Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 22.07.2017:

Seite 1 von 1

Der neue "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) ist für Migrantinnen und Migranten in Deutschland entwickelt worden. Er wird ab dem 1. Juli 2009 als Abschlussprüfung in Integrationskursen eingesetzt. Gemessen wird Sprachkompetenz auf den Niveaustufen A2 und B1 des "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen". Neu am "Deutsch-Test für Zuwanderer" ist, dass mit einer Prüfung zwei Niveaustufen abgedeckt werden. In jedem Prüfungsteil - Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen - können die Teilnehmenden entweder die Stufe A2 oder B1 erreichen. Auf dem Zertifikat wird das Ergebnis differenziert dargestellt. Zur Information über die Inhalte des "Deutsch-Test für Zuwanderer" steht Ihnen im Internet www.telc.net, Telc Sprachprüfungen Deutsch, ein Modelltest zur Verfügung.
Die Anmeldung ist in unserer Geschäftsstelle auf einem speziellen Anmeldeformular unter Vorlage des Passes möglich. Die Gebühr in höhe von zur Zeit 110€ ist an den Landesverband der Volkshochschulen e.V. Kiel zu überweisen.
Der neue "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) ist für Migrantinnen und Migranten in Deutschland entwickelt worden. Er wird ab dem 1. Juli 2009 als Abschlussprüfung in Integrationskursen eingesetzt. Gemessen wird Sprachkompetenz auf den Niveaustufen A2 und B1 des "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen". Neu am "Deutsch-Test für Zuwanderer" ist, dass mit einer Prüfung zwei Niveaustufen abgedeckt werden. In jedem Prüfungsteil - Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen - können die Teilnehmenden entweder die Stufe A2 oder B1 erreichen. Auf dem Zertifikat wird das Ergebnis differenziert dargestellt. Zur Information über die Inhalte des "Deutsch-Test für Zuwanderer" steht Ihnen im Internet www.telc.net, Telc Sprachprüfungen Deutsch, ein Modelltest zur Verfügung.
Die Anmeldung ist in unserer Geschäftsstelle auf einem speziellen Anmeldeformular unter Vorlage des Passes möglich. Die Gebühr in höhe von zur Zeit 110€ ist an den Landesverband der Volkshochschulen e.V. Kiel zu überweisen.

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm März bis September 2017

 

 

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein