Kursangebote >> Beruf und Qualifizierung >> ErzieherInnen

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Elterngespräche kompetent führen

( Mi. 25.04., 09.00 Uhr - 16.00 Uhr | 1 Termin )

Auch im Bereich Elternarbeit sind die Anforderungen an ErzieherInnen in den letzten Jahren gestiegen. Entwicklungsgespräche, Konfliktarbeit, Probleme ansprechen, Lösungen möglichst schon parat haben und stets kritikfähig bleiben. Und das alles in der wenigen Zeit, die den Fachkräften zur Verfügung steht.
In diesem Seminar erarbeiten wir gemeinsam, wie man sich gut und strukturiert auf ein Elterngespräch vorbereitet, wie viel Inhalt in ein Gespräch hineinpasst und wie man den Ansprüchen gerecht wird, ohne unter Stress zu geraten. Es werden unterschiedliche Kommunikationstechniken vorgestellt, die einem helfen, gelassener und selbstsicherer in das Gespräch zu gehen, sowie den Eltern in konfliktgeladenen Situationen wertschätzend gegenüber zu bleiben.

Anmeldung möglich Händigkeit - Grundlegende Aspekte für eine gesunde Kindesentwicklung

( Do. 26.04., 09.00 Uhr - 15.00 Uhr | 1 Termin )

Die Händigkeitsfindung ist ein sensibler Prozess in der Kindesentwicklung. Kommt es zu Irritation während dieser Phase, kann dies die Ursache unterschiedlichster Probleme sein. Typische Anzeichen hierfür sind: Feinmotorische Probleme (verkrampfte Stifthaltung, Mal- und Bastelunlust), Verhaltensprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Stottern, Einnässen, Nägelkauen, Zurückgezogenheit, Minderwertigkeits-gefühle, Lernschwierigkeiten, Lese-Recht-Schreib-Probleme u.v.m.
Obwohl die Händigkeit dem Menschen angeboren ist, kann man dieses nicht immer an der Hand mit der ein Kind malt festmachen. Warum einige linkshändige Kinder rechtshändig malen und wie dies frühzeitig zu erkennen und zu verhindern ist, ist eines der Schwerpunkte dieses Seminars.
Entsprechend den Leitlinien zum Bildungsauftrag in Kita-Einrichtungen "Auch die unterschiedliche Händigkeit der Kinder gilt es zu beobachten, zu akzeptieren und zu fördern", informiert dieses Seminar
über vielfältige Aspekte der Händigkeit und widmet sich besonders dem Thema "Förderung linkshändiger Kinder in der Kita".

Keine Online-Anmeldung möglich Medien sind überall 2018 - Jugendtreff und Schulsozialarbeit

( Mi. 16.05., 10.00 Uhr - 18.00 Uhr | 5 Termine )

Sie arbeiten in einem Jugendtreff oder in der Schulsozialarbeit und erleben, dass Medien ein zunehmend wichtiges Thema sind? Sie stören sich daran, dass Jugendliche durch die ständige Benutzung ihrer Smartphones oftmals die direkte Kommunikation vernachlässigen? Sie würden "Ihren" Jugendlichen gern das kreative Potential von Handy, Video, Audio, Internet und Games nahe bringen?

Im Smartphone-Zeitalter lassen sich Medien gerade in der Jugend- und Schulsozialarbeit cool und kreativ einsetzen. Mit den Hochleistungscomputern aus der Hosentasche können Sie zusammen mit den Jugendlichen den Umgang damit aktiv gestalten und dabei auch über Fehlentwicklungen und Datensicherheit informieren.

Termine und Themen
16.05.18
Gestaltung eines Flyers am PC; Bildbearbeitung (Software "Gimp") und Layout ("Inkscape") / für die Arbeit mit Jugendlichen Bildbearbeitung mit Smartphone-Apps

23.05.18
Foto und Trickfilm: Aufnahme von Einzelbildern und Zusammensetzen zu einer Geschichte/Bilderrallye/ Stopp-Motion mit Lego/Playmo und Zeichentrick

30.05.18
Ton und Video: Aufnahme und Gestaltung von Ton und Video/ Casting/TV-Gewohnheiten

06.06.18
Handy/ Games/Soziale Netze: Erstellen von Foto- und Videodateien/Handy-Schnitzeljagd/Handheld-, Konsolen-, Online-Games-Erprobung und kreative Nutzung/Profile, Werbung, Facebook & Co. dienstlich

13.06.18
Medienwirkung/Elternarbeit: Projektberichte, Gesetze, Institutionen, Materialien, präventiver Kinder- und Jugendschutz/ Gestaltung von Elternabenden zu Medienthemen, Familienmedienvertrag, Vorbildfunktion

Die Fortbildung ist nur als Gesamtveranstaltung buchbar.

Anmeldung möglich Qualifizierung pädagogischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Ganzta

( Fr. 08.06., 09.00 Uhr - 16.00 Uhr | 0 Termine )

Bieten Sie bereits einen Kurs im Rahmen des Ganztagsangebotes an und sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, zusätzliche Kenntnisse zu erwerben? Oder würden Sie zukünftig gerne einen Kurs leiten und brauchen noch das nötige "Rüstzeug" für die Arbeit an einer Ganztagsschule?
In Zusammenarbeit mit der Serviceagentur "Ganztägig lernen" bietet die Volkshochschule Flensburg eine Fortbildung an. Der Zertifikatskurs bietet fachliches und methodisches Knowhow, Reflexionsmöglichkeiten zur eigenen Rolle und kreative Problemlösungstechniken für die berufliche Praxis. Er richtet sich ausschließlich an pädagogische Mitarbeiter/-innen
- schleswig-holsteinischer Ganztagsschulen
- schleswig-holsteinischer Schulen mit Betreuungsangeboten in der Primarstufe
- bzw. Personen, die sich unmittelbar auf den Einsatz an einer dieser Schulen vorbereiten.

Modul 1 - Arbeitsfeld Ganztagsschule
08.06. + 09.06.2018

Modul 2 - Kommunikation & Gesprächsführung
15.06. + 16.06.2018

Modul 3 - Kommunikation & Konfliktlösung
24.08. + 25.08.2018

Modul 4 - Pädagogik & Lernen
07.09. + 08.09.2018

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der Serviceagentur Ganztägig Lernen: http://www.sh.ganztaegig-lernen.de/zertifikatskurs-qualifizierung-paedagogischer-mitarbeiter-innen

Anmeldung möglich Qualifizierung pädag. MitarbeiterInnen an Ganztagsschulen-Modul 1

( Fr. 08.06., 09.30 Uhr - 16.00 Uhr | 2 Termine )

Bieten Sie bereits einen Kurs im Rahmen des Ganztagsangebotes an und sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, zusätzliche Kenntnisse zu erwerben? Oder würden Sie zukünftig gerne einen Kurs leiten und brauchen noch das nötige "Rüstzeug" für die Arbeit an einer Ganztagsschule?
In Zusammenarbeit mit der Serviceagentur "Ganztägig lernen" bietet die Volkshochschule Flensburg eine Fortbildung an für pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Ganztagsschulen und solche, die es werden wollen.

Modul 1 - Arbeitsfeld Ganztagsschule
08.06. + 09.06.2018

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der Serviceagentur Ganztägig Lernen: http://www.sh.ganztaegig-lernen.de/zertifikatskurs-qualifizierung-paedagogischer-mitarbeiter-innen

Anmeldung möglich Portfolio im Kindergarten und in der Krippe

( Di. 12.06., 09.30 Uhr - 17.00 Uhr | 1 Termin )

Jedes Kind hat seinen eigenen, unverwechselbaren Weg der Entwicklung und des Lernens. Portfolioarbeit will Kindern, Eltern und den pädagogischen Fachkräften diesen Weg sichtbar und bewusst machen.
Wir wollen uns im Seminar mit dem theoretischen Hintergrund, dem Nutzen und der praktischen Umsetzung von Portfolioarbeit beschäftigen. Kollegen die schon mit Portfolio arbeiten, haben Gelegenheit ihre Portfolioarbeit zu reflektieren.

Anmeldung möglich Elterngespräche kompetent führen - Praxistag

( Mi. 13.06., 09.00 Uhr - 16.00 Uhr | 1 Termin )

An diesem Tag werden bereits bekannte und neue Gesprächstechniken angesprochen und dann geht es ans praktische Üben in verschiedenen Varianten, um Sicherheit in den Gesprächstechniken, sowie der Körperhaltung und der inneren Gelassenheit zu erlangen.
Willkommen sind alle, die gern nochmal ihre Kompetenzen auffrischen und erweitern möchten.
Bringen Sie gern aktuelle Fallbeispiele mit und nutzen Sie den geschützten Rahmen, um sich darauf vorzubereiten.

Anmeldung möglich Qualifizierung pädag. MitarbeiterInnen an Ganztagsschulen-Modul 2

( Fr. 15.06., 09.30 Uhr - 16.00 Uhr | 2 Termine )

Bieten Sie bereits einen Kurs im Rahmen des Ganztagsangebotes an und sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, zusätzliche Kenntnisse zu erwerben? Oder würden Sie zukünftig gerne einen Kurs leiten und brauchen noch das nötige "Rüstzeug" für die Arbeit an einer Ganztagsschule?
In Zusammenarbeit mit der Serviceagentur "Ganztägig lernen" bietet die Volkshochschule Flensburg eine Fortbildung an für pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Ganztagsschulen und solche, die es werden wollen.

Modul 2 - Kommunikation & Gesprächsführung
15.06. + 16.06.2018

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der Serviceagentur Ganztägig Lernen: http://www.sh.ganztaegig-lernen.de/zertifikatskurs-qualifizierung-paedagogischer-mitarbeiter-innen

Anmeldung möglich "Gitarre leicht lernen "

( Sa. 23.06., 09.00 Uhr - 16.00 Uhr | 1 Termin )

Der Tagesworkshop "Gitarre leicht lernen" richtet sich an ErzieherInnen, LehrerInnen, Eltern und alle, die mit Kindern leben, arbeiten und spielen. Der Workshop bietet einen spielerischen Einstieg in die Liedbegleitung für den pädagogischen Alltag. Viele Kinderlieder wie z.B. "Pitsch, Patsch Pinguin", "Bruder Jakob", "Aram sam sam" u.v.m. lassen sich ohne jegliche Vorkenntnisse nach nur wenigen Stunden mit nur einem einzigen Quergriff auf der Gitarre begleiten. Das geschieht durch das Umstimmen der Gitarrensaiten in die offene C-Stimmung.
Diese Lehrmethode wird immer häufiger angewendet, um die Gitarre z.B. auch als "Orff-Instrument" einzusetzen. Damit erlernen selbst Kinder ab 4 Jahren das gemeinsame Musizieren mit der C-Gitarre im Rahmen der musikalischen Früherziehung und im Zusammenspiel mit weiteren Instrumenten (Klangstäbe, Cajon, Xylophon etc.).
Es sind keinerlei Vorkenntnisse auf der Gitarre erforderlich, allerdings sollte eine Gitarre mitgebracht werden.

Anmeldung möglich Qualifizierung pädag. MitarbeiterInnen an Ganztagsschulen-Modul 3

( Fr. 24.08., 09.30 Uhr - 16.00 Uhr | 2 Termine )

Bieten Sie bereits einen Kurs im Rahmen des Ganztagsangebotes an und sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, zusätzliche Kenntnisse zu erwerben? Oder würden Sie zukünftig gerne einen Kurs leiten und brauchen noch das nötige "Rüstzeug" für die Arbeit an einer Ganztagsschule?
In Zusammenarbeit mit der Serviceagentur "Ganztägig lernen" bietet die Volkshochschule Flensburg eine Fortbildung an für pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Ganztagsschulen und solche, die es werden wollen.

Modul 3 - Kommunikation & Konfliktlösung
24.08. + 25.08.2018

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der Serviceagentur Ganztägig Lernen: http://www.sh.ganztaegig-lernen.de/zertifikatskurs-qualifizierung-paedagogischer-mitarbeiter-innen

Seite 1 von 2



Zur Detailsuche
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm März bis Juli 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2018/2019

KiTa-Fortbildungen 2018

 

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein