Kursangebote >> Politik, Gesellschaft, Wirtschaft >> Naturerleben

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: Mittsommer

( Sa. 23.06.18, 19.30 Uhr - 21.00 Uhr | 1 Termin )

Für die Schweden ist Mittsommar nahezu ein Nationalfeiertag, sie feiern den Tag mit Blumenkränzen und Hering. Die Naturführer Stefanie Dibbern (Dipl.-Ing. und Naturführerin) und Jürgen Maßheimer (Dipl.-Ing. und Naturführer; Naturschutzbeauftragter der Stadt Flensburg) laden anlässlich der kurzen hellen "Weißen Nächte" zu einer kleinen Wanderung entlang und durch die abenddunklen Buchenwälder entlang des Ostseebads. Warum die Dämmerung zu dieser Jahreszeit wochenlang nicht zur Nacht wird, ob Glühwürmchen durchbrennen können, wie manche Pflanzen und Tiere selbstleuchtend sind und wie man Licht und Feuer auf und unter Wasser erzeugen kann, erfahren und erproben Sie bei zunehmender Dunkelheit .

Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: Salzwasserkeschern

( Fr. 24.08.18, 16.00 Uhr - 17.30 Uhr | 1 Termin )

Unterwegs im urbanen Dschungel - Stefanie Dibbern und Jürgen Maßheimer laden zur Erkundung von Flensburgs unbekannter Stadtnatur und zeigen wieder wenig bekannte und wilde Seiten unserer Fördestadt und der näheren Umgebung ......

Wer möchte nicht schon mal Krabben und Garnelen selber fangen? Sind Seepocken etwa ansteckend oder was hat es mit den Hühnergöttern auf sich? Die Naturführer Stefanie Dibbern (Dipl.-Ing. und Naturführerin) und Jürgen Maßheimer (Dipl.-Ing. und Naturführer; Naturschutzbeauftragter der Stadt Flensburg) haben dafür die passenden Antworten und so manch andere interessante Information zur Flensburger Förde parat. Beim Keschern kommen natürlich auch andere Meerestiere und -pflanzen ans Tageslicht. Nebenbei gibt es interessante Steine am Strand zu entdecken, die lange Geschichten erzählen können. Jung und Alt erfahren, was die Flensburger Förde so unverwechselbar macht und was es an anderen Ostseefjorden zu finden gibt. Natürlich steht auch die Bestimmung des Salzgehaltes von Neptuns Reich auf dem Programm.

Erwachsene zahlen 5,00 € und Kinder 1,00 € vor Ort!

Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: Im Reich der Pilze

( Sa. 08.09.18, 14.30 Uhr - 16.00 Uhr | 1 Termin )

Unterwegs im urbanen Dschungel - Stefanie Dibbern und Jürgen Maßheimer laden zur Erkundung von Flensburgs unbekannter Stadtnatur und zeigen wieder wenig bekannte und wilde Seiten unserer Fördestadt und der näheren Umgebung ......

Erleben Sie eine spannende Einführung in das Reich der Pilze im naturschönen Wallsbüller Forst - ca. 15 km von Flensburg mit guter Verkehrsanbindung mit Auto, Fahrrad und ÖPNV.
Mit dabei: das handwerkliche Rüstzeug wie Bestimmungsbücher, Sammelbestimmungen und natürlich die kulinarische Verwendung mit kleinen Kostproben.
Nicht mit dabei: Ihr Sammelkorb, denn das Sammeln für den eigenen Bedarf ist im Rahmen der Tour leider nicht möglich.

Erwachsene zahlen 5,00 € und Kinder 1,00 € vor Ort!

Anmeldung möglich Stadtnatur-Touren: Go West ... Das ist ja die Höhe!

( Fr. 21.09.18, 14.00 Uhr - 15.30 Uhr | 1 Termin )

Unterwegs im urbanen Dschungel - Stefanie Dibbern und Jürgen Maßheimer laden zur Erkundung von Flensburgs unbekannter Stadtnatur und zeigen wieder wenig bekannte und wilde Seiten unserer Fördestadt und der näheren Umgebung ......

Unser passender Startpunkt ist der frühere Kirchhof um St. Nikolai. Von hier zieht es uns wie früher die Bürger der dicht bebauten Innenstadt hoch auf die Westliche Höhe, wo die altehrwürdigen Flensburger Kaufmannsfamilien Stuhr und Christiansen ab ca. dem Jahr 1800 ihr Gartenreich im Zeitgeist der englischen Landschaftsparks schufen. Im Christiansenpark und auf dem Museumsberg machen wir uns auf die Spurensuche nach gepflanzten und gebauten Zeitzeugen und Relikten dieser Gartenpracht. Alle kennen wir den Löwen auf dem Alten Friedhof, aber was hat es mit der mysteriösen "Tante Agent" auf sich?
Nach einem Blick von oben auf den Bauplan der Stadt beenden wir unserer kleine Zeitreise an unserem Ausgangspunkt unweit der Südermarktes.

Erwachsene zahlen 5,00 € und Kinder 1,00 € vor Ort!

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm März bis Juli 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2018/2019

KiTa-Fortbildungen 2018

 

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein