Kursangebote >> Beruf und Qualifizierung >> Kommunikation und Rhetorik

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Rhetorik - Intensivtraining II - Bildungsurlaub

( Mo. 05.03., 09.00 Uhr - Fr. 09.03., 16.30 Uhr | 5 Termine )

Festigen Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten und bauen Sie Ihre Kompetenzen weiter aus.
In dieser Woche erhalten Sie neue Impulse durch viele praktische Übungen und lernen, Argumente in Diskussionen zielsicher aufzubauen.
Der Kurs bietet viele praktische Übungen zu:
- Vortragen und Präsentieren
- Körpersprache und Persönlichkeit
- Optimierung von Stimme und Sprechtechnik
- Argumentation in Verhandlungen
Durch die Arbeit mit der Videokamera lernen Sie Ihre rhetorischen Stärken und Schwächen kennen.
Voraussetzung sind Grundkenntnisse in Kommunikation und Rhetorik wie sie z.B. im Rhetorik-Intensivtraining I oder vergleichbaren Kursen vermittelt werden.

Anmeldung möglich Selbstbewusst auftreten

( Sa. 21.04., 10.00 Uhr - So. 22.04., 17.00 Uhr | 2 Termine )

Sie möchten Ihr Anliegen sicher vertreten, sich nicht von "dummen" Fragen oder Kommentaren aus der Bahn werfen lassen? Sie möchten sich nicht die "Butter vom Brot nehmen lassen" und sich trotzdem nicht unbeliebt machen? Sie wollen ernst genommen werden und gelassen mit Kritik und anderen Meinungen umgehen können? Das kann man lernen! Themen in diesem Seminar sind:
- Das eigene Standing/Auftreten verbessern
- Umgang mit Konfliktsituationen
- Die eigenen Stärken kennen und kommunizieren können
- Selbstbewusst sein und souverän auftreten
Sie erhalten nützliche Tipps und können mit Hilfe des videogestützten Trainings Ihre ganz persönliche Strategie entwickeln. Nur Mut, das sollten Sie sich selbst wert sein.

fast ausgebucht Wo Verständigung schwierig scheint - Bildungsurlaub

( Mo. 23.04., 09.00 Uhr - Di. 24.04., 16.30 Uhr | 2 Termine )

Sie erleben es immer wieder, dass Ihr Gegenüber Sie nicht versteht oder dass aus einer Mücke ein Elefant geworden ist? Sie haben so darauf geachtet die "richtigen" Worte zu wählen und dennoch ist eine Verständigung scheinbar unmöglich. Wie konnte es soweit kommen und was ist schiefgelaufen? Die meisten unerfreulichen Gespräche gehen vorüber und danach ist alles wieder im Lot. Es kann aber auch zu nachhaltigen Missverständnissen kommen und die Magenschmerzen für das nächste Zusammentreffen sind schnell vorprogrammiert.
Es ist ein Trugschluss, dass wir Gespräche allein über den Verstand steuern. Wir denken und kommunizieren mit allen Sinnen unseres Körpers. Ob Sie wollen oder nicht, gute oder auch schlechte Gefühle, Ihre Erwartungen und die Erwartungen Ihres Gegenübers sitzen auch mit am Tisch. Allein das Wissen um die richtige Gesprächstechnik führt in einer Konflikt geladenen Stimmung nicht zum gewünschten Erfolg.
Nutzen Sie ein neues Verständnis im zwischenmenschlichen Umgang. Die Embodied Communication zeigt neue Möglichkeiten im Miteinander. Finden Sie spontan im Gespräch die richtigen Worte, ohne Verhaltensweisen einzustudieren.
Themenschwerpunkte im Seminar:
- Situationen mit Konfliktpotential aus dem Alltag aufdecken
- Die Rahmenbedingungen im Miteinander
- Wechselspiel zwischen Körper und Verstand
- Die eigenen Gefühle
- Gezielte Aufmerksamkeit
- Schwierige Situationen lösen
- Gute Gespräche führen

Dieser Kurs eröffnet Lösungen für Alltagssituationen, in denen ein neues Verständnis wünschenswert ist. Entschärfen Sie schwierige Situationen bereits im Vorfeld. Kommunizieren Sie mit dem Gefühl verstanden zu werden. Mit der Embodied Communcation reduzieren Sie Ihre Stressbelastung und beugen gesundheitlichen Problemen vor.

Anmeldung möglich Selbstbewusstes und sicheres Auftreten

( Mi. 06.06., 18.00 Uhr - Mi. 13.06., 21.15 Uhr | 2 Termine )

Im Kurs die eigenen Stärken und Schwächen herausarbeiten, eine Selbstpräsentation (Elevator Pitch) vorbereiten und die sichere Präsentation üben.

Anmeldung möglich Ins Gespräch kommen - Smalltalk in Beruf und Alltag

( Fr. 29.06., 18.00 Uhr - Sa. 30.06., 20.00 Uhr | 2 Termine )

Haben Sie es satt, in Gesellschaft "dumm rumzustehen" oder als schüchtern bezeichnet zu werden? Ist es Ihnen ein Rätsel, wie die anderen so leicht ins angeregte Plaudern kommen? Fragen Sie sich, wie dieser ominöse "Small-Talk" geht? Oder warum Ihnen nie was einfällt, wenn Sie sich nur so unterhalten "sollen" bzw. wollen? In diesem Seminar geht es darum: Mit Leichtigkeit auf andere zugehen. Wie man in guten Kontakt kommt. Wie man ohne Fettnäpfchen ins angeregte Plaudern kommt. Das Geheimnis von Sympathie und Anschluss. Nähe schaffen und Distanz wahren. Passende Themen zu finden. Wir werden ein bisschen Theorie mit sehr vielen praktischen Übungen verbinden und so miteinander ins Gespräch kommen. Zur besseren Veranschaulichung kann die Videokamera genutzt werden. Es entstehen Kosten für Kopien.

Anmeldung möglich Kommunizieren mit dem Gefühl verstanden zu werden

( Sa. 30.06., 09.30 Uhr - Sa. 30.06., 13.30 Uhr | 1 Termin )

Sie haben immer wieder nach Gesprächen das Gefühl nicht richtig verstanden zu werden? Auch lange Erklärungen haben Sie nicht ans Ziel gebracht. Es sind Streitigkeiten entstanden, die Sie gerne vermieden hätten. Allein das Wissen um die richtige Gesprächstechnik hat Sie nicht zum gewünschten Erfolg geführt. Diese wiederkehrenden Erfahrungen sind unbefriedigend, vor allem wenn keine Veränderung in Sicht ist.
Dieser Kurs vermittelt neue Erkenntnisse zur Kommunikation. Nutzen Sie praktische Tipps in Ihrem täglichen zwischenmenschlichen Umgang und finden Sie spontan im Gespräch die richtigen Worte. Kommunizieren Sie mit dem Gefühl verstanden zu werden und reduzieren Sie dadurch Ihre Stressbelastung.

Anmeldung möglich Rhetorik - Intensivtraining I - Bildungsurlaubsveranstaltung

( Mo. 27.08., 09.00 Uhr - Fr. 31.08., 16.30 Uhr | 5 Termine )

Lernen Sie, wie Sie Situationen durch wirksames Reden aktiver gestalten und trainieren Sie verständlich, überzeugend und fesselnd vor anderen zu sprechen.
In diesem Kurs stehen folgende Inhalte im Vordergrund:
- Analyse der eigenen rhetorischen Stärken und "Macken"
- Zuhörer- und zielorientiertes Vortragen und Präsentieren
- Körpersprache und Persönlichkeit
- Analyse und Optimierung von Stimme und Sprechtechnik
- Umgang mit Widerständen
- Aktives Zuhören
- Argumentation in Verhandlungen
- Vorbereitung von Reden

Anmeldung möglich Kommunikation im Beruf - Bildungsurlaubsveranstaltung

( Mo. 26.11., 09.00 Uhr - Fr. 30.11., 16.30 Uhr | 5 Termine )

Die angemessene Kommunikation im Beruf mit Vorgesetzten, Kollegen, Kunden und Mitarbeitern stellt uns vor immer neue Herausforderungen. Eine respektvolle und effektive Kommunikation macht es leichter und bereitet ein noch besseres Gesprächsklima. Gerade in schwierigen Situationen ist es besonders wichtig, eine gute Gesprächsebene herzustellen, um lösungsorientiert agieren zu können.
Kursinhalte:
- Körpersprache und Persönlichkeit
- Umgang mit Widerständen
- Aktives Zuhören
- Tipps für Meetings
- Tipps für Verhandlungen
- Tipps für MA-Gespräche
- Stress
- Grundlagen der Kommunikation

Anmeldung möglich Rhetorik - Intensivtraining I - Bildungsurlaubsveranstaltung

( Mo. 25.02., 09.00 Uhr - Fr. 01.03., 16.30 Uhr | 5 Termine )

Lernen Sie, wie Sie Situationen durch wirksames Reden aktiver gestalten und trainieren Sie verständlich, überzeugend und fesselnd vor anderen zu sprechen.
In diesem Kurs stehen folgende Inhalte im Vordergrund:
- Analyse der eigenen rhetorischen Stärken und "Macken"
- Zuhörer- und zielorientiertes Vortragen und Präsentieren
- Körpersprache und Persönlichkeit
- Analyse und Optimierung von Stimme und Sprechtechnik
- Umgang mit Widerständen
- Aktives Zuhören
- Argumentation in Verhandlungen
- Vorbereitung von Reden

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Anmeldung nur auf WartelisteAnmeldung nur auf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglichKeine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Flensburg

Süderhofenden 40
24937 Flensburg

 

Tel.: 0461 85-5000
Fax: 0461 85-2356
E-Mail: volkshochschule@flensburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 - 17:00 Uhr

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache:
Mittwoch:
10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag (nicht im Februar/März 2018):
14.30 - 17:00 Uhr

Telefonzeiten
Montag - Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
15:00 - 17:00 Uhr

Während der Schulferien ist nachmittags geschlossen

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm September 2017 bis März 2018

Übersicht Bildungsurlaube 2018/2019

KiTa-Fortbildungen 2018

 

 

Stadt Flensburg
vhs-Landesverband Schleswig-Holstein
Weiterbildung in Schleswig-Holstein