Kursangebote >> Sonderrubrik >> Junge vhs

Seite 1 von 1

Keine Online-Anmeldung möglich talentCAMPus - Film-Trick-Labor

(VHS Flensburg, ab Mo., 24.7., 9.00 Uhr )

Zusammen mit dem Animationsstudio HollaenderART aus Lüneburg bietet die vhs Flensburg in den Sommerferien ein Trickfilmprojekt für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 bis 15 Jahren an. In dieser Trickfilmwoche zeigen wir euch, wie ihr mit dem ältesten aller Film-Tricks, dem "Stop-Trick", euren eigenen Trickfilm gestalten könnt und euren Ideen das Laufen beibringt.
Es werden euch verschiedene kunsthandwerkliche Disziplinen begegnen, die für Trickfilmer wichtig sind: Malen, Zeichnen, Modellieren und natürlich das Animieren. Ihr arbeitet mit professioneller Stop-Motion Software und lernt unterschiedliche Stop-Motion Verfahren kennen wie z.B. Pixelation, Legetrick und Objektanimation.
Die Veranstaltung wird dokumentarisch mit einer Videokamera begleitet, so dass ihr neben dem Hauptfilm auch einen Film auf der DVD finden werdet, der euren Verwandten, Freunden und Bekannten zeigt, wie es im "Stop-Trick Labor" hinter den Kulissen aussieht.
Es soll nicht nur der Kreativität und der guten Laune Zeit und Raum geben, sondern auch eine Plattform sein, um das zielorientierte Arbeiten mit anderen und die eigenen kommunikativen Fähigkeiten zu erproben und zu stärken. Hierfür werden wir neben der Trickfilmarbeit auch Übungen und Spiele veranstalten. Denn miteinander reden ist das Werkzeug Nummer 1 für Trickfilmerinnen und Trickfilmer.
Die Veranstaltungsreihe "talentCAMPus" bzw. diese Projektwoche findet im Rahmen der deutschlandweiten Aktion "Kultur macht Stark. Bündnisse für Bildung" statt und wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Es soll nicht nur der Kreativität und der guten Laune Zeit und Raum geben, sondern auch eine Plattform sein, um das zielorientierte Arbeiten mit anderen und die eigenen kommunikativen Fähigkeiten zu erproben und zu stärken.

Keine Online-Anmeldung möglich talentCAMPus - Mit den Sportpiraten kulturelle Schätze entdecken

(VHS Flensburg, ab Mo., 21.8., 10.00 Uhr )

Lust auf ein Abenteuer in den Sommerferien? Dann geht auf Entdeckungsreise mit den Sportpiraten! Eine Woche lang können Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren mit Skateboards, BMX-Rädern und Kamera bewaffnet die kulturellen Schätze der Stadt Flensburg erforschen. Auf dem Programm stehen Besuche bei der Phänomenta, dem Schifffahrtsmuseum, dem Museumsberg, dem Wasserturm und bei gutem Wetter eine Bootstour zum Schloss Glücksburg. Auch der sportliche Aspekt kommt nicht zu kurz, erfahrene Teamer zeigen euch auf den Rampen des Schlachthofs Tipps und Tricks des BMX- und Skateboardfahrens. Ein Videoprofi wird das Ganze mit euch filmen und euch zeigen, wie ihr ein tolles Video zusammenstellen könnt. Ein gemeinsames kostenloses Mittagessen steht ebenfalls auf dem Programm. BMX-Räder, Skateboards und Schutzausrüstungen stehen bei Bedarf zum Ausleihen zur Verfügung, gerne könnt ihr auch euer eigenes Material mitbringen.
Dieses Programm startete bereits erfolgreich in den Sommerferien 2013 und 2014, einen Nachbericht inklusive Video über die Ferienwoche findet ihr auf unserer Homepage www.vhs-flensburg.de.
Das Schreiben von Texten auf dem Computer gehört bereits in der Schule zum Alltag. Mit dem 10-Fingersystem lernt ihr innerhalb kürzester Zeit, die Tastatur blind zu beherrschen. Ihr werdet schneller beim Schreiben und sicherer in der Rechtschreibung. Im Kurs lernt ihr ganzheitlich und assoziativ die Lage der einzelnen Tasten und die Zuordnung der Finger. Mit abwechslungsreichen Übungen verfestigt ihr das Gelernte. Zum Lernmaterial gehört ein Tastschreibtrainer, mit dem ihr auch zuhause üben und somit die Schreibsicherheit und das Schreibtempo weiter erhöhen könnt.
Das Schreiben von Texten auf dem Computer gehört bereits in der Schule zum Alltag. Mit dem 10-Fingersystem lernt ihr innerhalb kürzester Zeit, die Tastatur blind zu beherrschen. Ihr werdet schneller beim Schreiben und sicherer in der Rechtschreibung. Im Kurs lernt ihr ganzheitlich und assoziativ die Lage der einzelnen Tasten und die Zuordnung der Finger. Mit abwechslungsreichen Übungen verfestigt ihr das Gelernte. Zum Lernmaterial gehört ein Tastschreibtrainer, mit dem ihr auch zuhause üben und somit die Schreibsicherheit und das Schreibtempo weiter erhöhen könnt.
Unter fachkundiger Anleitung bauen Sie an einem Wochenende nach traditionellem Vorbild einen Vollholzbogen, fertigen eine Sehne mit flämischem Spleiß und 6 Holzpfeile mit Naturbefiederung. Sie erhalten umfangreiche Einblicke in die Geschichte des europäischen Bogens als Jagd- und Kriegswaffe. Eine praktische Einführung in das instinktive Schießen schließt den Kurs ab.
Der Kurs ist für Frauen, Männer und Jugendliche ab 15 Jahren (im Begleitung eines Erwachsenen) geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Werkzeuge werden gestellt.

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm März bis September 2017

 

 

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein