Kursangebote >> Gesundes Leben >> Entspannung/Yoga >> Yoga

Seite 1 von 5

Anmeldung möglich Mit Yoga dem Stress begegnen - Bildungsurlaub

( Mo. 23.04., 08.30 Uhr - 16.00 Uhr | 5 Termine )

Der Berufsalltag stellt oft große Anforderungen an die Mitarbeiter/Innen. Hatha Yoga bietet verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten, das eigene Handlungsrepertoire zum Umgang mit Stress zu erweitern und diesem
gelassener zu begegnen. In dieser Woche haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Verhalten zu reflektieren und können unterschiedliche Techniken aus der Tradition des Yoga kennen lernen. Zu den Methoden gehören neben dem Ausüben von Asanas (Haltungen), die sich auf die körperliche, emotionale und geistige Ebene auswirken, auch Achtsamkeitsübungen, Entspannung, sowie unterschiedliche Formen der Meditation. Der Atem ist hierbei ein zentraler Beobachtungsgegenstand und ein wichtiger Wegweiser.
Ein ausführliches Informationsblatt erhalten Sie in der vhs.

Keine Online-Anmeldung möglich Yoga für SeniorInnen

( Mo. 23.04., 10.00 Uhr - 11.30 Uhr | 10 Termine )

Sie sind nie zu alt, um Yoga zu üben. Im Gegenteil: Sie sind zu alt, um Yoga nicht zu üben! Denn gerade gegen das Altern wirkt Yoga. Er vertreibt die Steifheit und die Trägheit aus dem Körper. Der Yoga verbessert die Lebensqualität in jedem Alter, wirkt aber besonders bei älteren Menschen. "Du bist so jung wie Deine Wirbelsäule beweglich ist." Inhalte der Kursarbeit sind sanfte Körperübungen, Asanas (= Körperhaltungen im Hatha Yoga), energetisierende Atemübungen und Entspannungsmethoden.

fast ausgebucht Hatha Yoga

( Di. 24.04., 19.45 Uhr - 21.15 Uhr | 7 Termine )

Hier erlernen und vertiefen Sie die Basis-Techniken des Yoga - Asanas, Pranayamas, Tiefenentspannung und der Meditation. Auf die Bedürfnisse des Einzelnen wird verstärkt eingegangen. Anfängern wird ein schneller Einstieg ermöglicht, die Kenntnisse von geübteren Yogateilnehmern werden aufgefrischt und vertieft. Feinheiten und neue Varianten werden vermittelt, um die individuellen Yoga-Praktiken zu intensivieren und zu erweitern. Wie positiv Yoga auf Sie wirkt, erfahren Sie in jeder Stunde.

Anmeldung möglich Yoga für die Faszien

( Mo. 07.05., 18.45 Uhr - 20.15 Uhr | 8 Termine )

Faszien (lat. Bänder) nennt man das Bindegewebe, das den ganzen Körper durchzieht und Muskelfasern, Gefäße und Organe umhüllt. Seine Netzstruktur ermöglicht es, den Körper zu stützen, ihn aber gleichzeitig elastisch und beweglich zu halten. Durch Bewegungsmangel, Über- und Fehlbelastung und auch durch Stress kommt es zu Verkürzungen der Faszien und zu Verklebungen mit den umliegenden Geweben; vielfältige körperliche Beschwerden, wie z.B. Kreuz-, Knie- oder Kopfschmerzen sind die Folge.
Die Übungen des Faszien Yoga (oder auch Yin Yoga) sind passiv und werden im Gegensatz zum aktiven Yang Yoga ohne Kraftaufwand durchgeführt. Sie werden mindestens 3 Minuten gehalten und wirken so erst auf das feste Gewebe der Faszien. Und während Sie Ihren Körper dehnen und sich Verspannungen und Blockaden lösen, hat Ihr Geist Zeit zu beobachten, loszulassen und zur Ruhe zu kommen

Anmeldung möglich Yoga - Erfahrungen mit der eigenen Natur -

( Mo. 07.05., 16.00 Uhr - 17.30 Uhr | 6 Termine )

Im Yoga nehmen wir uns gemeinsam die Zeit uns zu sammeln, Entspannung zuzulassen, Ruhe zu finden, Energie zu tanken. Yoga unterstützt uns, den Anforderungen des Alltags mit Liebe und Hingabe zu begegnen. Die Körperübungen, Atemtechniken und die Meditation helfen uns, Krankheiten vorzubeugen, wahrzunehmen und zu lindern. Es geht dabei nicht um perfekte Körperhaltungen sondern um die Wahrnehmung von Körper und Geist und um die Herzöffnung - im körperlichen wie auch im übertragenen Sinne. Yoga bringt Gelassenheit, Dankbarkeit und Freude ins Leben.

Anmeldung möglich Power-Yoga

( Di. 08.05., 18.00 Uhr - 19.30 Uhr | 9 Termine )

Ein herausforderndes Ganzkörpertraining, bei dem kraftvolle Übungen mit dehnungsintensiven Asanas zu dynamischen Bewegungsabläufen kombiniert werden. Die körperliche Kondition wird gesteigert, das Gleichgewicht und die Koordination geschult. Bei Atemübungen, Entspannungs- und Meditationseinheiten werden Körper und Geist in Einklang gebracht.

Anmeldung möglich Faszien-Training

( Di. 08.05., 16.45 Uhr - 17.45 Uhr | 9 Termine )

Faszien formen unseren Körper, versorgen ihn mit Nährstoffen und sind unser größtes Sinnesorgan. In diesem Kurs werden die Faszien nach den Prinzipien federn, dehnen, spüren und beleben trainiert. So kann Schmerzen und Bewegungsproblemen vorgebeugt werden, die Leistungsfähigkeit und Beweglichkeit wird gesteigert und die Körperform gestrafft.

Anmeldung nur auf Warteliste Yoga und Meditation als Hilfe im Beruf - Bildungsurlaubsveranstaltung

( Mo. 28.05., 08.30 Uhr - 16.00 Uhr | 5 Termine )

Folgende Inhalte werden in Theorie bzw. Praxis vermittelt:
Wahrnehmung der eigenen Haltung, die Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule, Yoganidra, Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparates, Yogaübungen als Ausgleich zum Sitzen bzw. Stehen, Massage über Meridiane und Akupunkte, Meditation zur Strukturierung des Arbeitsplatzes und als Zeitmanagement, Yoga als Rückenschule, Ausgleichsübungen zum Heben und Tragen, Stresstheorie und Antistresspraxis, Erarbeitung eines berufsspezifischen, individuellen Übungsprogramms mit Körper-, Atem-, und Meditationstechniken, Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung..
Ein ausführliches Informationsblatt erhalten Sie in der vhs.

Keine Online-Anmeldung möglich Yogilates -geschlossener Kurs-

( Mi. 30.05., 19.15 Uhr - 20.45 Uhr | 6 Termine )

Eine Verbindung aus Kraft- und Dehnungsübungen, Atem- und Balanceübungen zur Bewegungsschulung und Verbesserung der Koordination. Im Yoga liegt der Schwerpunkt auf den großen Muskelgruppen und geistiger Konzentration in Verbindung mit der Atmung. Pilates zielt vor allem auf die tiefliegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen und Faszien. Beide in Kombination = ein perfektes Körpertraining!

Anmeldung möglich Gelassen bleiben im Stress

( Do. 31.05., 18.45 Uhr - 20.15 Uhr | 5 Termine )

Der Kurs richtet sich sowohl an Personen, die bereits unter Stress leiden, als auch an diejenigen, die es erst gar nicht so weit kommen lassen wollen. Durch Reflexion bisheriger eigener Stresserfahrungen und dem Kennenlernen neuer Umgangsmöglichkeiten soll das körperliche und seelische Wohlbefinden gefördert werden. Dazu werden mit Hilfe von Elementen aus Entspannungs-, Mental-, Problemlösungs- und Genusstraining vorhandene Kompetenzen gestärkt und neue aufgebaut. Die Wahrnehmung der eigenen Stärken wird gefördert und es wird mehr Flexibilität im Umgang mit stressigen Situationen erreicht.

Seite 1 von 5



Zur Detailsuche
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm März bis Juli 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2018/2019

KiTa-Fortbildungen 2018

 

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein