Kursangebote >> Kultur und Gestalten >> Kultur

Seite 1 von 2

Der Blick auf historische und kulturgeschichtliche Ereignisse zeitigt immer wieder überraschende Erkenntnisse, wenn man Ursache und Wirkung in rückschauenden Bezug zueinander setzt.
Übel beleumdete Gestalten der Historie haben schon immer die Phantasie der Menschen beflügelt, gleichgültig, ob ihr schlechter Ruf reale oder erfundene Ursachen hatte. Viele solcher Horrorgeschichten und grausigen Legenden stellen sich bei näherer Betrachtung als wohlkalkulierter Rufmord heraus, der sich fest in das Gedächtnis der Nachwelt eingebrannt hat. Andererseits genießen nachweisliche Verbrecher gelegentlich posthume Verehrung. Tatsachen oder frei erfundene Sensationsstorys?

18.01.2018 Vlad III. & Elisabeth Bárthory - blutsaugende Horrorlegenden

Gäste sind herzlich willkommen und zahlen 7,00 € (keine Ermäßigung möglich) vor Ort.

Keine Online-Anmeldung möglich Flensburger Kaffeestünn

(VHS Flensburg, ab Do., 18.1., 15.30 Uhr )

Lesen und Rezitieren, alte und neue Köstlichkeiten; von Theodor Storms "Katzen" zu Imken Hamkens "Termiten" - Erzählstunde von gestern bis heute. Suchen und Finden von Kleinodien, die uns begleiten und bereichern.
Der Blick auf historische und kulturgeschichtliche Ereignisse zeitigt immer wieder überraschende Erkenntnisse, wenn man Ursache und Wirkung in rückschauenden Bezug zueinander setzt.
Übel beleumdete Gestalten der Historie haben schon immer die Phantasie der Menschen beflügelt, gleichgültig, ob ihr schlechter Ruf reale oder erfundene Ursachen hatte. Viele solcher Horrorgeschichten und grausigen Legenden stellen sich bei näherer Betrachtung als wohlkalkulierter Rufmord heraus, der sich fest in das Gedächtnis der Nachwelt eingebrannt hat. Andererseits genießen nachweisliche Verbrecher gelegentlich posthume Verehrung. Tatsachen oder frei erfundene Sensationsstorys?

01.02.2018 Messalina - "femme fatale" im antiken Rom

Gäste sind herzlich willkommen und zahlen 7,00 € (keine Ermäßigung möglich) vor Ort.

Anmeldung nur auf Warteliste Afrikanisches Trommeln - Workshop

(VHS Flensburg, ab Sa., 3.2., 13.00 Uhr )

Der Kurs ist geeignet für Anfänger, Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene.
Spielend erleben wir den richtigen "Groove" für alle, die Spaß an der Rhythmik haben.

Es können Trommeln geliehen werden (Leihgebühr 4,00 €) oder Sie bringen Ihre eigene Trommel mit.
Der Blick auf historische und kulturgeschichtliche Ereignisse zeitigt immer wieder überraschende Erkenntnisse, wenn man Ursache und Wirkung in rückschauenden Bezug zueinander setzt.
Übel beleumdete Gestalten der Historie haben schon immer die Phantasie der Menschen beflügelt, gleichgültig, ob ihr schlechter Ruf reale oder erfundene Ursachen hatte. Viele solcher Horrorgeschichten und grausigen Legenden stellen sich bei näherer Betrachtung als wohlkalkulierter Rufmord heraus, der sich fest in das Gedächtnis der Nachwelt eingebrannt hat. Andererseits genießen nachweisliche Verbrecher gelegentlich posthume Verehrung. Tatsachen oder frei erfundene Sensationsstorys?

15.02.2018 Stalin - menschenverachtender Autokrat

Gäste sind herzlich willkommen und zahlen 7,00 € (keine Ermäßigung möglich) vor Ort.

Keine Online-Anmeldung möglich Flensburger Kaffeestünn

(VHS Flensburg, ab Do., 15.2., 15.30 Uhr )

Lesen und Rezitieren, alte und neue Köstlichkeiten; von Theodor Storms "Katzen" zu Imken Hamkens "Termiten" - Erzählstunde von gestern bis heute. Suchen und Finden von Kleinodien, die uns begleiten und bereichern.

Anmeldung möglich Der Whisky und sein Fass - Grenzenlose Geschmacksvielfalt

(VHS Flensburg, ab Sa., 17.2., 18.30 Uhr )

Schottischer Whisky lagert grundsätzlich in gebrauchten Eichenfässern, auf diese Weise erhält er einen Großteil seiner komplexen Aromen. Meist enthielten die Fässer zuvor entweder amerikanischen Bourbon oder andalusischen Sherry. Dazu kommen noch in kleinerem Rahmen Exotenfässer, die andere Alkoholika (Wein, Port, Brandy, Rum, Bier usw.) beherbergten.
Nach einem kurzen Vortrag zur Einführung rund ums Thema "Fasslagerung" werden wir im Tasting zunächst den Unterschied zwischen den beiden bedeutendsten Fasstypen "Bourbon" und "Sherry" erarbeiten und danach mehrere Exoten und Raritäten in Sachen Fasstyp verkosten.
WICHTIG FÜR "WIEDERHOLUNGSTASTER2: Es gibt bei den Whiskys keine Dopplungen zu den Veranstaltungen der vergangenen Semester!
Der Blick auf historische und kulturgeschichtliche Ereignisse zeitigt immer wieder überraschende Erkenntnisse, wenn man Ursache und Wirkung in rückschauenden Bezug zueinander setzt.
Übel beleumnete Gestalten der Historie haben schon immer die Phantasie der Menschen beflügelt, gleichgültig, ob ihr schlechter Ruf reale oder erfundene Ursachen hatte. Viele solcher Horrorgeschichten und grausigen Legenden stellen sich bei näherer Betrachtung als wohlkalkulierter Rufmord heraus, der sich fest in das Gedächtnis der Nachwelt eingebrannt hat. Andererseits genießen nachweisliche Verbrecher gelegentlich posthume Verehrung. Tatsachen oder frei erfundene Sensationsstories?

01.03.2018 Schinderhannes - Räuberheld vom Hunsrück

Gäste sind herzlich willkommen und zahlen 7,00 € (keine Ermäßigung möglich) vor Ort.
Der Blick auf historische und kulturgeschichtliche Ereignisse zeitigt immer wieder überraschende Erkenntnisse, wenn man Ursache und Wirkung in rückschauenden Bezug zueinander setzt.
Übel beleumnete Gestalten der Historie haben schon immer die Phantasie der Menschen beflügelt, gleichgültig, ob ihr schlechter Ruf reale oder erfundene Ursachen hatte. Viele solcher Horrorgeschichten und grausigen Legenden stellen sich bei näherer Betrachtung als wohlkalkulierter Rufmord heraus, der sich fest in das Gedächtnis der Nachwelt eingebrannt hat. Andererseits genießen nachweisliche Verbrecher gelegentlich posthume Verehrung. Tatsachen oder frei erfundene Sensationsstories?

15.03.2018 Pol Pot - bluttriefender Steinzeitkommunist Kambodschas

Gäste sind herzlich willkommen und zahlen 7,00 € (keine Ermäßigung möglich) vor Ort.
Echter Rum (wahrscheinlich abgeleitet vom engl. Dialektwort rumbullion, "Tumult") wurde und wird traditionell in der Karibik, Mittel- und Südamerika hergestellt. Doch auch die Philippinen, Australien, Madagaskar, Mauritius, Indien und andere Länder produzieren heutzutage die aus Melasse oder frischem Zuckerrohrsaft gewonnene Spirituose. Unter Verwendung von echtem Rum hergestellt und abgewandelt wird in Deutschland auch der traditionsreiche Rum-Verschnitt vertrieben.
In Deutschland und Skandinavien beruht die frühe historische Popularität von Rum auf den Handelsaktivitäten der Westindienflotte, die ihren Sitz im 18. Jahrhundert in der früher dänischen Rumhandelsstadt Flensburg hatte und durch Handelsschiffe Rum aus der Karibik und speziell von den Jungferninseln nach Europa importierte.
Heute ist Rum - neben dem Whisky - die zweite große Spirituose, die sich durch besondere Vielfältigkeit auszeichnet und seit einigen Jahren einen neuen Boom erlebt.
Nach einem Vortrag über Kulturgeschichte, Sortenvielfalt und Herstellungsverfahren werden im Tasting sechs echte Rum und ein Rum-Verschnitt probiert und besprochen. Dabei sollen selbstverständlich keine billigen Discounter- und Supermarktwaren, sondern nur hochwertige Spirituosen ausgesuchter Hersteller verkostet werden.
WICHTIG FÜR "WIEDERHOLUNGSTASTER: Es gibt bei den Rumsorten keine Doppelungen zu den Veranstaltungen der vergangenen Semester!

Seite 1 von 2



Zur Detailsuche
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm September 2017 bis März 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2017/2018 

KiTa-Fortbildungen 2018

 

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein