Ing. und Naturführer; Naturschutzbeauftragter der Stadt Flensburg) laden anlässlich der kurzen hellen "Weißen Nächte" zu einer kleinen Wanderung entlang und durch die abenddunklen Buchenwälder entlang des Ostseebads. Warum die Dämmerung zu dieser Jahreszeit wochenlang nicht zur Nacht wird, ob Glühwürmchen durchbrennen können, wie manche Pflanzen und Tiere selbstleuchtend sind und wie man Licht und Feuer auf und unter Wasser erzeugen kann, erfahren und erproben Sie bei zunehmender Dunkelheit .

Anmeldung nur auf Warteliste Goldschmiedekurs

( Sa. 23.06.18, 10.00 Uhr - 16.30 Uhr | 1 Termin )

Sie arbeiten mit Silber oder auch Gold und sägen, feilen und löten nach traditioneller Handwerkskunst an Ihrem eigenen entworfenen Schmuckstück. Auch der Einsatz von Edelsteinen, Muscheln, Perlen, Glas u.v.m. ist ebenfalls möglich. So gestalten Sie ein Schmuckstück für sich persönlich oder ein unvergessenes Geschenk wie z.B. Anhänger, Ring, Ohrringe, Manschettenknöpfe o.ä.
In diesem Kurs sind Sie eingeladen, unter fachkundiger Anleitung und mit individueller Beratung in entspannter Atmosphäre einer Kleingruppe im Schmuckatelier der Kursleiterin Ihr eigenes Schmuckstück zu erarbeiten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es genügt die Lust, eigene Ideen selbst umsetzen zu wollen und kreativ tätig zu werden.
Bitte nehmen Sie im Vorfeld mit der Kursleiterin Frau Lenoir (Tel. 0173 6366240) Kontakt auf, um Ihr eigenes Projekt zu besprechen.

Anmeldung möglich "Gitarre leicht lernen "

( Sa. 23.06.18, 09.00 Uhr - 16.00 Uhr | 1 Termin )

Der Tagesworkshop "Gitarre leicht lernen" richtet sich an ErzieherInnen, LehrerInnen, Eltern und alle, die mit Kindern leben, arbeiten und spielen. Der Workshop bietet einen spielerischen Einstieg in die Liedbegleitung für den pädagogischen Alltag. Viele Kinderlieder wie z.B. "Pitsch, Patsch Pinguin", "Bruder Jakob", "Aram sam sam" u.v.m. lassen sich ohne jegliche Vorkenntnisse nach nur wenigen Stunden mit nur einem einzigen Quergriff auf der Gitarre begleiten. Das geschieht durch das Umstimmen der Gitarrensaiten in die offene C-Stimmung.
Diese Lehrmethode wird immer häufiger angewendet, um die Gitarre z.B. auch als "Orff-Instrument" einzusetzen. Damit erlernen selbst Kinder ab 4 Jahren das gemeinsame Musizieren mit der C-Gitarre im Rahmen der musikalischen Früherziehung und im Zusammenspiel mit weiteren Instrumenten (Klangstäbe, Cajon, Xylophon etc.).
Es sind keinerlei Vorkenntnisse auf der Gitarre erforderlich, allerdings sollte eine Gitarre mitgebracht werden.

Keine Online-Anmeldung möglich Europäisches Sprachenzertifikat A2/B1 - Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ)

( Sa. 23.06.18, 10.00 Uhr - 17.00 Uhr | 1 Termin )

Der neue "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) ist für Migrantinnen und Migranten in Deutschland entwickelt worden. Er wird ab dem 1. Juli 2009 als Abschlussprüfung in Integrationskursen eingesetzt. Gemessen wird Sprachkompetenz auf den Niveaustufen A2 und B1 des "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen". Neu am "Deutsch-Test für Zuwanderer" ist, dass mit einer Prüfung zwei Niveaustufen abgedeckt werden. In jedem Prüfungsteil - Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen - können die Teilnehmenden entweder die Stufe A2 oder B1 erreichen. Auf dem Zertifikat wird das Ergebnis differenziert dargestellt. Zur Information über die Inhalte des "Deutsch-Test für Zuwanderer" steht Ihnen im Internet www.telc.net, Telc Sprachprüfungen Deutsch, ein Modelltest zur Verfügung.
Die Anmeldung ist in unserer Geschäftsstelle auf einem speziellen Anmeldeformular unter Vorlage des Passes möglich. Die Gebühr in höhe von zur Zeit 110€ ist an den Landesverband der Volkshochschulen e.V. Kiel zu überweisen.

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm März bis Juli 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2018/2019

KiTa-Fortbildungen 2018

 

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein