Seite 1 von 1

Mehr denn je sind ArbeitnehmerInnen heute zu Flexibilität und Selbstregulation
aufgefordert. Wer lange gesund und erfolgreich im Berufsleben bleiben will, achtet daher
selbst darauf, seine Gesundheit zu stärken, seine Lebens- und Arbeitszufriedenheit
(wieder) zu finden und zu erhalten.
Bewegungsorientierte Lernmethoden wie die Feldenkraismethode sind besonders gut
geeignet, die Handlungskompetenz im Beruf zu erweitern und zu bereichern, die
Gesundheit zu stärken.
Feldenkraislektionen sind vielseitig und bieten daher Raum für Handlungsalternativen -
nicht nur für sich selbst, sondern ebenso im Umgang mit anderen Menschen. Über
achtsames Experimentieren mit neuen Bewegungserfahrungen erleben die
TeilnehmerInnen Bewusstheit, Entspannung und Stressreduzierung. Das Beleben der
vorhandenen, natürlichen Ressourcen führt zu mehr Effektivität, Kreativität und damit auch
zum Erhalt und zur Erweiterung der Leistungsfähigkeit im Berufsalltag.
Dieser Bildungsurlaub wird ausschließlich für TeilnehmerInnen angeboten, die Teil I bereits
absolviert haben. Vorhandene Grundkenntnisse werden aufgefrischt, vertieft und erweitert.
Übungseinheiten für den Alltag ermöglichen den Transfer und die Anwendung des
Gelernten für sich und andere - auch in der Arbeit mit Gruppen - in den Berufsalltag.

Anmeldung möglich Feldenkrais-Workshop zum Kennenlernen

(VHS Flensburg, ab Sa., 20.1., 10.00 Uhr )

Sie möchten sich leichter und eleganter bewegen? Schmerzen vorbeugen, vermeiden -gar nicht mehr entstehen lassen? Oder haben Sie einfach Spaß an Bewegung? Mit der Feldenkrais Methode erforschen Sie auf spielerische Art und Weise Ihre Bewegungsmuster, suchen nach neuen, leichteren Möglichkeiten und entdecken, wie Sie mühelos und effektiv durchs Leben gehen können. In diesem Miniworkshop erfahren Sie ein wenig über die Methode und lernen eine Feldenkraislektion kennen. 

Anmeldung nur auf Warteliste Die Feldenkrais-Methode®

(VHS Flensburg, ab Di., 23.1., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie durch angeleitete Bewegungen Ihren Körper und damit auch sich selbst wieder besser kennen. Die Feldenkrais-Methode® arbeitet überwiegend mit kleinsten und langsamsten Bewegungen und ist daher für nahezu jeden Konstitutionstyp geeignet. Was können Sie von einem Feldenkrais-kurs erwarten? Im Alltag zum Beispiel: leichter vom Sitzen zum Stehen kommen, entspannter Auto fahren, müheloser einparken, sicherer gehen, das Walken oder Joggen optimieren, befreiter atmen, den Rücken entlasten, sich entspannen. Und insgesamt: verbesserte Körperkontrolle und dadurch Schmerzen und Verschleißerscheinungen vermeiden lernen, Erweiterung des Selbstbildes, anmutige Bewegungen, verbesserte Atmung. Während der Lektionen wollen wir entdecken, was kleine und langsame Bewegungen sein können und was es dabei zu spüren gibt. Dabei darf, kann und soll jede/r nach ihren/seinen Möglichkeiten arbeiten - es gibt keinen Leistungsdruck! Sollten Sie unsicher sein, ob diese Art des Bewegens und Lernens für Sie geeignet ist, rufen Sie die Dozentin an und sprechen Sie ggf. auch mit Ihrem behandelnden Arzt.
Bitte bequeme, warme Kleidung, eine Decke oder ein großes Handtuch mitbringen.
Für Menschen aus helfenden und/oder lehrenden Berufen.
Im Rahmen dieses Bildungsurlaubs können die Teilnehmer/innen durch Schulung der Körperwahrnehmung Gewohnheiten ergründen und verändern lernen. Übungseinheiten für den Alltag ermöglichen den Transfer und die Anwendung des Gelernten für sich und andere - auch in der Arbeit mit Gruppen - in den/im Berufsalltag. Es werden Möglichkeiten erarbeitet, Feldenkraisübungen für sich und andere im jeweiligen Berufsfeld erfolgreich anzuwenden. Die Teilnehmer/innen experimentieren mit kleinen, leichten Bewegungen, die weder Anstrengung noch Leistung erfordern. Dadurch wird die Erfahrung vermittelt, dass jeder Ressourcen besitzt und wie er sie nutzen kann. Dieses Wissen stärkt das Selbstvertrauen und erweitert die Handlungskompetenzen.
Ein ausführliches Informationsblatt erhalten Sie in der vhs.
Für Menschen aus helfenden und/oder lehrenden Berufen.
Im Rahmen dieses Bildungsurlaubs können die Teilnehmer/innen durch Schulung der Körperwahrnehmung Gewohnheiten ergründen und verändern lernen. Übungseinheiten für den Alltag ermöglichen den Transfer und die Anwendung des Gelernten für sich und andere - auch in der Arbeit mit Gruppen - in den/im Berufsalltag. Es werden Möglichkeiten erarbeitet, Feldenkraisübungen für sich und andere im jeweiligen Berufsfeld erfolgreich anzuwenden. Die Teilnehmer/innen experimentieren mit kleinen, leichten Bewegungen, die weder Anstrengung noch Leistung erfordern. Dadurch wird die Erfahrung vermittelt, dass jeder Ressourcen besitzt und wie er sie nutzen kann. Dieses Wissen stärkt das Selbstvertrauen und erweitert die Handlungskompetenzen.
Ein ausführliches Informationsblatt erhalten Sie in der vhs.

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm September 2017 bis März 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2017/2018 

 

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein